Tom Mison spricht über SLEEPY HOLLOW Staffel 2, neckt das schockierende Staffelfinale

Plus: das Thema Röhrenjeans, Karaoke und sein Kindheitswunsch, in einem Zoo zu arbeiten.

Diese Saison der Fox-Serie Sleepy Hollow hat die Loyalität aller auf die absolute Grenze geprüft. Jetzt, für den Rest der Saison, wird die Gefahr erhöht und wenn jemand stirbt, wird es dauerhafter sein. Und wenn es um die geht Sleepy Hollow Das Finale der zweiten Staffel wird so endgültig sein, dass es schockierend sein wird.



Während dieses kürzlichen Pressegesprächs Schauspieler Tom Mison (der Ichabod Crane spielt) sprach darüber, wie er die Beziehung zwischen Ichabod und Katrina ( Katia Winter ), Henry ( John Noble ) auf der Suche nach Blut, was für eine Freude es ist, die Scherze zwischen Ichabod und Abbie zu spielen ( Nicole Beharie ) und wie schön es ist, in einer so beliebten Show mit einer so breiten Fangemeinde zu sein. Beachten Sie, dass es einige Spoiler gibt.



TOM MISON: Ich würde diese Änderung eher begrüßen. Jeder Autor kommt mit seiner Episode zum Set, und wenn wir nach der Arbeit herumsitzen und etwas trinken und Ideen diskutieren, gibt es so viele erstaunliche Ideen für die eigenständigen Episoden, dass ich absolut bin, um dieser Gruppe von Autoren dieses Format zu geben Glaube, dass es nicht das gefürchtete Monster der Woche wird. Es wird viel voller sein. Es gibt so viele großartige Ideen von ihnen, dass ich denke, wir könnten wahrscheinlich leicht eine weitere Saison mit genau dem füllen, was sie jetzt haben, geschweige denn mit dem, was sie in den nächsten Monaten haben werden. Innerhalb dessen können Sie also den Charakter weiter erforschen, anstatt sich daran halten zu müssen, bestimmten Charakterbögen durch so viele Episoden zu folgen. Ich denke, es wird eine willkommene Abwechslung sein.

Gibt es irgendwelche bevorstehenden Handlungsstränge, die du necken kannst?



MISON: Nun, sie wurden noch nicht geschrieben. Dies sind die Ideen, die mir Autoren für mögliche Geschichten für Staffel 3 erzählt haben. Im Rest dieser Staffel gibt es sehr starke Episoden. Eine große Veränderung scheint bis jetzt zu sein, wenn jemand stirbt Sleepy Hollow können Sie sicher erwarten, dass sie zurückkommen. Aber für den Rest der Saison kehrt die Gefahr zurück. Es kommt tatsächlich ein Tod, der eher dauerhaft ist. Ich wünschte, ich könnte dir mehr erzählen, aber es ist ein massiver Spoiler und ich werde mir die Hände abschneiden lassen.

Dinge zu sehen auf Disney Plus

MISON: Machen Sie sich bereit. Es wird kein Cliffhanger-Ende der ersten Staffel geben. Das werden wir nicht wiederholen. Stattdessen gibt es einen solchen Grad an Endgültigkeit, der ziemlich schockierend ist und der alles verändern wird. Es ist eine aufregende Art, die Saison zu beenden.

Die Beziehung zwischen Katrina und Ichabod war in letzter Zeit so auf und ab. Wo sehen Sie sie gerade und was können Sie über ihre Reise für den Rest der Saison necken?



MISON: Es ist sehr schön, dass die Beziehung so vielschichtig ist und vor allem, dass es keine einfache Fahrt ist. Es gibt viele Dinge, die an jedem Charakter in der Serie und seiner Einstellung zum Crane-Dilemma zu kritisieren sind, und es ist besonders einfach, Katrina und Ichabod zu kritisieren. Gibt es eine Möglichkeit für sie, in der modernen Welt zu überleben? Wahrscheinlich nicht. Sie haben ihr Bestes versucht. Sie sind hin und her gegangen. Aber es erreicht sehr, sehr bald ein ziemlich genaues Dilemma. Es wird einige Enthüllungen geben, die die Beziehung ziemlich stark beeinflussen.

Henry (John Noble) war kürzlich MIA. Was kannst du darüber necken, wie er wieder in Dinge verwoben wird und wie Ichabod auf ihn reagiert?

MISON: MIA zu sein hat Henry Zeit gegeben, seinen nächsten Schritt zu verdauen und zu planen. Wenn er zurückkommt, kommt er mit einem Knall zurück. Er wird nicht mehr herumalbern. Er wird nicht akzeptieren: 'Aber ich bin dein Vater. Aber ich bin deine Mutter. ' Er ist zurück und er will Blut.



Wie war es für dich, in einer so beliebten Show mit einer so breiten Fangemeinde zu sein, und wie hat das deine Alltagserfahrung verändert?

