'Thor: Ragnarok': 7 Spoiler-Fragen, die wir nach Marvels neuesten haben

'Thor: Ragnarok' ist ein Film, der dem Marvel-Format trotzt, aber dennoch auf interessante Weise die Bühne bereitet.

Die besten VPNs für Netflix
CyberGhost VPNBestes Netflix-VPN
No-Logs-Richtlinie
Wi-Fi-Schutz
Geld-Zurück-Garantie

Wir haben eine 45-Tage-Geld-zurück-Garantie eingeführt. So hast du ausreichend Zeit, die Apps zu testen und zu sehen, ob sie das Richtige für dich sind.
Angebot ansehen
Surfshark VPNGünstigstes VPN
Unbegrenzte Geräte
Bessere Sicherheit
Beste Geschwindigkeit


Ab nur 2,49 USD pro Monat ist es eine fantastische Premium-Option, die unglaublich einfach zu bedienen ist. Das Entsperren von US Netflix ist derzeit seine Spezialität.
Angebot ansehen

Beachten Sie, dass es für Thor: Ragnarok große Spoiler gibt; Groß Sein ' Spoiler in Hulk-Größe, also wenn Sie den Film nicht gesehen haben, fahren Sie mit Vorsicht fort und speichern Sie diesen vielleicht für später.



Ein weiterer Marvel-Film, eine weitere Runde von Fragen und Theorien. Mit Taika Waititi am Ruder, Thor: Ragnarök ist deutlich anders als alle anderen Marvel-Filme, die ihm vorausgegangen sind, und mit diesem Qualifikationsmerkmal erfordert es eine einzigartige Fragerunde. Sicher, Ragnarök hat viele Hänseleien für die Zukunft der MCU, aber dies ist ein Film, der freudig und jubelnd gemacht wurde, um den Erwartungen zu trotzen, und der nicht viel Zeit damit verbringt, sich mit der MCU-Mythologie zu befassen.



Alles das selbe, Ragnarök ist ein wichtiges Sprungbrett in die Zukunft der MCU, und da es der vorletzte Film ist, der zuvor veröffentlicht wurde Avengers: Infinity War , es ist einer dieser Filme, die man einfach aufschlüsseln muss. In diesem Sinne tue ich mein Bestes, um inmitten der Witze und der charakteristischen Respektlosigkeit der Waititi nach Hinweisen auf die Zukunft der MCU zu suchen unten finden.

Wie viele der herausragenden neuen Charaktere werden MCU-Stammgäste?

Die meisten Marvel-Fortsetzungen kommen mit einer oder zwei dauerhaften Charaktereinführungen, aber Thor: Ragnarök ist voll mit entzückenden Neuzugängen für das Universum, von großen Spielern wie Tessa Thompson 's Walküre und Cate Blanchet t's Hela, zu Nebencharakteren wie Jeff Goldblum 's Großmeister und Taika Waititi ' s CG wiederum als Rock-Alien Korg. Wen können wir also in zukünftigen Filmen wiedersehen?

Filme mit den besten Bewertungen auf Amazon Prime



Hoffentlich alle, denn dieser Haufen Neulinge war ein besonders angenehmer Haufen. Höchstwahrscheinlich können wir uns darauf verlassen, dass Valkyrie in zukünftigen MCU-Filmen eine dauerhafte Präsenz hat, und nicht nur, weil sie die Szene stehlende Breakout in . ist Ragnarök . Während sie nicht bestätigt wurde für Infinity-Krieg Dennoch ist sie jetzt sowohl mit Hulk als auch mit Thor eng verbunden, und da die Avengers im Begriff sind, mit Thanos auf Augenhöhe zu sein, werden sie wahrscheinlich die Hilfe aller asgardischen Krieger brauchen, die sie bekommen können. Thompson war auch in Edinburgh gesichtet während der Dreharbeiten zu Infinity-Krieg , und obwohl das alles andere als eine Garantie ist (sie könnte nur ihre Marvel-Knospen am Set besuchen), ist es ein gutes Zeichen.

Top 10 der neuen Filme auf Netflix

Was den Rest betrifft (wir werden unten auf Hela eingehen), MCU-Chef Kevin Feige erzählte Fandango dass er den Großmeister und den Sammler gerne zusammen auf die Leinwand bringen möchte. „Wir lieben die Idee, dass sie Brüder sind“, sagte er. 'Wenn du auf die gehst Guardians of the Galaxy: Mission Breakout Attraktion bei California Adventure in Anaheim, Sie werden ein Bild an der Collector's Wall sehen, auf dem er und der Großmeister eine Art Weltraumschachspiel spielen, was im Moment der einzige Ort ist, an dem Sie die beiden in einem Rahmen zusammen sehen können, aber lass uns hoffe, dass sich das eines Tages ändert.'

