Tom Holland sagt, 'Spider-Man 3' sei 'der ehrgeizigste eigenständige Superheldenfilm, der jemals gedreht wurde'.

'Ich habe noch nie einen eigenständigen Superheldenfilm wie diesen gesehen.'

Es klingt wie das bevorstehende Spider Man Die Fortsetzung entwickelt sich wirklich zu etwas Besonderem. Während Handlung Details für die noch unbenannten Spider-Man 3 Als die Dreharbeiten begannen, wurde bekannt, dass das Follow-up möglicherweise etwas wie eine Live-Action-Version von versucht Spider-Man: In den Spider-Vers . Das wissen wir mit Sicherheit Jamie Foxx wiederholt seine Erstaunlicher Spider-Man 2 Rolle als Elektro und Alfred Molina wiederholt seine Spider-Man 2 Rolle als Doc Ock, die Universen zusammenbringen von beiden Tobey Maguire und Andrew Garfield Spider-Man-Filme. In der Tat ist es eine sehr sichere Wette, dass Sie Maguire, Garfield, sehen werden. Kirsten Dunst , und Emma Stone erscheinen in irgendeiner Form neben den Stars dieser aktuellen Franchise Tom Holland und Zendaya .



Aus diesem Grund scheint Holland nicht zu übertreiben, wenn er den kommenden Film als 'den ehrgeizigsten eigenständigen Superheldenfilm aller Zeiten' bezeichnet. In der Tat mit sprechen Vielfalt Holland konnte verständlicherweise keine Einzelheiten preisgeben, aber er scheint darauf hinzuweisen, dass dies viel mehr als nur eine einfache Sache ist Spider Man Folge:



'Ich kann sagen, dass es der ehrgeizigste eigenständige Superheldenfilm ist, der jemals gedreht wurde. Sie setzen sich, lesen das Skript und sehen, was sie versuchen, und sie haben Erfolg. Es ist wirklich beeindruckend. Ich habe noch nie einen eigenständigen Superheldenfilm wie diesen gesehen. Und ich bin nur, weißt du, wieder diese glückliche kleine Scheiße, die zufällig Spider-Man darin ist. Wir haben noch viel mehr zu drehen. Wir haben vor Weihnachten angefangen und ungefähr sieben Wochen lang gedreht. Wir haben in der Weihnachtspause angehalten und dann fangen wir wieder an. Ich bin genauso aufgeregt wie alle anderen, es zu sehen, geschweige denn ein Teil davon zu sein. '

Bild über Sony



Sicherlich könnte man diese Kommentare lesen und sagen: „Er weiß, dass er dabei war Rächer: Unendlichkeitskrieg und Avengers: Endspiel Recht?' Aber ich denke, was Holland vorhat, ist, dass diese Filme Superhelden-Team-Ups waren, während Spider-Man 3 ist größtenteils eine eigenständige Fortsetzung - wenn auch eine, die die Ströme verschiedener Universen kreuzt.

Sie können sich daran erinnern Spider-Man 3 fast nicht passiert. Oder zumindest nicht unter Beteiligung von Marvel Studios. Nach der erfolgreichen Veröffentlichung von Spider-Man: Weit weg von zu Hause , Disney und Sony Pictures haben Verhandlungen aufgenommen, um ihre Partnerschaft auf eine andere zu verlängern Spider Man Fortsetzung, eine, die fortsetzen würde, was bei den ersten beiden funktionierte Spider Man Filme in diesen Marvel Studios würden die kreative Führung übernehmen, aber Sony würde den größten Teil der Kinokassen bezahlen, vertreiben und ernten. Diese Gespräche fielen an einem Punkt auseinander, aber zum Glück kamen sie alle schließlich zu einer Einigung und Spider-Man 3 wird in der Tat doch kreativ von Marvel Studios angeführt.

Wie wird Spider-Man 3 den Weg für zukünftige MCU-Filme und zukünftige Sony Marvel-Filme ebnen? Die Produktion steht kurz vor dem Start der Fortsetzung Doktor Strange im Multiversum des Wahnsinns Es scheint also, dass die Idee des Multiversums in Zukunft ein wesentlicher Bestandteil der MCU sein wird. Es bietet Sony auch die Möglichkeit, weiterhin eigene Marvel-Filme ohne Marvel Studios zu erstellen Gift 2 und Morbius - ohne sich um die Kontinuität der MCU sorgen zu müssen.



Bild über Sony Pictures

Wie Holland sagte, filmen weiter Spider-Man 3 geht weiter unter der Leitung von Jon Watts , der die ersten beiden MCU leitete Spider Man Filme, und der Film soll am 17. Dezember 2021 in den Kinos eröffnet werden.

Asche gegen böse tote Staffel 4

Schauen Sie sich eine vollständige Liste von kommende Marvel-Filme auf dem Weg in die nächsten Jahre.