'Twin Peaks': Die 10 besten Folgen der Originalserie, bewertet

Es passiert wieder.

Ich gebe zu, ich bin in die Welt von eingetreten Zwillingsgipfel nur innerhalb des letzten Monats. Ich kannte den Namen und die Gesichter dahinter ( David Lynch und Mark Frost ), aber ich wollte mir die Originalserie ansehen, damit ich bei der Premiere der Wiederbelebung nicht mit den Daumen am sprichwörtlichen Wasserkühler drehen musste (der heutzutage in New York City zur Happy Hour oder zum Brunch mit Freunden geworden ist, während wir uns bemühen, zu sehen, ob Jeder von uns sieht sich aus Schicksal die gleichen Shows an.



Ich kannte nur die Grundlagen: Es gab einen FBI-Agenten namens Cooper, gespielt von Kyle MacLachlan , der mir am besten als Paul Atreides in bekannt war Düne und Charlottes Ehemann für eine heiße Sekunde in Sex and the City . (Das sollte Ihnen einen Eindruck von meiner Unterhaltungsempfindlichkeit vermitteln.) Er kam in die abgelegene Stadt Twin Peaks in Washington, um den Mord an Laura Palmer, der örtlichen Heimkehrkönigin und scheinbar rein amerikanischen Mädchen, aufzuklären.



Ich hörte auch Rumpeln über übernatürliche Elemente und erinnerte mich an einige der charakteristischen Bilder, die in Werbematerialien für die neue Wiederbelebung von Showtime Eingang fanden: Coopers glasbrechender Zusammenbruch, eine kleine Person mit einigen einzigartigen Tanzbewegungen, eine Frau, die einen Knoten machen konnte Lynch isst mit ihrer Zunge aus einem Kirschstiel und isst einen Donut und dieses Lama.

Wie es passiert ist, meine erste Folge von Zwillingsgipfel fiel mit meiner ersten Liste zusammen. Ja, dies ist das erste Mal, dass ich etwas online eingestuft habe, was für einen Unterhaltungsautor im digitalen Raum eine ziemliche Leistung zu sein scheint. Ich habe versucht, dies zu vermeiden, genauso wie ich es vermeide, irgendetwas zu bewerten: Viele ignorieren eine TV-Show oder einen Film präventiv, wenn eine durchschnittliche bis niedrige Punktzahl beigefügt ist. Trotzdem war mein Ranking der Originalfolgen eine Erfahrung, aber eine, die keine Raten negieren sollte, die den Schnitt nicht geschafft haben. (Hinweis: Manchmal wird der Pilot als Episode 0 betrachtet, manchmal als Episode 1; in dieser Liste ist es die letztere, daher wird immer standardmäßig der Episodentitel verwendet, wenn Sie zu Ihrer erneuten Wiedergabe gehen).Spoileroffensichtlich folgen.



Hier ist es also. Stimmen Sie zu oder nicht, solange Sie zurückgehen und zuschauen möchten. [Anmerkung des Herausgebers: Sie können auch unsere Twin Peaks Guide für eine Auffrischung, die für Neulinge und langjährige Fans sicher ist]

10. 'Coopers Traum' - Staffel 1, Folge 6

Ähnlich wie in der Stadt selbst sind diejenigen, die in ihr wohnen, nicht das, was sie scheinen. Audrey ist nicht das Sprite, das sie empfindet, ihr Vater ist nicht der gesunde Geschäftsmann, an den er gerne glauben würde, Bobby ist nicht so entschlossen Macho, wie er zugeben wollte, und Laura war nicht gerade die unschuldige Jungfrau. Spiegel und Reflexionen, wie sie Cooper in diesem Video in der ersten Folge in Lauras Blick fällt, spielen mit der Dualität. Wenn er auf die Szene mit Leland zurückblickt, in der er einen viszeralen Zusammenbruch der Tanzmusik hat, versuchte er dann, den Dämon zu bekämpfen, der ihn heimlich verfolgt? War dies eine Erkenntnis dessen, was er tat? Wurde der unerwartete Musiktitel von BOB gespielt, um sein Opfer zu verspotten?

