„Thor: Ragnarok“-Tracking für eine Franchise-Beste Box Office-Eröffnung in den USA

Könnte das Threequel nördlich von 100 Millionen Dollar donnern?

Bereits 2011, Kenneth Branagh gebracht Chris Hemsworth auf die große Leinwand als Gott des Donners in Thor . Die Marvel-Ursprungsgeschichte begann mit mehr als 65,7 Millionen US-Dollar im Inland und belief sich schließlich weltweit auf 449,3 Millionen US-Dollar. Zwei Jahre später, Alan Taylor Fortsetzung Thor: Die dunkle Welt übertraf den inländischen Eröffnungsrahmen seines Vorgängers um mehr als 20 Millionen US-Dollar, bevor er insgesamt 644,6 Millionen US-Dollar erreichte. Jetzt, Taika Waititi 's Thor: Ragnarök ist bestrebt, einen Allzeit-Franchise-Rekord für die Eröffnungen an den Kinokassen aufzustellen.

Wie THR berichtet, wann Thor: Ragnarök November in die US-Kinos kommt, sollte es im Eröffnungsrahmen zwischen 90 und 100 Millionen US-Dollar betragen. Selbst am unteren Ende ist das ein Franchise-Rekord. Buzz wurde durch positive frühe Bewertungen und die Rückkehr von Hemsworth und . gestärkt Mark Ruffalo 's Banner/Hulk-Charakter. Die Tracking-Genauigkeit sollte sich in den kommenden Wochen verbessern, da Thor: Ragnarök beginnt am 24. Oktober mit der internationalen Einführung in Großbritannien und Taiwan und erreicht dann alle wichtigen Filmmärkte bis zum Abschluss mit Kanada, China, Indien, Japan und anderen am 3. November. Der dritte Thor wird der 17. Film der MCU sein und die 12,6 . Dollar des Filmuniversums um ein Vielfaches verändern Milliarde bisher ausgezählt.



Bild über Marvel Studios

Für mehr auf Thor: Ragnarök , vergewissern Sie sich, dass Sie einige unserer jüngsten Zuschreibungen unten lesen:

Hier ist die offizielle Zusammenfassung für Thor: Ragnarök :

In Thor: Ragnarok von Marvel Studios ist Thor ohne seinen mächtigen Hammer auf der anderen Seite des Universums eingesperrt und befindet sich in einem Wettlauf gegen die Zeit, um nach Asgard zurückzukehren, um Ragnarok zu stoppen - die Zerstörung seiner Heimatwelt und das Ende der asgardischen Zivilisation - die Hände einer allmächtigen neuen Bedrohung, der rücksichtslosen Hela. Aber zuerst muss er einen tödlichen Gladiatorenkampf überleben, bei dem er gegen seinen ehemaligen Verbündeten und Rächerkollegen – den unglaublichen Hulk – antritt! Thor: Ragnarok donnert am 3. November 2017 in die Kinos.

Bild über Marvel Studios

Bild über Marvel Studios

Bild über Marvel Studios

Bild über Marvel Studios