Der „Made in Italy“-Trailer wirft Liam Neeson mit seinem gebrochenen Sohn in ein kaputtes Haus

Das leicht komödiantische Drama kommt am 7. August in die Kinos und digital.

ich mag wirklich James D’Arcy . Der Schauspieler hat im Marvel Cinematic Universe einen sanften, aber tief empfundenen Eindruck hinterlassen, als er Edwin Jarvis, den Butler der Familie Stark, spielte Agent Carter und Rächer: Endspiel . Jetzt tritt der Mann mit seinem Regiedebüt hinter die Kamera und dem Trailer nach zu urteilen, hat er einen sanften, aber tief empfundenen Film gemacht Hergestellt in Italien .

das mädchen, das mit feuer gespielt hat daniel craig

Bild über IFC Films



Eingebettet in die wunderschönen Landschaften von, nun ja, Italien, Liam Neeson Sterne als Vater eines entfremdeten Sohnes, Michael Richardson ( Kalte Verfolgung , Neesons tatsächlicher Sohn!). Die beiden müssen sich (ein bisschen widerwillig) wieder vereinen, um ein Haus zu renovieren und zu verkaufen, das Neesons verstorbener Frau gehörte, stellen aber fest, dass das Haus in einem Zustand des absoluten Verfalls ist. Können sie das Haus in Ordnung bringen, neue Anfänge mit den Einheimischen finden (einschließlich Valeria Billello ) und möglicherweise ihre Beziehung auf dem Weg reparieren?

Es scheint alles in einer Angelegenheit mit relativ niedrigen Einsätzen gerendert zu werden – alles zum Besseren. Selbst in seiner spärlichen Tonbearbeitung zeigt der Trailer einen sanften, schlendernden Charme, der die Menschlichkeit und Nachvollziehbarkeit der Geschichte gut unterstreicht (auch wenn vielleicht nicht viele Menschen mit dem Kampf um „unser schönes Haus im schönen Italien“ etwas anfangen können. Super!'). Wenn du das wolltest Unter der toskanischen Sonne hatte eher eine männliche Sichtweise, Hergestellt in Italien wird der Film für Sie sein.

Sehen Sie sich den Trailer und die Inhaltsangabe an Hergestellt in Italien unter. Der Film startet am 7. August 2020 in den Kinos und auf Abruf. Weitere Informationen zu Mr. Neeson finden Sie hier unser interview mit dem mann für die wunderbaren Gewöhnliche Liebe .

wo findet das raus aus dem ofen statt

MADE IN ITALY ist eine herzerwärmende Vater-Sohn-Geschichte, die in der herrlichen Toskana über den Londoner Künstler Robert (Liam Neeson) spielt, der mit seinem entfremdeten Sohn Jack (Micheál Richardson) nach Italien zurückkehrt, um das Haus, das sie von ihm geerbt haben, schnell zu verkaufen Spätere Frau. Keiner von beiden rechnet damit, die einst so schöne Villa in einem so heruntergekommenen Zustand vorzufinden … Die Renovierungsarbeiten verlaufen schlecht, und Vater und Sohn geraten bald in Konflikt. Roberts komischer Mangel an DIY-Erfahrung bringt ihn dazu, Hilfe bei einigen schillernden Einheimischen zu suchen, darunter die sachliche Kate (Lindsay Duncan), eine Expatin, die ihren Lebensunterhalt damit verdient, Villen zu verkaufen, die schnell seine Aufmerksamkeit erregt. Für Jack scheint der Zustand des Hauses seine Suche nach Erinnerungen an glücklichere Zeiten mit seiner Mutter widerzuspiegeln. Er verliebt sich bald in Natalia (Valeria Bilello), eine temperamentvolle junge italienische Köchin, die Körper und Seele mit Köstlichkeiten aus ihrer örtlichen Trattoria wiederherstellt – bis die beiden feststellen, dass ihre sich entwickelnde Beziehung durch Natalias eifersüchtigen und bedrohlichen Ex-Mann gefährdet wird. Während Robert und Jack der Villa mühevoll ihren alten Glanz zurückgeben, beginnen sie auch, ihre Beziehung zu verbessern. Die Zukunft könnte nun ganz anders aussehen und beide überraschen.