'Stranger Things'-Produzenten über die Pläne für Staffel 3 und Zeitsprünge

Shawn Levy und Dan Cohen erklären auch, wie die Show mit ihrer Besetzung aufwachsen wird.

-

Fremde Dinge Staffel 2 ist endlich da, was bedeutet, dass es an der Zeit ist, über Staffel 3 nachzufragen und zu spekulieren. Ich dachte, Staffel 2 war nicht nur eine entzückende Rückkehr, sondern eine seltene Fortsetzung, die ihrem ersten Auftritt entsprach (wenn nicht sogar übertroffen). Die Show ist weiterhin eine warme, aber immer noch zufriedenstellend gruselige Geschichte, die uns mit großer Nostalgie der 80er Jahre einfängt, uns aber dank ihrer fantastischen Besetzung beschäftigt.



Kürzlich konnte sich unser eigener Steve Weintraub mit ausführenden Produzenten zusammensetzen Shawn Levy und Dan Cohen und frage sie, wohin die Dinge für Staffel 3 gehen könnten. Levy kommentierte, dass sie sich in 'der allerersten Phase der Breaking-Story für Staffel 3' befinden, weil wie anscheinend Die Duffer-Brüder selbst würden zugeben, dass sie nicht die Besten im Multitasking sind:

Die besten Serien zum Anschauen auf Disney Plus

Sie tauchen tief in jede Jahreszeit und jeden Moment und jede Entscheidung für jeden Moment ein. Und so haben wir Staffel 2 erst vor wenigen Wochen beendet.“

Bild über Netflix

Auch wenn die Duffers Ihnen vielleicht nicht genau sagen können, was sie geplant haben (und ehrlich gesagt möchten wir es nicht wissen – die Überraschungen von Staffel 2 waren eine große Freude), kennen sie aber das Setting und die wichtigsten Schwerpunkte. Tatsächlich erwähnte Cohen, dass sie gerade dabei sind, in den Autorenraum zu gehen und von dort aus Dinge organisch zu bauen:

Bestimmte Dinge kamen aus 'Die Leute haben das geliebt und das geliebt', und die Jungs sind sehr klug darin, den Fans zu geben, was sie wollen, und die Stärken dessen zu spielen, was gut gespielt hat, und das in die Saison einfließen zu lassen.

Natürlich, wie Cohen bemerkte, fühlen sich diese Arten von Optimierungen organisch an. Nancy wollte (und fand) 'Justice for Barb' im Laufe der zweiten Staffel, fühlte sich wie ein natürlicher Teil der Geschichte an.

Wie lange ist der neue Avengers-Film?

Aber es gibt einige Dinge, mit denen die Duffers zu kämpfen haben, ob sie wollen oder nicht, und das ist die Tatsache, dass ihre jungen Schauspieler schnell erwachsen werden. Levy versicherte uns, dass die Show niemals eine Handlung machen wird, die vorgibt, die Kinder seien jünger, als sie wirklich sind. 'Lassen Sie uns uns oder das Publikum nicht in Verlegenheit bringen, indem wir so tun, als wären es Kinder', sagte Levy. 'Sie sind jetzt Teenager.' Aus diesem Grund wird Staffel 3 wahrscheinlich ein Jahr nach den Ereignissen des Finales von Staffel 2 stattfinden, ähnlich wie Staffel 2 selbst. Wie Cohen hinzufügte,

Das Vergehen der Zeit im Leben dieser Kinder und der inneren Gemeinschaft aller ist Teil des Charmes der Show, und [The Duffers] werden sich weiterhin darauf stützen.“

Was willst du sehen Fremde Dinge Staffel 3? Lass es uns in den Kommentaren wissen und bleib dran für ein Menge mehr über Fremde Dinge hier auf Collider in den kommenden Tagen!

Bild über Netflix

Bild über Netflix