Tommy Lee Jones über 'Ad Astra' und Rückblick auf 'Drei Bestattungen'

Er spricht auch über die Verwendung von Film und Digital, wenn er 'The Homesman' dreht.

wie lang ist der film der irisch

- -



Anfang dieser Woche musste ich mich hinsetzen und mit ihnen reden Tommy Lee Jones über seinen neuen Film Ad Astra . Im James Gray Science-Fiction-Film, Brad Pitt spielt den Astronauten Roy McBride, der versucht, mit seinem vermissten Vater (Jones) zu kommunizieren, wenn die Arbeit seines Vaters alles Leben auf der Erde bedroht. Es ist ein überraschend emotionales und düsteres Bild mit einer der besten Leistungen von Pitt, als er einen stoischen, zurückhaltenden Mann porträtiert, der sich mit seiner Vergangenheit und seinen Schwächen auseinandersetzt.



Bild über 20th Century Fox

Während meines Gesprächs mit Tommy Lee Jones haben wir über seine Liebe zum Science-Fiction gesprochen, er hat meine Possenreißer nicht sanktioniert als ich die Handlung von nicht kannte Die Katze, die durch Wände geht , wenn er jemals auf seine älteren Filme zurückblickt, die anhaltende Relevanz seines Regiedebüts Die drei Bestattungen von Melquiades Estrada , wie sich Hollywood in den letzten Jahrzehnten verändert hat, sowohl mit Film als auch mit Digital Der Hausmann , und mehr.



Schauen Sie sich das vollständige Interview oben an und klicken Sie hier für mein Interview mit Brad Pitt. Ad Astra ist jetzt in Theatern und auch Stars Liv Tyler, Ruth Negga , und Donald Sutherland .

Hier ist die offizielle Zusammenfassung für Ad Astra ::

wer spielt Geralt im Hexer Netflix

Der Astronaut Roy McBride (Brad Pitt) reist an die Außenkanten des Sonnensystems, um seinen vermissten Vater zu finden und ein Rätsel zu lösen, das das Überleben unseres Planeten bedroht. Seine Reise wird Geheimnisse aufdecken, die die Natur der menschlichen Existenz und unseren Platz im Kosmos in Frage stellen.