Star Trek Timeline erklärt, einschließlich zwei Kirks, zwei verschiedenen Prequels und der Rückkehr von Picard

Gehen Sie mutig durch die Äonen von Trek.

Es begann so einfach: Ein Mann namens Gene Roddenberry wollte in Zukunft eine TV-Show mit Charakteren machen, die das Beste der Menschheit repräsentieren und mutig dahin gehen, wohin noch niemand zuvor gegangen ist. Jetzt, Star Trek hat sich zu einem der beständigsten Prüfsteine ​​der Popkultur entwickelt und entwickelt sich ständig mit der Zeit weiter, beispielsweise mit dem neuesten Eintrag, CBS All Access's Star Trek: Picard .

Es ist nicht einfach, einen kohärenten Zeitplan für ein Franchise zusammenzustellen, das aus über 50 Jahren Film und Fernsehen besteht (neun Serien und 13 Filme, um genau zu sein). Noch Star Trek Wenn Sie es aufschlüsseln, hält es ziemlich gut zusammen für eine Erzählung, die im Laufe der Jahrzehnte von buchstäblich Dutzenden von Schriftstellern und Regisseuren verfasst wurde. Dies ist besonders beeindruckend angesichts der Menge an Zeitreisen, die in die Geschichte eingebaut wurden, sowie einiger widersprüchlicher Daten (zum Beispiel macht der Eugenik-Krieg Dinge kompliziert ).



Auswahl der wichtigsten Daten von Trek Die Geschichte, auf die man sich konzentrieren konnte, war manchmal schwierig, aber es wurde versucht, Momente zu bestimmen, in denen die Beziehung des Franchise zur Zeit am kompliziertesten war - schließlich besteht das ultimative Ziel dieses Artikels darin, über 50 Jahre Science-Fiction-Abenteuer in Angriff zu nehmen und es zu schaffen relativ verständlich. In diesem Sinne ist die folgende Zeitleiste auf die Film- und TV-Einträge im Internet beschränkt Trek Universum, zum Teil, weil die Bücher, Comics und anderen Medien faszinierende Verbesserungen der Erzählung darstellen (insbesondere wenn sie in die Zukunft vordringen), aber nicht allgemein als offiziell kanonisch angesehen werden.

Angesichts der Tatsache, dass viele dieser Ereignisse auf verschiedenen Planeten stattfinden - mit unterschiedlichen Jahreszyklen - werden einige Daten angenähert, insbesondere wenn ihre Platzierung in der Zeitleiste auf Aussagen wie 'vor tausend Jahren' basiert. (Wenn Trek Das Stardate-Dating-System war einfacher zu berechnen, dann wäre es hier aufgenommen worden. Leider.) Aber selbst wenn einige Daten nicht ganz übereinstimmen, gehen die zentralen Prinzipien der Franchise selten verloren.

Die Filme und TV-Shows (kombiniert)

Bild über CBS

Das Zeitalter von Shatner und Nimoy

  • Star Trek: Die Originalserie Staffel 1 (1966-1967)
  • Star Trek: Die Originalserie Staffel 2 (1967-1968)
  • Star Trek: Die Originalserie Staffel 3 (1968-1969)
  • Star Trek: Die Zeichentrickserie Staffel 1 (1973-1974)
  • Star Trek: Die Zeichentrickserie Staffel 2 (1974)
  • Star Trek: Der Film (1979)
  • Star Trek II: Der Zorn von Khan (1982)
  • Star Trek III: Die Suche nach Spock (1984)
  • Star Trek IV: Die Heimreise (1986)

Die nächste Generation beginnt

  • Star Trek: Die nächste Generation Staffel 1 (1987-1988)
  • Star Trek: Die nächste Generation Staffel 2 (1988-1989)
  • Star Trek V: Die letzte Grenze (1989)
  • Star Trek: Die nächste Generation Staffel 3 (1989-1990)
  • Star Trek: Die nächste Generation Staffel 4 (1990-1991)
  • Star Trek VI: Das unentdeckte Land (1991)
  • Star Trek: Die nächste Generation Staffel 5 (1991-1992)
  • Star Trek: Die nächste Generation Staffel 6 (1992-1993)
  • Star Trek: Deep Space Nine Staffel 1 (1993)
  • Star Trek: Die nächste Generation Staffel 7 (1993-1994)
  • Star Trek: Deep Space Nine Staffel 2 (1993-1994)
  • Star Trek Generationen (1994)

Die nächste nächste Generation

  • Star Trek: Deep Space Nine Staffel 3 (1994-1995)
  • Star Trek: Voyager Staffel 1 (1994-1995)
  • Star Trek: Deep Space Nine Staffel 4 (1995-1996)
  • Star Trek: Voyager Staffel 2 (1995-1996)
  • Star Trek: Erster Kontakt (neunzehnhundertsechsundneunzig)
  • Star Trek: Deep Space Nine Staffel 5 (1996-1997)
  • Star Trek: Voyager Staffel 3 (1996-1997)
  • Star Trek: Deep Space Nine Staffel 6 (1997-1998)
  • Star Trek: Voyager Staffel 4 (1997-1998)
  • Star Trek: Aufstand (1998)
  • Star Trek: Deep Space Nine Staffel 7 (1998-1999)
  • Star Trek: Voyager Staffel 5 (1998-1999)
  • Star Trek: Voyager Staffel 6 (1999-2000)
  • Star Trek: Voyager Staffel 7 (2000-2001)

