'Transformers: The Last Knight' enthüllt das Schicksal von Sam Witwicky

Bay's letzter 'Transformers' -Film impliziert stark, was mit dem ursprünglichen Helden der Franchise passiert ist.

Sam Witwicky ( Shia LaBeouf ) war der Held der ersten drei Transformer Filme. Er war ein schäbiger, nerdiger Junge, der auf die Transformers stieß (oder besser gesagt, die Transformers stießen auf ihn, weil die Koordinaten des AllSpark auf die Brille seines Ururgroßvaters Archibald Witwicky gedruckt waren). Nach dem dritten Transformer Film, Sam verließ das Franchise, und es gab keine Erwähnung seines Lebens oder Verbleibs in der Folge, Transformers: Age of Extinction , der dem neuen Helden Cade Yaeger folgte ( Mark Wahlberg ).



Was ist mit Sam Witwicky passiert? Das neue Transformer Film, Transformers: Der letzte Ritter hat die Antwort.



[Spoiler voraus für Transformers: Der letzte Ritter ]]

Bild über Paramount Pictures



In einer langen, langwierigen Szene zeigt die Expositionsmaschine Sir Edmund Burton ( Anthony Hopkins ) informiert Oxford-Professor Vivian Wembley ( Laura Haddock ) dass sie die letzte der 'Witwiccan' -Linie ist, die von Merlin abstammt ( Stanley Tucci ). Burton führt Vivian dann durch einen Stammbaum (weil das Publikum Stammbäume liebt) und erklärt einem Geschichtsprofessor (der die Geschichte ihrer gesamten Familie irgendwie nicht kannte, die reiche Geschichte der Witwicky-Familie), obwohl wir früher gesehen haben, wie sie einem Mittelalterstudien unterrichtet Gruppe von Studenten) und zeigen Fotos der Witwiccans im Laufe der Zeit, die mit einem Bild von Sam Witwicky enden. Burton enthüllt dann, dass sie die letzte überlebende Erbin von Merlin ist und daher die einzige, die Merlins Mitarbeiter einsetzen kann, um den ankommenden Angriff von Cybertron zu stoppen.

Wenn Vivian der letzte überlebende Witwicky ist, bedeutet dies, dass Sam Witwicky wahrscheinlich tot ist. Wie er starb und sein Leben nach Transformers: Dunkel des Mondes ist ein Rätsel, aber es ist ein schändliches Ende für einen Mann, der angeblich die Führung der ersten drei war Transformer Film. Zugegeben, niemand erwartete, dass LaBeouf jemals zurückkehren würde, besonders nicht mit Bay an der Spitze. Abgesehen davon, da Sams Tod beschönigt ist und diese Filme ohnehin kein zusammenhängendes Geschichtenerzählen haben, bezweifle ich, dass irgendjemand ein Auge aufschlagen würde, wenn Sam in einer Zukunft auf magische Weise wieder auftauchen würde Transformer Film.

Was denkst du über Der letzte Ritter Sam Witwicky umbringen? Kümmert es dich? Glaubst du, sie hätten besser damit umgehen können? Ton aus im Kommentarbereich.



Bild über Paramount

Bild über Paramount

Bild über Paramount