'Star Wars: Visions' Band 2: So kennen Sie die Animatoren

Welcher Film Zu Sehen?
 

Diesmal ist nicht nur Anime vertreten.

  Lola aus Star Wars Visions Band 2
Bild über Lucasfilm

Der erste Band von Star Wars: Visionen war ein riesiger Erfolg für Disney+ und Lucasfilm, und Band 2 wird mit noch unglaublicheren Animationsstudios noch verrückter. Band 1 brachte einige der größten Namen der Animation im Anime-Stil zusammen und gab diesen brillanten Köpfen völlige kreative Freiheit, um ihre Interpretation der Krieg der Sterne Galaxie zum Leben. Das Ergebnis war ein durchschlagender Sieg für das Franchise, wobei Kritiker die ehrgeizige Serie als lobten eines der aufregendsten Dinge, die herauskommen Krieg der Sterne in sehr langer zeit.

SCROLLEN SIE, UM MIT DEM INHALT FORTZUFAHREN

Band 2 sieht schon jetzt so aus, als würde es noch ambitionierter werden , da diesmal nicht nur japanische Anime vertreten sind. Der erwartete zweite Band bringt eine noch vielfältigere Auswahl an Animationslegenden mit sich, um noch vielfältigere Animationsstile zu zügeln. Wir werden in Band 2 nicht nur Anime sehen, sondern auch computergenerierte, handgezeichnete, Stop-Motion- und weitere Animationsstile, die möglicherweise die Tür für noch mehr neue Formen der animierten Unterhaltung in der Zukunft der Show öffnen .

Hat Ihre Lieblings-Animationsfirma den Schnitt in diesem Band gemacht? Lesen Sie unten, um es herauszufinden.

VERWANDT: Von Ewoks bis Porgs: Die 12 süßesten Kreaturen im „Star Wars“-Universum, Rangliste

Der Guiri

  Ursula Corberó als Lola in Star Wars Visions Staffel 2,
Bild über Lucasfilm

Die erste Folge von Star Wars: Visionen Band 2 trägt den schlichten Titel „Sith“ und stammt vom Regisseur Rodrigo Blaas und El Guiri Studios. Gemäß ihrem Leitbild besteht das gefeierte, preisgekrönte Animationsunternehmen aus verschiedenen Pixar-Veteranen, die sich nun wieder mit Disney vereinen, um ein atemberaubendes computergeneriertes Abenteuer zum Leben zu erwecken. „Sith“ folgt der Geschichte von Lola ( Ursula Corbero ), eine ehemalige Sith-Kriegerin, die jetzt vor ihrem wütenden und tödlichen dunklen Meister ( Luis Tosar ). Es ist ein angemessener Start für den neuen Band, zumal Band 1 der Serie mit der Episode „The Duel“ Premiere hatte, in der es um einen ehemaligen Shinobi-Sith ging, der versucht, aus seinem früheren Leben als Agent der Dunklen Seite zu fliehen.

Cartoon-Limousine

  Die Besetzung von Star Wars Visions Volume 2,
Bild über Lucasfilm

Die für den Academy Award nominierte irische Animationsfirma Cartoon Saloon hat sich ihren kritischen Beifall sicherlich durch Filme wie verdient Lied des Meeres , Der Ernährer , Wolfwalker , und mehr. Das macht die Einführung in die Krieg der Sterne Universum zu einem der am meisten erwarteten Kurzfilme des Bandes, und es ist klar, dass Cartoon Saloon mit einer weiteren klassischen Coming-of-Age-Geschichte in der Nähe bleiben wird. Ihre Episode mit dem Titel 'Screecher's Reach' wird einer jungen Frau am Rande der Galaxie folgen, die eine mysteriöse Höhle entdeckt, die eindeutig stark in der Macht ist. Ob diese Kraft, die sie anzieht, auf die helle oder die dunkle Seite abgestimmt ist, bleibt abzuwarten.

Punkrobot

  Junge Frau, die in Star Wars Visions Volume 2 die Macht anwendet,
Bild über Lucasfilm

Das in Chile ansässige Studio Punkrobot hat im Laufe seines Lebens ein bisschen von allem gemacht und an allem gearbeitet, von CGI-Animation bis hin zu Stop-Motion-Animation. Letzteres wird das Studio für sich nutzen Star Wars: Visionen kurz, und dieser sieht so düster aus, als hätte er direkt aus einem Laika-Film stammen können. Wie bei vielen Krieg der Sterne Handlungssträngen sieht ihre Episode von 'In the Stars' so aus, als würde sie sich auf die Kriegsverbrechen des Galaktischen Imperiums aus der Perspektive eines ihrer vielen Opfer konzentrieren. Diesmal folgen wir zwei Schwestern namens Koten ( Valentina Muhr ) und Tichina ( Julia Oviedo ), die sehr wohl die letzten ihres Volkes sein könnten, während das Imperium seine genozidale Eroberung über die Sterne fortsetzt.