Die Enterprise-Ära

  • Star Trek: Unternehmen Staffel 1 (2001-2002)
  • Star Trek: Nemesis (2002)
  • Star Trek: Unternehmen Staffel 2 (2002-2003)
  • Star Trek: Unternehmen Staffel 3 (2003-2004)
  • Star Trek: Unternehmen Staffel 4 (2004-2005)

Der Kelvin-Vers

  • Star Trek (2009)
  • Star Trek Into Darkness (2013)
  • Star Trek Beyond (2016)

Das CBS All Access Age

  • Star Trek: Entdeckung Staffel 1 (2017-2018)
  • Star Trek :: Kurze Wanderungen Staffel 1 (2018)
  • Star Trek: Entdeckung Staffel 2 (2019)
  • Star Trek :: Kurze Wanderungen Staffel 2 (2019-2020)
  • Star Trek: Picard Staffel 1 (2020)

Hinweis: Spoiler Folgen Sie für alle oben genannten Punkte, einschließlich der Saisonpremiere von Picard .

Die Tage vor dem Weltraum

Bild über CBS

4,6 Milliarden v. Chr. (Oder vielleicht sogar mehr):

  • Die Geburt / Ankunft / Erschaffung des Guardian of Forever auf seinem alten Planeten (ST: TOS S1E28, 'Der Wächter am Rande der Ewigkeit').

4 Milliarden v. Chr .:

  • Eine unbekannte humanoide Spezies, um Geordi LaForge zu zitieren, 'zerstreute dieses genetische Material in die Ursuppe von mindestens 19 verschiedenen Planeten in der Galaxie' und erklärte, warum die meisten empfindungsfähigen Spezies gleich aussehen (ST: TNG S6E20, 'The Chase').

3,5 Milliarden v. Chr .:

  • Die Anfänge des Lebens im Alpha-Quadranten sind durch Qs Anomalie bedroht ( ST: TNG S7E25-26 , 'Alle guten Dinge') .

400 CE (ungefähr):

  • Ungefähre Zeit, als die Changelings mit den Jem'Hadar das Dominion gründeten

900 CE (ungefähr):

Der Mann im Hochschloss endet
  • Kahless der Unvergessliche tötet den Qo'noS-Tyrannen Molor und wird der erste Kaiser des klingonischen Reiches.

1505 CE:

  • Erstes bekanntes Zeichen der Borg im Delta-Quadranten.

1600 CE (ungefähr):

  • Die Anfänge der bajoranischen Weltraumforschung führen zum ersten Kontakt zwischen den Cardassianern und Bajoranern. (Es geht ihnen nicht gut.)

1800 CE (ungefähr):

  • Gründung der Cardassian Union.

1893:

  • Picard, La Forge, Troi, Riker und Crusher kommen nach der Entdeckung des abgetrennten Kopfes von Data in ihrem Jahrhundert in San Francisco an. Samuel Clemens (AKA Mark Twain) ist in ihre Bemühungen verwickelt, ihn zu retten (ST: TNG S5E26-S6E1, 'Zeitpfeil').

1930:

  • Kirk und Spock jagen einen unter Drogen stehenden und desorientierten McCoy durch das Zeitportal, das als Guardian of Forever bekannt ist, nach New York City. Dort verliebt sich Kirk in Edith Keeler, eine Sozialarbeiterin, deren Leben McCoy gerettet hat, aber Kirk muss letztendlich sterben lassen, um die Zeitlinie zu bewahren und Deutschland daran zu hindern, den Zweiten Weltkrieg zu gewinnen (ST: TOS S1E28, 'Die Stadt am Rande der Ewigkeit').

1937:

  • Die Briori entführen mehrere hundert Menschen von der Erde und bringen sie in den Delta-Quadranten, einschließlich Amelia Earhart (ST: VOY S2E1, 'Die 37er') .

1944 (alternatives Universum):

  • Jonathan Archer und die Enterprise NX-01-Crew befinden sich in einer veränderten Version des Zweiten Weltkriegs, in der die Nazis in Amerika eingedrungen sind (ST: ENT S4E1-E2, 'Sturmfront').

Juli 1947:

  • Quark, Rom und Nog stürzen ihr Schiff in Roswell, New Mexico, ab und müssen vor dem US-Militär fliehen (ST: DS9 S4E8, 'Little Green Men') .

1968:

  • Die Enterprise reist zurück in dieses Jahr, um zu verhindern, dass ein Agent Ereignisse stört, da die Sternenflotte dies aufgezeichnet hat. Zeitreisen machen so Spaß (ST: TOS S2E26, 'Aufgabe: Erde'). Die Enterprise unternahm 1969 ebenfalls eine ähnliche Mission (ST: TOS S1E19, 'Morgen ist gestern') .

1986:

  • Kirk und seine Freunde kommen auf der Suche nach Buckelwalen, um die Zukunft zu retten, nach San Francisco, wo sie die Meeresbiologin Gillian Taylor treffen, transparentes Aluminium erfinden und Spock das Schwören beibringen (Star Trek IV: Die Heimreise) .