Was Korg angeht... wer weiß? Zuletzt sahen wir den entzückend höflichen Revolutionär, als er Überlebende auf das asgardische Flüchtlingsschiff lud, aber die Szene in der Mitte des Abspanns brachte den Überlebenden einige ziemlich ernste Probleme, also hoffen wir, dass Korg lebend aus diesem Kerfuffle kommt. Apropos was...

Das war also Thanos' Schiff, oder?



Das Ragnarök In der Mid-Credits-Szene führen Thor und Loki ein ruhiges Gespräch auf der Brücke ihres Flüchtlingsschiffs. Gerade als Thor seinem trickreichen jüngeren Bruder versichert, dass alles gut werden wird, taucht in der Ferne ein riesiges, bedrohliches Schiff auf. Es ist ein klassisches Stück von Waititis komödiantischem Timing, aber es stellt auch eine große Bedrohung für die Zukunft dar, denn das ist mit ziemlicher Sicherheit Thanos 'Schiff und er wird nicht in irgendeiner guten Stimmung sein, Loki oder ein paar nervige Avengers zu sehen.

Das ist natürlich alles eine Implikation. Wir wissen, dass Thanos und sein Schwarzer Orden im Vorfeld von galaxy offiziell die Galaxie nach Infinity Stones durchstreifen Infinity-Krieg . Joe und Anthony Russo haben gesagt, dass sie sich an Raubfilmen für Thanos 'Infinity Stone-Jagd orientieren, und das Schiff, das in Thors Rettungsaktion eingreift, trägt einige deutliche Markierungen, die den Chitauri-Fahrzeugen in Avengers sehr ähnlich sehen.

( Spoiler-Warnung für das vorgezogene Infinity War-Material, das auf D23 und SDCC gezeigt wird )



Der Erste Infinity-Krieg Filmmaterial fügt der Gleichung auch einige interessante Elemente hinzu. In dem Filmmaterial ist Thor zu sehen, wie er durch den Weltraum schwebt, wo er von den Guardians of the Galaxy geborgen wird. Dies scheint der Verbindungspunkt zu sein, der die Guardians und die Avengers zusammenbringen wird, aber die Frage bleibt – wie schwebt Thor allein im Weltraum? Und wenn das eine Folge seiner Konfrontation mit Thanos ist, was passiert dann mit allen anderen auf diesem Schiff?

Aber was würde Thanos mit einem Schiff voller eigenwilliger Weltraumflüchtlinge wollen? Nun, es ist wahrscheinlich dieser ungesicherte Infinity-Stein.

ist wütend 7 der letzte film

Loki hat gerade den Tesseract wieder gestohlen, oder?

Also ja, Loki wird Loki. Ragnarök spielt ziemlich gut mit den Erwartungen an den zuverlässig abweichenden Charakter, aber als er sich am Ende des Films in Odins Tresor befindet, von Angesicht zu Angesicht mit der glühenden blauen Kraft des Tesserakts, ist das glitschige wenig garantiert Bastard schnappte es sich wieder. Und das ist es, was Thanos zum asgardischen Rettungsschiff bringt.

Schließlich wissen wir, dass Thanos kommt, um diese Steine ​​​​zu sammeln, und mit den anderen Infinity-Steinen unter dem strengen Schutz des Kamar-Taj, Nova Corps, des Sammlers (das heißt das letzte Mal, dass wir den Äther gesehen haben) und einer fest darin verankert ist Visions Stirn im Avengers-Hauptquartier, eine Gruppe von Asgarden, die sich immer noch von Helas Angriff erholt, ist die einfachste Beute. Außerdem macht es aus Story-Sicht Sinn. Der Tesseract, auch bekannt als Space Stone, ist der erste Infinity Stone, der dem MCU-Publikum vorgestellt wird, und er verfügt über eine Geschichte, die auf Dramatik vorbereitet ist.

Falls Sie es vergessen haben, Loki hat sich einen erstklassigen Platz auf Thanos 'Scheißliste verdient, nachdem er nicht einen, sondern zwei Infinity Stones an die Avengers verloren hat. Zuerst der Stein im Tesserakt und noch einmal mit dem Gedankenstein, der sich in seinem Zepter befand. Im Grunde ist Loki fertig und Thanos ist nicht für seine Gnade bekannt.

