„Star Wars“: Simon Pegg hat die Geschichte der neuen Filme mitgestaltet

Der Schauspieler diente seinem 'Star Trek'-Regisseur als ehrlicher Resonanzboden.

Simon Pegg ist nicht nur ein sehr talentierter Darsteller und Drehbuchautor, er ist auch einfach ein unglaublich scharfer Mensch. Er ist ein Fan von vielen der gleichen Dinge wie wir, aber sozusagen auf der anderen Seite der Leinwand zu sein, hat seine Leidenschaft – oder seine Offenheit – nicht gedämpft. Wie seine jüngsten fantastischer Essay über Nerd-Kultur, Pegg ist brutal ehrlich, wenn es um alles geht, von der Krieg der Sterne Franchise, wie das Publikum die Popkultur im 21. Jahrhundert konsumiert, und alles kommt von einem Ort wahrer Bewunderung für das Kino.

Aber nur weil Pegg ein Fan ist, heißt das nicht, dass er nicht auch Spaß an den Erwartungen und Überreaktionen der Leute haben kann. Das letzte Jahr war ein Is He/Is't He-Spiel in Bezug auf einen möglichen Cameo-In Star Wars: Das Erwachen der Macht , wie Pegg das Interesse der Fans an einem solchen Auftritt gemolken hat, indem sie Fragen mit möglichst augenzwinkernder Schüchternheit beantwortete. Er ging sogar so weit, einen weiteren möglichen Cameo-Auftritt im Film zu enthüllen, und behauptete, dass Daniel Craig ist irgendwo ein Stormtrooper.



Bild über Paramount Pictures

Diesen Sommer haben wir endlich unsere Antwort bekommen, als ein Teaser hinter den Kulissen für Das Erwachen der Macht enthüllte, dass Pegg eine Rolle in dem Film spielt – als kostümierte Kreatur mit praktischen Effekten, nicht weniger. Aber in einem neuen Interview mit DAS HIER , J. J. Abrams enthüllt, dass Peggs Rolle auf Das Erwachen der Macht war viel bedeutender als ein einfacher Cameo:

Ich werde dies in Bezug auf Simon sagen: Obwohl er im Film nicht erkennbar sein wird, war seine Rolle dabei – nicht die Leistung oder der Charakter – aber seine Unterstützung und Freundschaft war enorm wichtig und hilfreich in diesem Prozess , sagt Abrams und wechselt von trocken zu aufrichtig. Er war ein wunderbarer Partner in Crime, um die Geschichte zu erzählen, Fragen zu stellen und Ideen zu entwickeln, und er war für uns alle ein unglaublich hilfreicher Teil des Prozesses. Ich bin sehr dankbar.

Ja, Pegg war in der Tat Teil des Brain Trust, der diese neue Generation von . mitgeprägt hat Krieg der Sterne Filme:


Er war ein Resonanzboden. Er kam am Set vorbei, weil er wollte, und wenn er konnte, half er… Wir konnten über Dinge reden und er war eine perfekte Kombination aus unglaublich klugem Drehbuchautor, Fan der Serie, kritischem Fan der Serie und Freund von mir – aber nicht nur blindlings unterstützend. Er war ein ehrlicher, kritischer Freund. Und er war nicht so nah dran, dass er gegen Dinge immun wurde. Er kam mit frischen Augen und sehr klugen Ideen herein. Er ist einer von einer Handvoll Menschen auf dem Weg, die wirklich unbezahlbar waren.

Bild über Paramount

Pegg hat viel Erfahrung als Drehbuchautorin für Filme wie Shaun of the Dead , Hot Fuzz , Paul , toll vom letzten Jahr Das Ende der Welt , und die aktuellen Dreharbeiten Star Trek Darüber hinaus , also versteht er Geschichte und Charakter ganz gut. Und er ist auch ein großer Fan der of Krieg der Sterne Franchise, der sich nicht im Geringsten scheut, seinen Unmut mit den Prequels zu diskutieren, daher ist es passend (und vielversprechend), dass er zur Ausrichtung der neuen Filme im Franchise beigetragen hat.

Aber was ist mit diesem Daniel Craig-Cameo? Lachte das nur Pegg, oder war er etwas auf der Spur? So reagierte Abrams:

Ich wurde vom Geheimdienst Ihrer Majestät gebeten, nichts zu sagen.

Für das, was es wert ist, hat Craig selbst den Cameo-Auftritt bestritten. Aber er hat geschossen Spektrum auf der gleichen Bühne zur gleichen Zeit wie Krieg der Sterne , also ist es möglich, dass er sich ein Stormtrooper-Outfit angezogen und einen Tag vor der Kamera hüpfte. Angesichts des Kostüms ist es auch möglich, dass wir es nie genau wissen werden.

Lesen Sie unsere aktuellen Star Wars: Das Erwachen der Macht Inhalt unten:


  • 'Star Wars'-Bösewicht Kylo Rens ursprüngliche Trilogie Wurzeln enthüllt
  • TV-Spot zu „Star Wars: The Force Awakens“ enthüllt neues Filmmaterial

Bild über Lucasfilm

ein Rafflecopter-Gewinnspiel