1992-1996:

  • Die Eugenik-Kriege toben weiter (zumindest nach fast allen Quellen ). Als die Enterprise zum ersten Mal genetisch verbesserten Khan Noonien Singh entdeckt (ST: TOS S1E24, 'Space Seed') , Spock sagt, dass Khan in diesen Jahren den größten Teil der Erde erobert hatte, bevor er mit 84 seiner Anhänger von der Erde floh, um durch den Weltraum in der S.S. Botany Bay zu treiben.

neunzehn sechsundneunzig:

  • In dieser Version von 1996 (vielleicht weil sie gerade zu Ende sind?) Gibt es keine Anzeichen dafür, dass die Eugenik-Kriege in Aktion sind, wenn die Voyager von einem Zeitschiff aus dem 29. Jahrhundert ins sonnige Südkalifornien gezogen wird. Obwohl die Voyager und ihre Crew in lokalen Nachrichtensendungen zu sehen sind, schaffen sie es nicht, die Zeitachse zu beschädigen, bevor sie ins 24. Jahrhundert zurückkehren (ST: VOY S3E8-9, 'Future's End') .

27. Dezember 1999:

  • Einer der Vorfahren von Captain Janeway ist in die Kontroverse um den Bau des Millennium Gate Tower verwickelt, eines autarken Bauwerks in Indiana, das zum Vorbild für die Kolonisierung des Mars werden sollte (ST: VOY S5E23, '11: 59 ') .

2004:

Spiderman in die Spinne Vers 2
  • Archer und T'Pol kommen in Detroit an, um die Xindi daran zu hindern, die Menschheit mit einer Biowaffe zu vernichten - sie haben Erfolg (ST: HNO S3E11, Carpenter Street) .

Aug. 30-Sept. 2, 2024:

  • Dank eines Transporterunfalls kommen Sisko, Dax und Bashir in einem ganz anderen San Francisco als die moderne Welt an und geraten in die Bell Riots, ein historisches Ereignis, das schließlich zu einer massiven Reform der sozialen Probleme Amerikas führte (ST: DS9 S3E11-E12, 'Vergangenheitsform') .

2026 - 2053:

  • Der Dritte Weltkrieg verwüstet die Erde und tötet sechshundert Millionen Menschen.

Die Morgendämmerung der Warp-Ära

Bild über Paramount Pictures

4. April 2063:

  • Die Enterprise-D kommt auf der Erde an, nachdem sie eine Borg-Kugel aus dem 24. Jahrhundert verfolgt hat, genau wie die Borg planen, den Start von Zefram Cochranes äußerst wichtigem Prototyp eines Warp-Antriebsfluges zu unterbrechen (Star Trek: Erster Kontakt) .

5. April 2063:

  • Dank der Enterprise-D kann Cochrane seinen Flug erfolgreich abschließen. Später an diesem Tag kommt ein vulkanisches Schiff auf der Erde an, das den ersten Kontakt aufnimmt und die Reise der Menschheit in ihre Zukunft als Architekt der Föderation beginnt (Star Trek: Erster Kontakt).

2103:

  • Kolonien auf dem Mars werden gegründet.

2119:

  • Ein älterer Zefram Cochrane verschwindet nach einer letzten Weltraumreise (ST: TOS S2E9, 'Metamorphose') .

2151:

  • Die Enterprise NX-01, das erste Raumschiff, das in Warp 5 reisen kann, beginnt seine Mission, die Galaxie zu erkunden. Ein Großteil seiner Abenteuer hat mit dem zeitlichen Kalten Krieg zu tun, in dem die Besatzung in Zeitreisekonflikte verwickelt war.

März 2153:

  • Die Xindi greifen die Erde an und feuern eine Explosion ab, die die Zerstörung von Florida nach Venezuela verursacht und sieben Millionen Menschen tötet. Der NX-01 konzentriert seine Mission erneut auf den Versuch, den Xindi daran zu hindern, weitere Zerstörungen zu verursachen.

2155:

  • Zum ersten Mal reisen Offiziere der Sternenflotte in das Spiegeluniversum und begegnen einer weitaus dunkleren Version ihrer Welt (ST: HNO S4E18-E19, 'Im Spiegel, dunkel') .
  • Die Diskussion über die Vereinigung verschiedener Planeten für eine Art ... Föderation beginnt vielleicht (ST: ENT S4E22, 'Dies sind die Reisen ...') .

2156–2160:

  • Ein vierjähriger Krieg mit den Romulanern führt zur Schaffung der Romulanischen Neutralen Zone.

2161:

  • Kapitän Archer spricht mit der Koalition der Planeten über die Notwendigkeit, ...
  • Die United Federation of Planets, die in diesem Jahr offiziell geboren wurde (ST: ENT S4E22, 'Dies sind die Reisen ...') .
  • Die Sternenflottenakademie wird ebenfalls gegründet.

2173:

  • In einer anderen Zeitlinie wurde die Besatzung der Defiant in die Zeit dieses Jahres zurückgeschickt und stürzte auf einem Planeten namens Gaia ab. Während Kira starb, bauten die Überlebenden schließlich eine Gesellschaft von achttausend Menschen auf. Diese Gesellschaft wurde jedoch ausgelöscht, als der auf Gaia lebende Odo die Defiant daran hinderte, diese Reise in die Vergangenheit zu wiederholen, um Kiras Leben zu retten (ST: DS9 S5E22, 'Kinder der Zeit') .