( Spoiler-Warnung für das vorgezogene Infinity War-Material, das auf D23 und SDCC gezeigt wird )

Im erweiterten Filmmaterial sehen wir, wie Loki einer größeren Figur, die höchstwahrscheinlich Thanos ist, ein blaustichiges Objekt übergibt. Ist das sein Moment der Abrechnung? Es ergibt Sinn. Ob Loki den Tesseract zurückerobert mit der Absicht, ihn Thanos zu übergeben, oder ob Thanos genau in dem Moment einsteigt, in dem Loki beschließt, ausnahmsweise der Gute zu sein, das Endergebnis ist ziemlich das gleiche – Loki steckt in ernsthaften Schwierigkeiten , und wenn Thanos sich nicht gnädig fühlt (nicht etwas, wofür er bekannt ist), könnte dies das Ende für jeden Lieblingstrickster sein.

Was ist derzeit der gruseligste Film auf Netflix?

War das das Ende von Hela?

Werden wir Cate Blanchett jemals wieder sehen, wie sie ihre Sachen in voller Superhelden-Bösewicht-Insignie glorreich stolziert? So sehr ich das gerne hätte, scheint es im Moment etwas unwahrscheinlich. Am Ende des Films opferte Thor seine Heimatwelt, um die Menschen zu retten, und beschwor Surtur, Ragnarok herbeizuführen und Hela mitzunehmen. Wir haben sie nicht tot gesehen, was nach dem unausgesprochenen Gesetz des Films bedeutet, dass sie jederzeit zurückkehren könnte, aber der letzte Schlag sah sicherlich nach einem tödlichen aus. Narrativ wäre es auch ein bisschen schade, die große schlechte Rendite zu sehen. Immerhin, wenn sie zurückkommt, ist das Opfer von Asgard so gut wie umsonst, und im Gegensatz zu ihrem lieben (Adoptiv-)Bruder Loki hat Hela keine Nuancen von Angst und List, die es in zukünftigen Filmen zu entdecken gilt – sie ist einfach eine schlechte Mama Jama, der Macht, Krieg und Zerstörung will. Da gibt es nicht viel zu bergen.

Wenn es einen Grund gibt, warum Fans Hela sehen wollten (abgesehen davon, wie Blanchett mit der Kraft der Sonne stolziert), dann, weil sie den Tod perfekt ersetzt hätte. Wir alle wissen, dass Thanos für diese Infinity Stones kommt, und in den Comics tut er es, um das Herz des Todes selbst zu gewinnen. Die Marvel-Filme haben diesen Handlungspunkt angedeutet. Als Thanos gesagt wurde, dass der Kampf gegen die Avengers „um den Tod selbst zu werben“ sei, lachte er herzlich, aber seine Motivation bleibt größtenteils ein Rätsel. Mit Infinity-Krieg Nur zwei Filme entfernt tauchten Theorien auf, dass Hela – die Göttin des Todes – den Tod selbst in der MCU ersetzen könnte, aber nach den Ereignissen von Ragnarök , ich wäre ziemlich schockiert, wenn das der Fall wäre. Wir können alle noch hoffen; Schließlich ist mehr Cate Blanchett immer eine gute Sache, aber im Moment scheint es so, als ob Thanos 'Frauenliebe noch entdeckt werden muss, wenn überhaupt.

Wo ist Sif?

Das ist ziemlich klar Thor: Ragnarök hat wenig Interesse an der hohen Dramatik und Mythologisierung der vorherigen Thor-Filme. Waititi machte dies in der mit Cameo-Auftritten vollgepackten Nachbildung von Lokis dramatischer Todesszene in . deutlich Thor: Die dunkle Welt. Aber wo zum Teufel ist Sif und warum gab es nicht einmal eine beiläufige Wegwerfzeile über ihre Abwesenheit? Versteh mich nicht falsch; Nachdem ich gesehen habe, wie schnell und brutal die Warriors Three bei Helas Belagerung entsandt wurden, bin ich froh, dass Sif nicht auf Asgard war, aber es ist ein weiteres Beispiel dafür, dass ihr Charakter zu kurz kommt.

Das ist aber nicht ganz fair. Laut Sif-Schauspielerin Jaime Alexander , sie wurde gebeten, zurückzukehren, aber es kam alles darauf an Terminkonflikte (Falls du es verpasst hast, sie erntet riesige TV-Zahlen als Star von Blinder Fleck ). Oder vielleicht wurde sie nur befleckt, indem sie auf Agenten von SHIELD . Wenn Sie nicht Nick Fury sind, kommen Sie, sobald Sie den TV-Rubicon überquert haben, nie mehr zurück. Entschuldigung, Coulson.

