Tim Burton enthüllt, warum er 'Miss Peregrines Haus für besondere Kinder' leiten wollte

Der Filmemacher gibt auch ein Update zur Fortsetzung von 'Beetlejuice'.

- -



Die Eröffnung am 30. September ist etwas, auf das ich nicht warten kann: Miss Peregrines Heim für besondere Kinder . Basierend auf dem gleichnamigen Roman von Lösegeld Riggs , das Tim Burton Film Stars Asa Butterfield als kleiner Junge, der auf eine geheime Zuflucht für übernatürlich begabte Jugendliche stößt, angeführt von der mysteriösen Miss Peregrine ( Eva Green ) nur um zu erfahren, dass die Kinder durch ständig wachsende böswillige Kräfte in Gefahr sind. Der Film spielt auch die Hauptrolle Samuel L. Jackson , Ella Purnell , Judi Dench , Chris O’Dowd , Allison Janney , Terence Stamp , Kim Dickens , und Rupert Everett und wurde von geschrieben Jane Goldman (( Super , X-Men: Erste Klasse ).



Bild über 20th Century Fox

Vor nicht allzu langer Zeit habe ich eine Reihe von Szenen aus dem Film gesehen und war nicht nur von der Grafik beeindruckt, sondern auch von der Art und Weise, wie das Material perfekt für Burtons Fantasie und Liebe zu allen 'seltsamen' Dingen schien. Ich habe die Präsentation beeindruckt und aufgeregt verlassen, um mehr zu sehen.

schnelle und wütende Filme in chronologischer Reihenfolge



Kurz darauf hatte ich die Gelegenheit, mit Tim Burton zu sprechen. Er sprach darüber, warum er den Film machen wollte, was er für die Leute aufgeregt ist, den Status eines Käfersaft Fortsetzung und mehr. Schauen Sie sich an, was er oben im Video zu sagen hatte, und unten finden Sie eine Zusammenfassung und Links zu einer aktuellen Berichterstattung.


Hier ist die offizielle Zusammenfassung für Miss Peregrines Heim für besondere Kinder ::



Der visionäre Regisseur Tim Burton, der auf dem Bestseller basiert, bietet ein unvergessliches Filmerlebnis. Als Jake Hinweise auf ein Rätsel entdeckt, das sich über verschiedene Realitäten und Zeiten erstreckt, entdeckt er eine geheime Zuflucht, die als Miss Peregrines Heim für besondere Kinder bekannt ist. Als Jake etwas über die Bewohner und ihre ungewöhnlichen Fähigkeiten erfährt, erkennt er, dass Sicherheit eine Illusion ist und Gefahr in Form mächtiger, versteckter Feinde lauert. Jake muss herausfinden, wer real ist, wem man vertrauen kann und wer er wirklich ist.

Bild über 20th Century Fox

Bild über 20th Century Fox

Die Schöne und das Biest Motion Capture