9. 'Demons' - Staffel 2, Folge 6

Ich werde der Erste sein, der zugibt, dass ich als Donut-liebender Gordon Cole voreingenommen gegenüber Lynch bin, was sehr wohl der Grund sein könnte, warum 'Demons' den Schnitt gemacht haben. Es könnte auch an der Reaktion eines hirntoten Leo auf die Begrüßungsparty nach seinem Krankenhausaufenthalt liegen, die nach einem Schuss für ihn geworfen wurde und zu einer Gesichtspflanze im Kuchen führte. Es hat sich als hysterische und erfrischende Sequenz für einige der langsameren Handlungslinien erwiesen. Durch die Befragung von Gerard, einem Gastgeber für einen anderen Geist namens MIKE, erfährt Cooper mehr über BOB, den dämonischen Geist vieler Gesichter, die im Schatten lauern. Nun behauptet MIKE, eine religiöse Erfahrung habe ihn veranlasst, sich vom Bösen zu befreien, indem er seinen linken Arm abtrennte, während BOB so etwas nicht tat. Während der gesamten Folge herrscht eine bedrohliche Atmosphäre, und aus gutem Grund stellt sich heraus, dass das Follow-up ein großes ist.

8. 'Coma' - Staffel 2, Folge 2



'Coma' hat nicht so viele Drehungen oder Kopfkratzer wie seine umgebenden Teile, aber sein Erbe kann in einer Reihe von Bildern zusammengefasst werden: Der Horror von Maddy, der BOB über die Couch auf sie zukriechen sieht (was allein als einer gilt) (die Quintessenz der Momente der Serie), die Freude über die Rückkehr von Log Lady, die Zweiteilung des Barbershop-Quartetts, das singt, während Cooper mehr über die Vergangenheit aufdeckt, die Nachricht von Windom Earle, dem Flüchtling der Nervenklinik, und Mrs. Tremonds gruseligem, magisch geneigtem Enkel mit ein Hauch von Sahne-Mais, und die Eule überlagerte BOBs Gesicht. Denken Sie daran: 'Die Eulen sind nicht das, was sie scheinen.'

7. 'Möge der Riese mit dir sein' - Staffel 2, Folge 1

Die Premiere der zweiten Staffel beginnt direkt dort, wo uns die erste Staffel verlassen hat, und Cooper blutet auf dem Boden seines Hotelzimmers in der Black Lodge aus. Nach einer seltsamen Begegnung mit einem ahnungslosen Zimmerservice-Kellner erscheint ein riesiger Mann vor ihm, um drei Hinweise zu geben, um Lauras Fall zu lösen - und alle werden rechtzeitig wahr. Zu Beginn der Staffel mit dieser Szene veränderte sich das Spiel: Das Geheimnis, den Mord an Laura zu knacken, lag mehr in den phantasmischen Aspekten dieser Welt als in einer einfacheren Cop-Beat-Geschichte, die die frühen Episoden vorantrieb. Es ist auch ein Neuanfang für Cooper, der zwischen den Welten der Lebenden und der Geister schwankte. Hat dies die andere Welt anfälliger gemacht? In einem anderen Sinne, wenn Leland vorher nicht auf dem Radar der Zuschauer war, war er es jetzt, da er weiße Haare und ein neues, weniger verheerendes Gespür für das Tanzen trug.

6. 'Der letzte Abend' - Staffel 1, Folge 8

Als Staffel 1 in Staffel 2 verschwamm, Zwillingsgipfel Linke Zuschauer mit Fragen in Hülle und Fülle. Hat Leo Laura getötet? Cooper erfuhr mehr über seine Beziehung zum Opfer, aber der Angreifer wurde erschossen und ins Koma gelegt, nachdem er seine Frau gefesselt hatte, um im Sägewerk zu brennen. Wer war die maskierte Gestalt, die Dr. Jacoby angriff und einen Herzinfarkt verursachte, nachdem Donna, James und Maddy ihn aus seinem Büro gelockt hatten? Was wurde aus Cooper? Der Agent ging zurück in sein Hotelzimmer, aber mitten in einem Telefonat wurde er dreimal erschossen und für tot auf dem Boden liegen gelassen. Die Folge hatte so viel von dem, was die Fans in die Show zog, und die packende Natur des Ganzen war teilweise darauf zurückzuführen, dass die Produzenten ABC lange genug interessiert halten wollten, um eine weitere Staffel grünes Licht zu geben - was sie taten, also Mission erfüllt .