Star Wars Episode 9 Plot Leak

Wird Thor sein Auge zurückbekommen?

Von allen spektakulär aussehenden Schauspielern in der MCU ist Chris Hemsworth vielleicht der spektakulärste. Das Thor Filme machen keinen Hehl daraus, seine Schönheit zu umarmen (dossierte Szenen ohne Hemd), also sind sie wirklich bereit, eine Augenklappe über diese glänzende Tasse zu legen, bis seine Verträge auslaufen? Ich mache nur halb Witze über das oberflächliche Zeug (nur die Hälfte, ich meine, die Szenen ohne Hemd sind aus einem kalkulierten Grund ein Grundnahrungsmittel), aber mehr noch bin ich neugierig, ob sie bereit sind, die Intimität mit einem ihrer Titel zu behindern Helden auf diese Weise. Schließlich sind die Augen das Fenster zur Seele, und jeder Schauspieler wird Ihnen sagen, dass das Herausnehmen der Augen eine erhebliche Leistungsverschiebung erfordert. Dies ist ein Superhelden-Vers, der jetzt Aliens, Zauberer und die High-Tech-Wunder von Wakanda umfasst. Es gibt also unzählige Möglichkeiten, den Schaden rückgängig zu machen, wenn sie wollten.

( Spoiler-Warnung für das vorgezogene Infinity War-Material, das auf D23 und SDCC gezeigt wird )

Der Hauptgrund, warum die Leute dies im Kopf haben, ist, dass im Voraus Infinity-Krieg Filmmaterial hatte Thor beide Augen fest intakt. Aber wie wir in der Vergangenheit bei den Marketingmaterialien von Marvel und Disney gesehen haben, insbesondere bei aktuellen Filmen, ist das, was Sie in den Promos sehen, nicht immer das, was Sie im fertigen Film sehen. Erinnern Sie sich an die Aufnahme von Iron Man und Spidey, die im flying durch Brooklyn fliegen Spider-Man: Heimkehr Werbung? Wie Feige erklärte, als wir ihn für Ragnarok trafen, lässt er bei einigen Werbespots für diesen Film kein Auge ausfallen ... also weißt du nicht, was los ist. Das wollten wir in den Aufnahmen, die wir gedreht haben, nicht verderben. Daran haben wir nicht gedacht. Wir haben uns überlegt, was dem Charakter Spaß macht, was cool für den Charakter ist, nicht... beschmutzen wir unseren gutaussehenden Schauspieler?'

Wo ist der Eff der Seelenstein?

Führen in Infinity-Krieg , wir haben jeden Infinity-Stein gesehen, außer dem Seelenstein, der gegangen ist Schwarzer Panther als letzter möglicher Film, der auftaucht, bevor Thanos seine Schreckensherrschaft beginnt. In den Comics verleiht der Seelenstein denen, die ihn ausüben, Macht über die Seelen der Lebenden und der Toten. Also im Wesentlichen; einige schwere, trippige Scheiße, die auf dem Bildschirm noch schwieriger zu erklären sein könnte als Doktor Seltsam 's Zeitstein. Eine populäre Fan-Theorie postulierte, dass Heimdall Soul Stone besaß – und das war eine verdammt gute Vermutung; Immerhin kann er den Aufenthaltsort von jedem sehen, der ihn auffordert, den Bifrost zu benutzen, und zusammen mit seinen gelben Augen scheint er immer einen leuchtenden orange-goldenen Farbton zu haben. Aber es gibt auch einige Fehler in der Theorie.

In erster Linie wurde uns gesagt in Thor: Die dunkle Welt dass es zu gefährlich war, zwei Infinity-Steine ​​an einem Ort aufzubewahren, weshalb der Äther zum Collector verschifft wurde, anstatt neben dem Tesseract ein Zuhause auf Asgard zu nehmen. Es ist definitiv immer noch möglich, dass Heimdall den Stein heimlich besessen hat (er hat eine mysteriöse Kraft für ihn, und ich spreche nicht nur von Idris Elbas Charisma), aber wenn er es tut, wäre das ein verdammter Doppelschlag für Thanos, um die Weltraum- und Seelensteine ​​in einem einzigen Angriff zu beanspruchen. Es ist auch möglich, dass Thanos bereits den Seelenstein besitzt, aber das würde sich wie ein kleiner Cheat anfühlen. Höchstwahrscheinlich sehen wir es in Schwarzer Panther oder Infinity-Krieg sich selbst und das große, andauernde Geheimnis, wo der F*ck der Seelenstein ist, wird endlich zu Ruhe kommen.