TRUE DETECTIVE Staffel 2 Zusammenfassung: 'Night Finds You'

'Es ist alles Pappmaché.'

Über die Hälfte von 'Night Finds You' widmet sich der Darstellung oder Wiederholung von Handlungsdetails, die Sie in der Woche seitdem möglicherweise vergessen haben Wahrer Detektiv Staffel 2 wurde uraufgeführt. Die fortwährenden Hintergrundgeschichten der vier verlorenen Seelen, die sich wegen des Todes von Casper, einem krummen Regierungsbeamten, zu einem potenziellen Sturm zusammengeschlossen haben, sind so grimmig und grausam, dass sie absurd sind, insbesondere die Geschichte, dass der böse Vater auf einem Bender ist Frank erzählt am Anfang, was selbst zu einer Frage führt, ob Frank überhaupt noch lebt oder nicht. Es ist nicht zu sagen, dass diese Ereignisse lustig oder unglaublich sind - sie sind beide sehr glaubwürdig und todernst. Es ist jedoch von Anfang an klar, dass dieses Eingeständnis, das Frank seiner Frau macht, nicht mit einer persönlichen Säuberung verbunden ist, einer Entladung interner Dämonen durch einen der beiden Regisseure Justin Lin oder Schriftsteller und Schöpfer Nic Pizzolatto sondern um den Betrachter daran zu erinnern, dass Frank beschädigt ist und von einem lieblosen, missbräuchlichen Elternteil als gewalttätiger Bösewicht gezüchtet wurde. Grobkörnig, nein?



Bild über HBO



Die Folge zeigte ein begründetes Interesse daran, die Auswirkungen von Caspers Tod auf Frank zu beschreiben, der offenbar große Bau- und Bauinvestitionen verlieren wird, weil sein Geld nie von Casper an das Unternehmen überwiesen wird, das das gesamte Projekt unterstützt. Mit anderen Worten, Caspers Tod ruinierte Franks erste echte Chance, legitim zu werden und in das Erdgeschoss eines Projekts einzusteigen, das allen Kaliforniern zugute kommt und die Stadt Vinci wieder großartig macht. Natürlich ist Geld in Pizzolattos Augen niemals sauber, und er formuliert es früh in 'Night Finds You' laut und deutlich, wobei ein Staatsbeamter die Geschichte von Vinci verfolgt, als wäre es die Geschichte Amerikas: Schieben Sie die Wohnhäuser heraus Raum schaffen, Industrie aufbauen und dann die ganzen Mischigas in einen krebsartigen, korrupten Industriesumpf verwandeln, der Millionen Pfund Giftmüll abpumpt. Die Industrie ist nach Ansicht von Pizzolatto der wahre Teufel, was Velcoros Scherz im Vergleich mit einer E-Zigarette mit dem Kopf eines Roboters entschuldigen kann, aber seine Perspektive hat keinen Einblick in die Wurzeln der grassierenden Industrialisierung und des Kapitalismus. Ab sofort ist seine Meinung ungefähr so ​​aussagekräftig wie die eines 19-Jährigen, mit dem er gerade fertig geworden ist 1984 .

Velcoro ist eine noch lächerlichere Figur, der erschöpfte und bedrängte Zyniker-Kapitalist, der seinen ewigen Verstand verliert, wenn sein Kind nicht die schicken Schuhe trägt, die er ihm gekauft hat, und wieder ausgeht, wenn er mit denen seiner Ex-Frau konfrontiert wird ( Abigail Spencer von Beheben ) Forderungen nach beaufsichtigten Besuchen und möglicherweise alleinigem Sorgerecht. Lins Rahmung macht die Tatsache, dass dieses Argument, zu dem Velcoro mit einem ausgefallenen Geschenk für seinen Sohn kommt, in einem Einkaufszentrum direkt vor einem Buffalo Wild Wings stattfindet. Bei aller Gewissheit, die Lin und Pizzolatto hinter die Übel des modernen Kapitalismus gestellt haben, gibt es keinen Kampf, um die Notwendigkeiten eines solchen Systems aufzuzeigen oder warum kein anderes System außerhalb der Menschheit zu funktionieren scheint, einfach zu faul zu sein. gierig oder einfach nicht inspiriert, sich in eine neue Lebensweise einzukaufen. Und dieser ziemlich dünne, durchdringende Pessimismus zeigt auch die fortwährende Darstellung der turbulenten Beziehung zwischen Sex und Gewalt in der Serie, für die Bezzerides eindeutig eine unstillbare Faszination hat. Irgendwann neckt Velcoro einen Psychiater mit Informationen, indem er ihm die Details von Caspers Tod mitteilt, wobei Bezzerides ihm einfach versicherte, dass Casper keine Familie oder Verwandte hatte, die durch die Veröffentlichung seiner persönlichen Informationen beleidigt werden könnten. Es ist ein Spiegelbild der Show, die durch ihre schrecklichen Gewaltakte und ihr großzügiges Gefühl weiblicher Nacktheit gekennzeichnet ist, obwohl Pizzolatto seine Frauen eindeutig so mag, wie er seine Symbole mag: entweder im übertragenen oder im wörtlichen Sinne gefoltert.



Bild über HBO

Der Psychiater in dieser Szene wird vom Musiker gespielt Rick Springfield und seine Leistung erwies sich als eine der wenigen echten Freuden von 'Night Finds You'. Wie beim ersten Wahrer Detektiv Serie, die unvorhersehbaren Noten der Leistung und die stilistischen Bilder sind das leichte Kämpfen gegen Pizzolattos jugendlichen, krankhaften Sinn für Zynismus in einer kranken und müden Welt. Es gab auch einen kurzen, aber aufschlussreichen Austausch zwischen Taylor Kitsch Woodrugh und Dixon Teague ( W. Earl Brown ), Velcoros Partner, der Woodrughs komplizierte Beziehung zur Homosexualität berührte. Der Dialog ist steif, aber die beiden Schauspieler lassen die ganze Szene singen; Die Art und Weise, wie Brown 'Anekdote' sagt, könnte tatsächlich der beste Teil der Episode sein. Es ist sicherlich nicht der 'Fuck You'-Grill, den Franks Geschäftspartner trägt, derselbe Partner, der Velcoro zu Caspers Hollywood-Haus führt, wo er erschossen wird. Es ist eine zugegebenermaßen provokative Art, die Episode zu beenden, aber abgesehen von einer Eskalation der Einsätze und einem starken Gefühl der Bedrohung würde sein Tod die bereits todbesessene Show nicht wirklich beeinflussen. 'Es ist alles Pappmaché', sagt Frank in dieser öffnenden, düsteren Schande, und es gibt letztendlich keine Zeile, die den brüchigen männlichen Albtraum zusammenfasst, der sich als 'Night Finds You' herausstellt.

★★ Messe - Nur für engagierte




Bild über HBO

Bild über HBO