22. März 2233:

  • James Tiberius Kirk wird geboren.
    • In der Kelvin-Zeitleiste wird Kirk an Bord eines USS Kelvin-Shuttles geboren, als der zeitreisende Romulaner Nero das Schiff angreift, das jetzt von James 'bald verstorbenem Vater George befehligt wird (Star Trek 2009) .
    • In der Prime Timeline wird Kirk geboren (genauer Ort unbekannt, könnte aber an Bord der USS Kelvin gewesen sein, wenn auch unter friedlicheren Umständen) und schließlich von George und Winona Kirk in Iowa aufgewachsen sein.

2236

  • Michael Burnhams Familie wurde in Doctari Alpha getötet, woraufhin Sarek sie in sein Haus brachte und sie zur Adoptivschwester von Spock machte (ST: DIS S2E1, 'Brüder') .

2250:

  • Die USS Enterprise, deren Kapitän Christopher Pike ist, startet ihre zweite fünfjährige Mission zur Erforschung des Universums.

2254:

  • Captain Pike, Lieutenant Spock und die Enterprise besuchen den Planeten Talos IV (ST: TOS S1E15-E16, 'Die Menagerie') .

Mai 2256:

  • Die USS Shenzhou wird aufgefordert, Schäden an einer interstellaren Anordnung am Rande des Föderationsraums zu untersuchen, die dazu führen, dass das Schiff von einem Ansturm klingonischer Schiffe überwältigt wird. In dem Konflikt wird Kapitän Georgiou getötet, und Leutnant Michael Burnham begeht nicht nur Meuterei, sondern löst auch einen Krieg zwischen der Föderation und den Klingonen aus (ST: DIS S1E1-E2, 'The Vulcan Hello' - 'Battle at the Binary Stars') .

November 2256:

  • Michael Burnham wird über einen Kreisverkehr unter dem Kommando von Kapitän Gabriel Lorca aus dem Gefängnis in die USS Discovery verlegt (ST: DIS S1E3, 'Kontext ist für Könige') .

2257:

  • Die Entdeckung kommt im Spiegeluniversum an, dank Lorca, die sich heimlich in das Prime-Universum geschlichen hatte. Das Schiff kehrt schließlich nach Hause zurück, aber mit der verschlagenen Mirror Universe-Version von Georgiou an Bord (ST: DIS S1E13, 'Was vorbei ist, ist Prolog').
  • Durch einen Pakt mit L'Rell und die Beendigung eines Angriffs auf die klingonische Heimatwelt kann Burnham den föderationsklingonischen Krieg beenden (ST: DIS S1E13, 'Was vorbei ist, ist Prolog') .
  • Da die Enterprise repariert werden muss und die Discovery einen (vorübergehenden?) Kapitän benötigt, füllt Captain Pike die Lücke und führt die Mission ein, um herauszufinden, was mit dem 'Roten Engel' los ist, der immer wieder an mehreren Stellen im Alpha-Quadranten auftaucht (ST: DIS S2E1, 'Brüder') .

2258

  • Burnham erfährt, dass der Rote Engel sie selbst ist, aus der Zukunft und jagt letztendlich dieses Prädestinationsparadoxon (ST: DIS Staffel 2) .
  • Die Discovery reist mit einer begrenzten Besatzung in das Jahr 3186. Diejenigen, die zurückbleiben, einschließlich Pike, Spock und Nummer Eins, halten sich an den Pakt, dass es ein verräterisches Vergehen ist, jemals wieder von der Discovery oder ihrer Crew zu sprechen (ST: DIS S2E14, 'Solch süßes Leid, Teil 2') .

2258 (Kelvin-Vers):

  • Die Prime Universe-Version von Spock kommt aus der Zukunft - genau darauf hat Nero seit 25 Jahren gewartet (Star Trek 2009) .
  • James Kirk ist gerade dabei, seine Zeit an der Sternenflottenakademie zu beenden, als der Planet Vulcan von Nero zerstört wird. Kirk und seine neue Crew besiegen schließlich Nero und übernehmen schließlich die Enterprise für eine Erkundungsmission (Star Trek 2009) .

2259 (Kelvin-Vers):

  • Khan Noonien Singh erhebt sich, um zu versuchen, die Föderation niederzureißen. Kirk stirbt, aber bleibt nicht tot (Star Trek Into Darkness) .

2260 (Kelvin-Vers):

  • Das Unternehmen macht sich auf den Weg zu seiner fünfjährigen Mission (Star Trek Beyond) .

2263 (Kelvin-Vers):

  • Drei Jahre nach dieser Mission rettet die Enterprise-Crew die Raumstation Yorktown vor der Zerstörung - und zerstört dabei ihr Schiff, aber die Enterprise-A wird sofort in Dienst gestellt (Star Trek Beyond) .
  • Der Prime Universe Spock, der sieben Jahre in der Kelvin-Zeitlinie gelebt hat, stirbt im Alter von 162 Jahren (Star Trek Beyond) .

2265:

  • James T. Kirk übernimmt das Kommando über die USS Enterprise für eine weitere fünfjährige Mission und trifft auf Klingonen, Betrüger und mehr.