Aardmann

  Drei Starfighter-Piloten in Star Wars Visions Volume 2,
Bild über Lucasfilm

Das wohl größte und überraschendste Studio in diesem Band ist Aardman Animation, die Stop-Motion-Legende dahinter Wallace & Gromit , Sean das Schaf , Und Hühnerrennen . Während das Studio der lang erwarteten Fortsetzung näher rückt, Chicken Run: Dawn of the Nugget , es ist großartig, dass das britische Studio beschlossen hat, sich Zeit zu nehmen, um einen zu machen Krieg der Sterne kurz. „I Am Your Mother“ soll eine Art klassischer Rennkomödien-Story werden, in der eine aufstrebende Pilotin namens Anni ( Charithra Chandran ), während sie versucht, das große Rennen zu gewinnen und sich ihrer beschützenden Mutter zu beweisen (nicht zu verwechseln mit dem anderen Kind namens Ani, das ebenfalls Rennen gefahren ist und eine beschützende Mutter hatte). Die dunkle Bedrohung ). Auch Fans können sich darauf freuen Dennis Lawson wiederholt seine Lieblingsrolle der Fans als Wedge Antilles in der Folge.

Studio Mir

  Ein Jedi und ein Mechaniker in Star Wars Visions Volume 2,
Bild über Lucasfilm

Studio Mir kehrt zurück zum traditionelleren Anime-Animationsstil und macht „Journey to the Dark Head“. Die Macher des animierten Abenteuers sind keine Unbekannten darin, hochkarätige IPs zu adaptieren. Sie arbeiteten nicht nur weiter Die Legende von Korra Und Voltron: Legendärer Verteidiger , zu ihren neueren Projekten gehören The Witcher: Albtraum des Wolfs , Dota: Drachenblut , Und Batman und Superman: Kampf der Supersöhne . Ihre Visionen Kurz erzählt die Geschichte eines Jedi, eines Mechanikers und des Agenten der dunklen Seite, die sie verfolgt.

Studio La Cachette

  Eine atemberaubende Leistung einer Tänzerin in Star Wars Visions Volume 2,
Bild über Lucasfilm

Wenn Sie nach guter altmodischer handgezeichneter Animation suchen, ist Studio La Cachette genau das Richtige für Sie. Das Studio, an dem gearbeitet wurde Gendy Tartakovsky 'S Ursprünglich liefern eine atemberaubende handanimierte Episode, die eine Seite herauszunehmen scheint Andor , mehr in die politische Seite des eintauchend Krieg der Sterne Universum. Die visuell atemberaubende Episode zeigt, wie eine beeindruckende Tänzerin in einem berühmten Nachtclub Informationen über ihre imperialen Gönner sammelt.

88 Bilder

  Ein Jedi mit zwei Lichtschwertern in Star Wars Visions Volume 2,
Bild über Lucasfilm

Für ihre Übernahme Krieg der Sterne , 88 Pictures lässt sich eindeutig von ihrem Heimatland Indien inspirieren. Nach der Arbeit mehr kindgerechte Kunststile zu sehen Trolljäger zeigt und Schoob! , versucht das Studio nun, einen dunkleren und realistischeren Blick auf die Galaxie zu liefern. „The Bandits of Gloak“ zeigt einen Jedi, der sich in einem kleinen Dorf versteckt, bis ein Mitglied der imperialen Inquisition nach Gerüchten über Machtanwender in der Gegend eintrifft.

D'ART Shtajio

  Crux und Livy in Star Wars Visions Volume 2, The Pit
Bild über Lucasfilm

Natürlich musste mindestens ein japanisches Studio dabei sein Star Wars: Visionen Band 2 . Diesmal D'ART Shtajio, dessen Lebenslauf beinhaltet Angriff auf Titan Und Castlevania , wird mit 'The Pit' die einflussreiche Nation im traditionellen handgezeichneten Anime-Stil repräsentieren. In dieser Folge Hamilton Stern David Diggs Stars als Crux – ein entrechteter junger Mann, der seine Tage damit verbringt, Kyber-Kristalle für das Imperium abzubauen. Wie so viele in der Galaxie zuvor hat Crux genug von seinen Unterdrückern.

Drückerfisch

  star-wars-visions-volume-2-aurs-song
Bild über Lucasfilm

Last but not least, Marine-Spezialeinheit Die Schöpfer von Triggerfish werden in der letzten Folge von den entzückenden Faktor aufdrehen Star Wars: Visionen Band 2. Das führende Animationsstudio in Afrika liefert einen hellen und lebendigen Kurzfilm mit dem Titel „Aau's Song“, der sich um einen entzückenden anthropomorphen Außerirdischen dreht, der zu den Kristallen auf ihrem Planeten singt. Die Garnästhetik der Animation macht dies zwangsläufig zu einem der süßesten Specials im gesamten Band.

Star Wars-Visionen Band 2 erscheint am 4. Mai 2023 auf Disney+.