'Tokyo Ghoul S' Rezension: Hannibal aber langweilig

'Tokyo Ghoul S' hat langjährigen Fans des Quellmaterials viel zu bieten ... [aber] der Film verliert seinen Schwung, indem er schnell in das Melodram eintaucht.

Horror war historisch gesehen ein herausforderndes Genre im Anime. Live-Action-Adaptionen von Anime sind traditionell notorisch schlecht. Was passiert, wenn Sie beide kombinieren, fügen Sie eine Dosis von hinzu Hannibal Ästhetik und Bromance, aber das Ganze in eine traditionelle Seifenoper einwickeln? Du erhältst Tokyo Ghoul S. , natürlich!



Tokyo Ghoul S. ist die Fortsetzung der Live-Action 2017 Tokyo Ghoul , eine Adaption der dunklen Fantasy / Horror Manga- und Anime-Serie Tokyo Ghoul. Wenn Sie mit dem Franchise nicht vertraut sind, haben Sie kein Glück. Tokyo Ghoul S. wirft dich direkt in seine Welt, in der Menschen neben Ghulen leben, übermenschlichen Raubtieren, die ihren ausgehungerten Hunger mit unserem Fleisch und Blut stillen. Wir folgen Ken Kaneki ( Masataka Kubota ), ein Student, der zufällig auch ein Halbghul ist, seit ihn eines der blutrünstigen Monster angegriffen hat. Obwohl die Prämisse einfach genug ist - Ken wird von einem Ghul gejagt, der ein bisschen ein Feinschmecker ist und einen Vorgeschmack auf Ken haben möchte -, spart der Film keine Zeit für Neulinge, die keinen Kontext für das haben, was auf der Website passiert Bildschirm. Alle Hintergrundgeschichten, weltbildenden und charakterlichen Motive, die Sie benötigen, können Sie entweder durch Ansehen des vorherigen Films erhalten oder sich leider verlaufen.



welche fernsehsendung soll ich gucken

Bild über Funimation

Der erste Film nahm sich die Zeit, seine Version von Tokio aufzubauen und das Konzept der Ghule vorzustellen, bevor er zu den interessanten und actionreichen Teilen kam. Tokyo Ghoul S. Zum Glück muss das nicht getan werden, also springen wir stattdessen direkt in eine albtraumhafte und entsetzungsintensive Öffnung, die uns Shu 'The Gourmet' Tsukiyama vorstellt ( Shota Matsuda ) ein dunkler, schattiger Ghul mit einer Vorliebe für Vollmasken. Oh, und er verschlingt auch gerne die Augäpfel von Supermodels, als wären sie Popcorn. Sie sehen, Tsukiyama ist nicht nur ein Ghul, sondern auch ein Feinschmecker. Wenn er von einem halben Mann, einem halben Ghul hört, kann er nicht anders, als einen besonders sadistischen Hunger nach Kens Fleisch zu entwickeln.



Wie eine Teenie-Version von Bryan Fuller Hannibal TV-Show, der Großteil von Tokyo Ghoul S. befasst sich mit Tsukiyama, der sich mit Ken anfreundet, um ihn zu töten, ohne dass dieser es zuerst merkt. So beginnt eine seltsame Beziehung, die ebenso seltsam und schrecklich wie süß ist, wobei Matsuda seine beste glamouröse Version von Mads Mikkelsens Hannibal macht. Es ist schwer, diese Vergleiche zu vermeiden, wenn alle Teller mit Lebensmitteln - insbesondere solche menschlichen Ursprungs - wie die schönen und leckeren menschlichen Mahlzeiten aus der NBC-Show aufgenommen werden, mit einem erotischen Auge, das selbst die ekelhaftesten und groteskesten Teller absolut aussehen lässt atemberaubend. Das Regieteam von Takuya Kawasaki und Hazuhiko Hiramaki ließ die Horror- und Actionszenen durch lebendige Farben und schnelle und elegante Kamerabewegungen erstrahlen. Die Kinematographie, unterstützt von einer stringlastigen Partitur, die Vibrato verwendet, um eine gruselige Atmosphäre zu schaffen, lässt die Nachtszenen wie einen aufregenden und packenden Horrorfilm wirken. Wenn nur die Actionszene mehr Zeit in Anspruch genommen hätte, wäre dies ein ausgezeichneter Thriller gewesen.

die besten kostenlosen filme auf youtube

Bild über Funimation

Leider werden die Kampfszenen sparsam eingesetzt, und selbst dann sind sie subtiler als die übertriebenen Kämpfe aus dem vorherigen Film. Obwohl Tokyo Ghoul S. Ist der Film kürzer als sein Vorgänger, verliert er schnell die Spannung und das Tempo, das er im ersten Akt aufgebaut hat, indem er sich mit dem Melodram befasst. Die Tagesszenen werden wie ein Stück Drama gedreht, das sich auf warme Pastellfarben und echte subtile Bewegungen konzentriert, die den Dialog den Film voranbringen lassen. Wenn Sie von einem blutigen, launischen Action-Set-Piece wie dem zuvor veröffentlichten Clip zu einem High-School-Drama im College wechseln, werden Sie bestimmt einige Zuschauer verlieren. Dies ist ein Problem, das vielen Live-Action-Anime- und Manga-Anpassungen innewohnt, die langsame und menschliche Momente hinzufügen, um die Laufzeit zu verbessern und das Publikum tiefer mit den Charakteren zu verbinden, indem sie sich auf die kleineren Momente konzentrieren. Wenn die Prämisse so viel Action verspricht und der Film dieses Versprechen manchmal sogar einhält, fühlt es sich leider wie eine Verschwendung an, zur Nebenhandlung des Colleges zurückzukehren.



Mastaka Kubota macht einen guten und verbesserten Job als Ken, indem er den Charakter in Emotionen begründet und die fantastischen Elemente der Geschichte ein bisschen natürlicher und glaubwürdiger erscheinen lässt. Das wahre Highlight ist Shota Matsuda als der bösartige Gourmet, der jedes Mal, wenn er mit ihm geht, den gesamten Raum verschlingt und sowohl die Charaktere als auch die Kamera mit Arroganz und Selbstvertrauen verführt. Wie Mikkelsens Hannibal wissen Sie eindeutig, dass Sie The Gourmet hassen sollten, aber Sie können nicht anders, als eine gewisse Faszination oder Anziehungskraft zu spüren. Seine Beziehung zu Ken und der Chemie auf dem Bildschirm sorgt für eine faszinierende und manchmal schreckliche Erfahrung.

Tokyo Ghoul S. hat für langjährige Fans des Quellmaterials viel zu bieten, insbesondere das Katz-und-Maus-Spiel zwischen zwei faszinierenden Charakteren und die ehrgeizige Verwendung von Spezialeffekten, die dem kleinen Budget des Films trotzt. Abgesehen davon verliert der Film seinen Schwung, indem er schnell in das Melodram eintaucht, was zu einem frustrierenden Kinoerlebnis führt, das sich länger anfühlt als seine 100-minütige Laufzeit.

Bewertung: C.

Benicio del Toro in Star Wars



Tokyo Ghoul S. spielt jetzt in nordamerikanischen Theatern mit Vorführungen am 18. und 20. September; sicher sein zu Überprüfen Sie die Seite von FUNimation für Tickets und Spielzeiten in Ihrer Nähe.