2267:

  • McCoy eilt nach einer unglücklichen Injektion an die Oberfläche eines außerirdischen Planeten und entkommt dank des Guardian of Forever ins Jahr 1930 (ST: TOS S1E28, 'Der Wächter am Rande der Ewigkeit') .

2268:

  • Die Enterprise erlebt viele verrückte Erlebnisse, aber nur wenige sind so unvergesslich wie ein Ausflug zur Deep Space Station K-7, um eine landwirtschaftliche Situation zu bewältigen, die durch einen Tribble-Befall verschärft wird (ST: TOS S2E13, 'Das Problem mit Tribbles') .
  • Nachdem ein Zeitreisender versucht, sich in die Ereignisse der DSS K-7 einzumischen, treffen Captain Sisko und seine Crew ein, um sicherzustellen, dass Kirk die Klingonen davon abhält, Dinge zu sabotieren (ST: DS9 S5E6, 'Trials and Tribble-ations') .

2269:

  • Die Enterprise entdeckt Zefram Cochrane, der auf einem abgelegenen Planetoid gestrandet ist, lässt ihn aber letztendlich mit einem fremden Bewusstsein zurück, in das er verliebt ist (ST: TOS S2E9, 'Metamorphose') .

2270:

  • Am Ende der fünfjährigen Mission wird Kirk zum Admiral befördert, während Will Decker Kapitän der USS Enterprise wird.

2273:

  • Wenn eine von Außerirdischen nachgerüstete Version von Voyager zur Erde zurückkehrt, übernimmt Kirk wieder die Kontrolle über die Enterprise, um die Erde zu retten (Star Trek: Der Film) .

2285:

  • Das Prime Universe Khan bekommt seine Chance, die Galaxie zu erobern. Spock stirbt in dem erfolgreichen Versuch, ihn zu vereiteln (Star Trek II: Der Zorn von Khan) .
  • Kirk stiehlt die Enterprise, aber Spock wird dank der außergewöhnlichen Eigenschaften des Planeten Genesis erfolgreich wiederbelebt. Sie bringen Spock zu Vulcan zurück, damit er sich erholen kann (Star Trek III: Die Suche nach Spock) .

2286:

  • Eine außerirdische Sonde, die ein Buckelwal-Lied sendet, erhält keine Antwort und versucht infolgedessen, den Planeten Erde zu zerstören. Um dies zu verhindern, reisen Kirk und seine Freunde in die Vergangenheit (Star Trek IV: Die Heimreise) .
  • Kirk wird zum Captain herabgestuft und kann somit wieder zum Captain der Enterprise zurückkehren (Star Trek IV: Die Heimreise) .

2287:

Batman V Superman Ultimate Edition Unterschiede
  • Die Enterprise-Crew unternimmt ein weiteres Abenteuer, das sich auf diesen denkwürdigen Vorfall beschränken könnte: Captain Kirk stellt die Frage: 'Was braucht Gott mit einem Raumschiff?' (Star Trek V: Die letzte Grenze) .

2290:

  • Hikaru Sulu wird Kapitän der USS Excelsior.

2293:

  • Kirk ist für die Ermordung des klingonischen Kanzlers Gorkon verantwortlich, und er und McCoy gehen wegen dieses mutmaßlichen Verbrechens sogar ins Gefängnis, aber ihre Freunde retten sie rechtzeitig, um eine weitere Ermordung zu verhindern. Kirk rettet die Friedensgespräche und soll die Enterprise zurück auf die Erde bringen. Er könnte sich am Ende Zeit nehmen, um dorthin zu gelangen (Star Trek VI: Das unentdeckte Land) .
  • Tuvok dient unter Kapitän Sulu an Bord der Excelsior (ST: VOY S3E2, 'Rückblende') .
  • Später in diesem Jahr besuchen Kirk und andere Besatzungsmitglieder die neu in Betrieb genommene Enterprise-B. Nach einer Begegnung mit dem Nexus, der einen Großteil des Schiffes zerstört, gilt Kirk als tot (Star Trek Generationen) .

2344:

  • Kapitän Rachel Garrett und die Enterprise-C gehen bei der Verteidigung einer klingonischen Siedlung verloren, ein Ereignis, das sich als entscheidend für die Schaffung von Frieden zwischen den Klingonen und der Föderation erwies - so entscheidend, dass es zu einem weiten führte, wenn es in einem alternativen Universum nicht geschah schlimmere Zukunft (ST: TNG S3E15, 'Unternehmen von gestern') .

2347:

  • Der Krieg zwischen der Föderation und der Cardassian Union beginnt, und die Konflikte nehmen in den 2350er Jahren ab.

2358:

  • Die USS Pegasus wird nach Experimenten mit der Phasentechnologie als vermisst angesehen ( ST: TNG S7E12, 'Der Pegasus') .

Der Aufstieg von Picard, Sisko und Janeway

Bild über CBS

2364:

  • Kapitän Jean-Luc Picard übernimmt das Kommando über die Enterprise und konfrontiert eine böswillige Entität namens Q, die die Menschheit beurteilen soll (ST: TNG S1E1-E2, 'Begegnung am Fernpunkt') .
    • Sieben Jahre später erlebt Picard diese erste Mission erneut, da sich herausstellt, dass der Prozess, den Q während der Reise nach Farpoint begonnen hat, nie wirklich beendet wurde ( ST: TNG S7E25-26 , 'Alle guten Dinge').
  • Leutnant Natasha Yar wird in Aktion getötet (ST: TNG S1E23, 'Haut des Bösen') .

