'Top Gun: Maverick' Erscheinungsdatum bis Dezember verschoben

Die Gefahrenzone bleibt für die Öffentlichkeit geschlossen.

Die Gefahrenzone bleibt noch einige Monate für die Öffentlichkeit geschlossen, da Paramount ihre Gefahrenzone umzieht Top Gun Folge, Top Gun: Außenseiter vom 24. Juni bis 23. Dezember 2020 gemäß Vielfalt . Top Gun: Außenseiter ist jetzt ein Weihnachtsfilm, ich werde keine Argumente hören.



Der Film, der von gerichtet ist Joseph Kosinski (( Nur die tapferen ), sieht Tom Cruise Wiederholen Sie die Rolle von Captain Pete 'Maverick' Mitchell, jetzt ein alternder Flyboy, der mit ziemlicher Sicherheit keine Backflips in einem Düsenflugzeug machen sollte. Val Kilmer kehrt Berichten zufolge auch als Lt. Tom 'Iceman' Kazansky zurück, während der Rest der Besetzung umfasst Miles Teller , Jennifer Connelly , Jon Hamm , Glen Powell , Lewis Pullman , und Ed Harris.



Einzelgänger ist nur das Neueste in einer langen Reihe von Veröffentlichungsterminen, die aufgrund der Coronavirus-Pandemie verschoben wurden. Paramount's Ein ruhiger Ort Teil II war einer der ersten Filme, die den Umzug machten, und das Studio drängte schließlich auch SpongeBob: Schwamm auf der Flucht vom 22. Mai bis 31. Juli. Der Morgenkrieg , ein Science-Fiction-Actionfilm mit der Hauptrolle Chris Pratt , wurde von seinem Debütdatum am 25. Dezember entfernt und bleibt vorerst undatiert.

Andere große Studio-Verzögerungen sind Schwarze Witwe und Mulan bei Disney, Schnell und wütend 9 bei Universal und Wonder Woman 1984 bei Warner Bros. Zu diesem Zeitpunkt Christopher nolan 's Grundsatz - derzeit für den 17. Juli geplant - ist im Grunde der letzte Film, an dem man hängen bleibt, aber man muss fast davon ausgehen, dass sich dies ändert.



Weitere Informationen zu den Auswirkungen des Coronavirus auf die Unterhaltungsindustrie finden Sie hier. Für ein paar Einblicke in Top Gun: Außenseiter Um Sie bis Dezember zu halten, hier der erste Trailer, der zweite Trailer und unser Interview mit Star Jon Hamm.