MISON: Nun, es ist herrlich. Wenn Sie etwas tun, auf das Sie stolz sind, möchten Sie, dass es ein möglichst großes Publikum erreicht. Theater ist endlich, während wenn Sie eine Show wie diese machen und es in einem der Netzwerke zur Hauptsendezeit ist, kann es viele Menschen erreichen und es gibt es für immer. Ich erinnere mich, wie ich mit einer älteren Schauspielerin in einer Fernsehsendung zu Hause gearbeitet habe, und sie sagte, dass sie beim Fernsehen viel nervöser wird als jemals zuvor beim Theater, weil sie weiß, dass Sie dem niemals entkommen werden. Es wird viel länger dauern als wir. Ich freue mich, dass mein erster großer Job in Amerika einer ist, auf den ich sehr stolz bin, und es gibt großartige Schriftsteller, die uns einige großartige Geschichten erzählen. Ich kann mit Leuten wie Nicole [Beharie] und Lyndie Greenwood und John Noble und der ganzen Bande arbeiten. Es ist etwas, mit dem wir alle zufrieden sein können. Ich freue mich, dass mehr als 60 Leute pro Nacht zuschauen.

MISON: Das, was immer gemacht hat Sleepy Hollow Am erfolgreichsten war es, wenn es jede Woche ein Horrorfilm ist. Aber ein Horrorfilm vergisst den Witz und ich denke, dann finde ich es am aufregendsten, ihn zu sehen. Ich vermute auch, dass es am aufregendsten ist, wenn der Horror den Witz bekommt. Es ist auch im Fernsehen ziemlich einzigartig. Ich bin sicher, dass wir uns in den kommenden Folgen bemühen werden, uns neu zu positionieren.

Wer ist die lustigste Person am Set und was tun sie, um alle zum Lachen zu bringen?

MISON: Katia [Winter] ist Schwedin und sie macht einen bestimmten, sehr entfernten schwedischen Akzent, bei dem sie merkte, dass sie alles sagen kann und es mich zerstört. Wenn ich mich konzentrieren will, kommt sie und sagt 'Hallo, Thomas' mit diesem seltsamen schwedischen Akzent. Es bringt mich um und ich hasse sie dafür. Ich freue mich, dass wir eingewickelt haben, damit ich nicht auf sie hören muss, wenn ich mich konzentrieren möchte. Aber sie ist exzellent.

Was hast du gedacht, als dir gesagt wurde, dass du in der Show Karaoke machen wirst?

MISON: Ich habe mich ins Gesicht geschlagen, weil ich vor langer, langer, langer Zeit mit (Schriftstellerin) Heather Regnier, die die Episode geschrieben hat, darüber gescherzt habe. Sie callte meinen Bluff und schrieb ihn tatsächlich ein. Ich verfluchte Heather Regnier und fing an, das auszuwählen, was ich für ein anständiges Lied hielt. Sie erlaubte mir zu wählen, was sehr nett von ihr war.

Erscheinungsdatum des neuen Twilight-Films 2017

MISON: Ich glaube nicht, dass ich jemals einen Job mit so viel Exposition gemacht habe. Exposition ist etwas, das Schauspieler immer fürchten, wenn Sie Dinge erklären müssen, die zuvor passiert sind, Dinge, die außerhalb der Kamera passiert sind, und Dinge, die später in der Show sichtbar werden. Das war eine echte Herausforderung, und ich denke, Nicole würde wahrscheinlich zustimmen, dass die Unmengen an Expositionen, die wir durchpflügen und interessant halten müssen, über 18 Folgen gefährlich sind. Das war die größte Herausforderung und das ist eines der schwierigsten Dinge, die ich in meiner 12-jährigen Karriere tun musste.

Wird Ichabod jemals eine Jeans tragen?

MISON: Ich weiß es nicht. Wir haben die Röhrenjeans in Staffel 1 ausprobiert, und dann trug er nur eine normale Hose. Ich denke, Ichabod findet sie einfach zu unangenehm. Ich denke, er braucht Raum zum Atmen, wenn Sie wissen, was ich meine.

Wie ist es, die Scherze zwischen Ichabod und Abbie zu spielen, und möchten Sie persönlich jemals sehen, dass es weiter geht?

Wirst du bald wieder ins Theater zurückkehren?

MISON: Oh Mann, ich würde es lieben. Dies war die längste Zeit, die ich ohne Theaterstück verbracht habe. Ich denke, es sind zweieinhalb Jahre vergangen und ich vermisse es schrecklich. Ich wünschte ich hätte Zeit. Die vorgeschlagene Pause ist so kurz, dass es tatsächlich viele schöne Angebote für Arbeiten gab, die ich ablehnen musste, falls wir grünes Licht für eine Staffel 3 bekommen, die gegen jede Faser meines Seins als Schauspieler geht. und es schmerzt mich. Aber wenn wir zu einer dritten Staffel gehen, wird die Pause zu kurz sein, um etwas zu tun. Es ist tragisch und bringt mich um, aber zumindest kann ich diese Stiefel wieder anziehen.

Wollten Sie schon immer in dieser Branche arbeiten, als Sie aufwuchsen, oder hatten Sie andere Berufe im Sinn?

MISON: Oh, als ich noch sehr jung war, wollte ich in einem Zoo arbeiten. Ich erinnere mich, dass ich in einen Zoo gegangen bin und einem schrecklichen, zwielichtigen Kind zugesehen habe, wie es die Pinguine fütterte, und ich war wirklich eifersüchtig. Ich wollte die blutigen Pinguine füttern, aber ich durfte nicht. Also dachte ich: 'Ich werde in meinem eigenen Zoo arbeiten und jeden Tag die blutigen Pinguine füttern.' Dann wurde mir klar, wie schwer es ist, in einem Zoo zu arbeiten, und ich dachte: 'Nein, ich werde stattdessen auf der Bühne herumschlagen.'

Sleepy Hollow wird am Montagabend auf Fox ausgestrahlt.