2365:

  • Die Enterprise trifft zum ersten Mal auf die Borg, nachdem sie von Q in den Delta-Quadranten geschleudert wurde (ST: TNG S2E16, 'Q Who') .

2366:

  • Das Enterprise-C kommt in einer sehr veränderten Version des Universums an, 22 Jahre nachdem es in einem zeitlichen Riss verschwunden ist. Captain Garrett und ihre Crew kehren schließlich an den Punkt ihres Verschwindens zurück, um die ursprüngliche Zeitlinie beizubehalten, und Tasha Yar (die in dieser neuen Zeitlinie nicht gestorben ist) kehrt mit ihnen zurück (ST: TNG S3E15, 'Unternehmen von gestern') .

2367:

x-men-serie reihenfolge der filme
  • Jean-Luc Picard wird von den Borg entführt, und eine Schlacht, die er als Locutus von Borg anführt, bekannt als Wolf 359, ist ein brutaler Moment für die Föderation. Benjamin Siskos Frau Jennifer ist eines der vielen, vielen Opfer (ST: TNG S3E26-S4E1, 'Das Beste aus beiden Welten'; ST: DS9 S1E1, 'Abgesandter') .
  • Mit dem Aufstieg Gowrons zum Kaiser beginnt der klingonische Bürgerkrieg.

2368:

  • Der klingonische Bürgerkrieg endet, und Gowron behält seine Kontrolle über das Imperium (ST: TNG S5E1, 'Einlösung II') .
  • Botschafter Spock reist nach Romulus, um zu versuchen, die Vulkanier und Romulaner wieder zu vereinen - erfolglos. (ST: TNG S5E7-8, 'Einlösung I-II') .

2369:

  • Kommandant Benjamin Sisko erreicht die Station Deep Space Nine, wo er auf die 'Wurmloch-Aliens', die 'AKA', die Propheten, trifft und sich dem Ziel widmet, den lokalen Planeten Bajor in die Föderation aufzunehmen, während Bajor nach der Besetzung durch Cardassianer wieder aufgebaut wird (ST: DS9 S1E1, 'Abgesandter') .
  • Die Enterprise-D holt den längst verlorenen Montgomery Scott aus einem Transporterpuffer zurück, und Scotty macht sich auf den Weg, um die Galaxie zu erkunden (ST: TNG S6E4, 'Relikte').

2370:

  • Commander Riker, der Schwierigkeiten hat zu entscheiden, was zu tun ist, wenn sein alter kommandierender Offizier Admiral Pressman um seine Hilfe bittet, verwendet das Holodeck, um auf Captain Archers große Rede vor der Koalition der Planeten zurückzublicken (ST: ENT S4E22, 'Dies sind die Reisen ...'; ST: TNG S7E12, 'Der Pegasus') .
  • Der Vertrag zwischen der Föderation und Cardass wird unterzeichnet, wodurch die Feindseligkeiten offiziell beendet und eine entmilitarisierte Zone geschaffen wird, in der mehrere Planeten, die zuvor von Bürgern der Föderation kolonisiert wurden, unter cardassianischer Kontrolle stehen. Dies führt zur Gründung des Maquis, ehemaliger Föderationsmitglieder, die gegen die Cardassianer rebellieren (ST: DS9 S2E20-21, 'The Maquis') .
  • Picard beginnt sich mit der Zeit von seiner Vergangenheit in seine Zukunft zu verschieben, was dazu führte, dass er entdeckte, dass Q die letzten sieben Jahre damit verbracht hat, die Menschheit anhand der Abenteuer von Picard und seiner Crew zu bewerten. Letztendlich überzeugt Picard Q vom Wert der Menschheit ( ST: TNG S7E25-26 , 'Alle guten Dinge').

2371:

  • Picard erfährt, dass sein Bruder und sein Neffe bei einem Brand in seinem Familienweinberg getötet wurden (Star Trek Generationen) .
  • Die Enterprise-D ist in Dr. Sorans Versuch verwickelt, den Nexus zu erreichen, ein Reich außerhalb von Raum und Zeit, das sich wie ein Paradies anfühlen kann. Picard im Nexus trifft Kirk, den er überzeugt, den Nexus bei sich zu lassen, um Soran aufzuhalten. Sie haben Erfolg, aber Kirk wird getötet und die Enterprise zerstört (Star Trek Generationen) .
  • Die USS Voyager verlässt Deep Space Nine, um ein vermisstes Maquis-Schiff aufzuspüren, aber beide Schiffe werden 75.000 Lichtjahre von der Erde entfernt. Die Besatzungen der Sternenflotte und der Maquis arbeiten am Ende zusammen, um zu versuchen, zum Alpha-Quadranten zurückzukehren (ST: VOY S1E1-2, 'Hausmeister') .
  • Die USS Defiant, ein neues Schiff, das von Benjamin Sisko befehligt werden soll, erreicht Deep Space Nine (ST: DS9 S3E1, 'Die Suche, Teil I') .
  • Odo erfährt, dass sein Volk, die Changelings, die Gründer des Dominion sind, das den Gamma-Quadranten kontrolliert, und nun den Alpha-Quadranten übernehmen will (ST: DS9 S3E1-2, 'Die Suche, Teile I / II') .

