TIM UND ERIC FANTASTISCHE SHOW, GROSSER JOB! Staffel Cinco DVD Review

TIM UND ERIC FANTASTISCHE SHOW, GROSSER JOB! Staffel Cinco DVD Review. Die fünfte und letzte Staffel der Adult Swim-Serie von Tim Heidecker und Eric Wareheim.

Tim und Eric Awesome Show Great Job ist praktisch unmöglich zu beschreiben. Die zehnminütige Sketch-Comedy-Show spielt sich wie ein öffentlich zugängliches Programm, das von einer Sammlung besonders gefährlicher und verrückter Insassen einer Irrenanstalt betrieben wird, während sie auf Säure betrachtet wird. Es würde sich fast als Außenseiterkunst qualifizieren, wenn es nicht so witzig wäre. Im Laufe von fünf Staffeln auf Adult Swim nahmen die Comedic-Genies / wirklich seltsamen Typen Tim Heidecker und Eric Wareheim eine Form absurder Sketch-Comedy mit direktem Bezug zu Monty Python und Mr. Show und ganz zu ihrem eigenen gemacht. Sie drängten ihren grotesken Geschmack und ihre Affinität zur Arbeit mit echten Exzentrikern über Schauspieler bis zu einem Punkt, an dem das primäre Ziel nicht immer darin zu bestehen schien, ihr Publikum zum Lachen zu bringen, sondern sie den Kopf schütteln zu lassen und leise zu murmeln: 'Was zum Teufel.' Die Ergebnisse hatten mehr mit David Lynch gemeinsam als SNL und appellierte offensichtlich an die Menge der Freizeitnarkotika. Neinsager könnten die Serie leicht mit Moe Szyslaks berühmter Kritik an der Postmoderne 'komisch um der Seltsamkeit willen' poo-poo. In gewisser Weise ist das wahr, aber wenn 'seltsam um der seltsam willen' so gut gemacht wird, wie können Sie sich dann möglicherweise beschweren? Meine Bewertung nach dem Sprung:



Die fünfte Staffel von Super Show (nach der urkomisch unfähigen Produktionsfirma der Show Staffel 'Cinco' genannt) spielt sich sowohl wie ein Serienfinale als auch wie ein Liebesbrief für die begeisterte Fangemeinde. Sicher, Tim und Eric sind letzten Dezember für ein einmaliges „Chrimbus“ -Special zurückgekehrt, aber das war Nachskript. Jede Folge dieser letzten Staffel fühlt sich dem Abschied von den Lieblingsfiguren der Fans gewidmet. Zach Galifianakis 'Terry Green und verrückte Persönlichkeiten aus dem wirklichen Leben wie Richard Dunn, James Quall, Ron Austar und Davie Liebe Hart erhielten jeweils eine bizarre Abschiedsepisode, während selbst der ständig erbrochene und möglicherweise missbrauchte Lounge-Act Casey für einen von den Toten zurückgebracht wurde letzte Explosion. Leute wie John C. Reilly, Will Ferrell, Danny Trejo, Paul Rudd und Patrick Duffy tauchten alle für Cameos auf, während Tim und Eric sogar Zeit fanden, einige neue Charaktere wie ihren Mozzarella-Käse und die besessenen italienischen Massagemeister mit großem Kot einzupressen. Es ist schwer, eine Lieblingsfolge aus der lähmend witzigen Sammlung auszuwählen, aber die denkwürdigste müsste entweder The Handsome Man Competition (mit größeren Silikonbrüsten und unnötiger Nacktheit, als jede Show im Cartoon Network erlaubt sein sollte) und das Epos sein Weihnachtsspecial Man Milk (wo die Jungs leicht die ekelhaftesten milchspritzenden Brustwarzen in der Geschichte des Fernsehens anbauen). Es ist ehrlich gesagt schwer, in der gesamten Saison einen Tiefpunkt zu finden.



Staffel fünf kommt auf DVD mit dem jetzt patentierten halluzinogenen Cover des Paares. Wenn Sie nicht bereits ein Fan der Show wären, wäre es praktisch unmöglich zu sagen, dass dies eine Comedy-Show aus der Box war, aber das ist wahrscheinlich eine gute Sache, da es Nicht-Fans davon abhält, in der fünften Staffel einzutauchen (die Dinge werden besser) etwas zu intensiv und innen, um die Show hier zu sehen). In Bezug auf Besonderheiten gibt es eine erstaunliche Sammlung gelöschter und erweiterter Szenen, einschließlich einer von Tommy Wisseau beschriebenen Traumsequenz, die gesehen werden muss, um geglaubt zu werden. Es gibt auch einige Outtakes, ein Richard Dunn-Tributvideo und einige Karaoke-Ausgaben der zahlreichen Songs der Saison. Es werden keine Material- oder Kommentartracks erstellt, aber dies ist ehrlich gesagt nicht die Art von Show, die von Leckerbissen hinter den Kulissen oder einer Übererklärung der Gags profitieren würde. Diese Art von surrealem Humor lässt sich nicht erklären. Entweder du bekommst es oder du tust es nicht.

Angesichts der Hysterik der fünften Staffel von Tim und Eric Awesome Show Great Job Es ist eine Schande, dass es auch das Ende der Serie markiert. Aber in gewisser Weise ist das eine gute Sache. Diese Jungs sind klug genug zu wissen, wann sie aufhören müssen, während sie vorne sind, und es ist nicht so, als hätten sie aufgehört zu arbeiten. Ihre John C. Reilly-Hauptrolle Ehrfürchtige Show ausgründen Hör zu war genauso lustig, sie drehen gerade ihren ersten Film und es gibt Gerüchte, dass das Paar eine TV-Show mit Tommy Wisseau macht (lieber Gott, bitte lass das geschehen). Einfach ausgedrückt, Tim und Eric sind zwei echte Originale, deren verdrehter Sinn für Humor vielleicht nicht jeden anspricht, aber immer eine treue Anhängerschaft bei den Zuschauern findet, die genauso durcheinander sind wie sie. Es ist schwer vorstellbar, dass sie jemals wieder die gleiche Freiheit haben, die sie mit Adult Swim in dieser Kult-Serie hatten, aber es ist auch unmöglich, sich vorzustellen, dass sie etwas anderes tun. Persönlich kann ich es kaum erwarten zu sehen, was das wahnsinnige Duo als nächstes schafft. Mach weiter Tim und Erics Milliarden-Dollar-Film !