2372:

  • Das Enterprise-E wird gestartet.
  • Dank der Infiltration von Changeling auf höchster Regierungsebene bricht ein Krieg zwischen der Föderation und dem klingonischen Reich aus. Worf tritt der Crew von Deep Space Nine bei (ST: DS9 S4E1-2, 'Der Weg des Kriegers') .

2373:

  • Nach der Schlacht von Sektor 001, in der die Borg kurz vor dem Angriff auf die Erde stehen, startet die Enterprise-E in Aktion und folgt einer Borg-Sphäre zurück in die Vergangenheit (Star Trek: Erster Kontakt) .
  • Wenn der Changeling, der sich als General Martok ausgibt, enthüllt wird, endet der Krieg zwischen der Föderation und den Klingonen (ST: DS9 S5E1, 'Apocalypse Rising') .
  • Die Föderation erfährt zuerst von der Existenz der nicht-körperlichen Pah-Geister, Feinde der bajoranischen Propheten, als einer von ihnen den Körper von Keiko O'Brien übernimmt (ST: DS9 S5E5, 'Die Aufgabe') .
  • Bashir wird ohne Wissen von irgendjemandem durch einen Changeling ersetzt, der einen Monat lang nicht aufgedeckt wird (ST: DS9 S5E14-15, 'Im Schatten des Fegefeuers' / 'Im Licht des Infernos') .
  • Die Cardassian Union tritt offiziell dem Dominion bei, das in den Alpha-Quadranten eindringt (ST: DS9 S5E14-15, 'Im Schatten des Fegefeuers' / 'Im Licht des Infernos') .
    • Das Dominion hilft Cardassia als Teil des Deals, den Maquis vollständig zu eliminieren.
  • Um einen Krieg mit dem Dominion zu vermeiden, unterzeichnen die Bajoraner einen Nichtangriffsvertrag (ST: DS9 S5E26, 'Ruf zu den Waffen') .
  • Das Dominion übernimmt den Bajor-Sektor, als die Föderation abreist und den Dominion-Krieg beginnt (ST: DS9 S5E26, 'Ruf zu den Waffen') .

2374:

  • Die Voyager unterstützt die Borg bei der Bekämpfung der Spezies 8472, und eine Drohne namens Seven of Nine wird auf ihrem Schiff festgefahren (ST: VOY S4E1, 'Skorpion, Teil II') .
  • Währenddessen verlässt Besatzungsmitglied Kes das Schiff, um ihre psychischen Fähigkeiten zu erforschen (ST: VOY S4E2, 'Das Geschenk') .
  • Der Dominion-Krieg wird an mehreren Fronten geführt, wobei Kira eine Widerstandsbemühung auf Deep Space Nine anführt, während Sisko und die Defiant darum kämpfen, die Station schließlich zurückzuerobern (ST: DS9 S6E6, 'Opfer der Engel') .
  • Gul Dukats Tochter Ziyal wird während des Kampfes um DS9 von Damar getötet (ST: DS9 S6E6, 'Opfer der Engel') .
  • Worf und Jadzia Dax heiraten (ST: DS9 S6E7, 'Sie sind herzlich eingeladen ...') .
  • Erster großer Auftritt von Section 31 (in der Prime-Timeline), als ein Agent versucht, Bashir zu rekrutieren (ST: DS9 S6E18, 'Inquisition') .
  • Dank der Zusammenarbeit von Sisko mit dem rücksichtslosen Garak schließen sich die Romulaner dem Krieg gegen das Dominion an (ST: DS9 S6E19, 'Im blassen Mondlicht') .
  • Dukat, der sich auf DS9 geschlichen hat, tötet Jadzia Dax und gibt einen Pah-Geist frei, der das bajoranische Wurmloch dauerhaft schließt (ST: DS9 S6E26, 'Tränen der Propheten') .

2375:

  • Der Dax-Symbiont ist mit einem Triller namens Ezri verbunden (ST: DS9 S7E1, 'Bild im Sand') .
  • Nachdem Sisko DS9 für kurze Zeit verlassen hat, holt er die Kugel des Abgesandten zurück und kehrt zurück, um das Wurmloch wieder zu öffnen (ST: DS9 S7E2, 'Schatten und Symbole') .
  • Dukat führt jetzt einen Kult an, der der Verehrung der Pah-Geister gewidmet ist (ST: DS9 S7E9, 'Bund') .
  • Die Enterprise-E-Crew, einschließlich Worf, arbeitet zusammen, um die Son'a- ​​und Ba'ku-Leute nach einem Jahrhundert des Misstrauens zu versöhnen (Star Trek: Aufstand) .
  • Sisko macht Pläne für das Leben nach dem Dominion-Krieg und heiratet auch die langjährige Freundin Kasidy Yates (ST: DS9 S7E18, Bis der Tod uns scheidet) .
  • Kira, Odo und Garak gehen nach Cardassia, um Damar, der sich jetzt in offener Rebellion gegen das Dominion befindet, zu helfen, eine Widerstandsbewegung zu führen. Odo erfährt, dass er mit dem Virus infiziert wurde, das die Changelings tötet, das in Abschnitt 31 erstellt wurde (ST: DS9 S7E21, 'Wenn es regnet ...') .
  • Die Defiant wird von den Breen zerstört und ein neues Schiff wird zu ihren Ehren umbenannt (ST: DS9 S7E24, 'Die Hunde des Krieges') .
  • Odo, der von der Krankheit von Abschnitt 31 geheilt wurde, kehrt zu seinem Volk zurück, um die Heilung auf sie zu übertragen (ST: DS9 S7E26, ​​'Was Sie zurücklassen').
  • Dukat, der sich chirurgisch verändert hat, um einem Bajoraner zu ähneln, wird Vertrauter von Kai Winn und manipuliert sie, um ihm zu helfen, die Macht der Pah-Geister in den Feuerhöhlen auf Bajor freizuschalten. Sisko kommt rechtzeitig, um ihn aufzuhalten, aber alle drei gelten als tot (ST: DS9 S7E26, ​​'Was Sie zurücklassen') .
  • Der Dominion-Krieg endet (ST: DS9 S7E26, ​​'Was Sie zurücklassen') .

2376:

  • Die USS Voyager setzt ihre Heimreise fort.

2377:

  • Tom Paris und B'Elanna Torres heiraten (ST: VOY S7E3, 'Drive') .

2378:

  • Neelix verlässt die Voyager, um sich einer talaxianischen Gemeinschaft anzuschließen (ST: VOY S7E23, 'Homestead').
  • Mit Hilfe eines zeitreisenden Admirals Janeway nutzt Voyager erfolgreich das Borg-Transwarp-Netzwerk, um zur Erde zurückzukehren (ST: VOY S7E25, 'Endspiel') .
  • Miral Paris wird geboren (ST: VOY S7E25, 'Endspiel') .

2379:

  • William Riker und Deanna Troi heiraten (Star Trek: Nemesis) .
  • Das Enterprise-E entdeckt, dass der Schöpfer von Data, Dr. Soong, einen frühen Prototyp von Data namens B-4 erstellt hat, der primitiver als Data ist. Data versucht zu helfen, indem er seine Erinnerungen in B-4 überträgt.
  • Picard kommt nach Romulus, nachdem Shinzon, ein Klon von Picard, der von Romulanern geschaffen wurde, die schließlich der Anführer der Remans wurden, durch einen Militärputsch versetzt wurde. Im folgenden Kampf tötet Picard Shinzon, aber Data wird getötet, um seine Crew zu retten (Star Trek: Nemesis) .

Die Zukunft ist ein dunkler Ort

Bild über CBS

2386:

  • Jean-Luc Picard lagert das Gemälde von Datas Tochter im Sternenflottenarchivmuseum ein (ST: PIC S1E1, 'Erinnerung') .

2387:

  • Wenn ein Stern in der Nähe von Romulus zur Supernova wird, wird der gesamte Planet zerstört, obwohl Spock versucht, die Explosion zu stoppen, indem er dem Stern Rote Materie injiziert und ein Schwarzes Loch erzeugt. Das Schwarze Loch bringt stattdessen sowohl sein Schiff als auch das nahe gelegene romulanische Bergbauschiff mit Nero in die Vergangenheit (Star Trek 2009) .

2388-89 (ungefähr):

  • Nach der Zerstörung von Romulus werden die Flottenhöfe der Utopia Planitia-Flotte am ersten Kontakttag (5. April) von rebellischen synthetischen Arbeitern zerstört, wobei Tausende getötet werden und der Mars jahrelang in Flammen steht (ST: ST 'Kinder des Mars' ST: PIC S1E1, 'Erinnerung') .

2394:

  • Das ursprüngliche Jahr, in dem die Voyager vor Janeways zeitlicher Einmischung in den Alpha-Quadranten zurückkehrte (ST: VOY S7E25, 'Endspiel') .

2395:

  • Während die Zukunft, die Picard während seiner letzten Konfrontation mit Q sah, schließlich umgeschrieben wurde, wäre dies das Jahr gewesen, in dem Picard seine alte Crew wieder zusammenbrachte, um zusammenzuarbeiten, um die Anomalie zu stoppen ( ST: TNG S7E25-26 , 'Alle guten Dinge').

2399:

  • Jean-Luc Picard, der die Sternenflotte vor Jahren nach der Zerstörung von Romulus verlassen hat, trifft eine verängstigte junge Frau mit einer mysteriösen Verbindung zu Data. Sie inspiriert, sich aus dem Ruhestand zurückzuziehen und weitere Nachforschungen anzustellen ( ST: PIC S1E1, 'Erinnerung').

2404:

  • Admiral Janeway, der jahrelang einen Plan ausgearbeitet hat, verlässt ihre ursprüngliche Zeitlinie, um in das Jahr 2378 zu reisen und die Vergangenheit zu ändern (ST: VOY S7E25, 'Endspiel') .

3186:

  • Die USS Discovery kommt in einer unbekannten Zukunft an. Was als nächstes passiert, ist völlig unbekannt (ST: DIS S2E14, 'So süßes Leid, Teil 2', ST: DIS Staffel 3) .

3200s (oder möglicherweise mehr):

1000 Jahre nach der Zukunft der Entdeckung rettet das verlassene Schiff (das von einem heute empfindungsfähigen Computer betrieben wird) eine Rettungskapsel und verbindet sich mit seinem Insassen (ST: ST 'Calypso') .