5. 'Arbitrary Law' - Staffel 2, Folge 9



Das Geheimnis von Laura geht zu Ende. Mit einer beeindruckenden Leistung von Ray Wise 'Arbitrary Law' enthüllt eindeutig, dass der unbekümmerte Leland Palmer seine Tochter getötet hat, während er sich im Besitz von BOB befand. Das dämonische Wesen lacht entzückt über den bevorstehenden Tod seines Wirtskörpers, der in einer Verhörzelle gefangen ist. Die Geschichte spielt aber auch mit der Frage: Wie genau hatte BOB die Kontrolle über Leland? Seine letzten Momente, als er sich mit dem auseinandersetzte, was er begangen hatte, waren wirklich beunruhigend. Zuvor spielt Wise mit der Bewegung um eine Begegnung mit Donna, ähnlich wie seine Bewegungen, während er sein neueres Opfer tötet. Mit Ausnahme des Finales entspricht der Rest der zweiten Staffel nicht der Energie dieser Episode, weshalb es wahrscheinlich viele gibt, die glauben Zwillingsgipfel hätte dort enden sollen.

4. 'Jenseits von Leben und Tod' - Staffel 2, Folge 22

Apropos Finale: Die Magie der zweiten Staffel kam zurück, als Lynch für 'Beyond Life and Death' zurückkehrte. Schade, dass es auch das Serienfinale war. Die Folge fühlte sich wie ein eigenständiger Fernsehfilm an, der viele Cliffhanger-Fragen hinterließ (Was ist mit Agent Cooper passiert? Hat Audrey die Explosion überlebt?), Die von verführerischen Aufnahmen geblendet wurden, als Cooper tiefer in den Wahnsinn des Schwarzen fiel Hütte. Seine anhaltende Wirkung ist ein Hauptgrund für das Interesse an Zwillingsgipfel hat so lange weitergemacht, wie es ist. Eine freundschaftliche Wiedervereinigung von Phantomen wurde zu einem Kampf um Coopers Seele, da alle in früheren Episoden gepflanzten Hinweise diesen gewundenen Weg hinunter zu Coopers Kopf führten, der sein Gesicht in einen Spiegel stieß und BOBs blutiges Gesicht wahnsinnig zurücklachte. Das Finale hat den Test der Zeit bestanden und könnte, je nachdem, wo wir in der Reihe neuer Episoden aufgreifen, möglicherweise den Bogen für die Wiederbelebung legen.

3. 'Zen oder die Fähigkeit, einen Mörder zu fangen' - Staffel 1, Folge 3

Dies war der Moment, in dem alles zu klicken begann und ich die wahre Seltsamkeit erkannte, die es gab Zwillingsgipfel . Coopers tibetische Felsübung war ein unvergesslicher Anblick: Er wirft Steine, die jeweils eine andere Person bedeuten, auf eine Glasflasche, die auf einem Baumstumpf sitzt. Derjenige, der das Glas bricht, soll die Identität von Lauras Mörder bestimmen. Seine Kollegen versuchen, dieser absolut ernsthaften Strategie zu folgen, aber wir fragen uns immer noch, was zum Teufel Cooper vorhat. Ebenso eigenartig ist Nadines lautloser Vorhangläufer und natürlich die letzte Traumsequenz, die die übernatürlichen Elemente einführte. Das Muster auf dem Teppich und alle früheren Bilder der amerikanischen Ureinwohner im Hotel, vielleicht eine Ode an Stanley Kubrick ’S Das Leuchten legte den Grundstein für die psychologischen Schrecken, die darüber hinaus warteten.

2. 'Lonely Souls' - Staffel 2, Folge 7

Es wurde schwierig zu sehen Zwillingsgipfel Nachts allein, weil Lynch und Frost wussten, wann sie den Schrecken bringen sollten. 'Lonely Souls', die Episode, in der die Identität von Lauras Mörder stark als ihr Vater impliziert wird, erinnerte mich daran. Leland ignoriert die Schreie seiner Frau und knotet eine Krawatte in den Spiegel, aber es ist Killer BOB, der zurückschaut. Während dies sofort alle möglichen Fragen aufwirft, ob Leland BOB ist, von ihm besessen oder nur von ihm beeinflusst, bot der Charakter einen der schrecklicheren Momente, als er seine Nichte Maddy in einer erschreckenden Sequenz mit langsamen Folgen bösartig ermordete. Bewegung, ein Scheinwerfer und Tanzen. Es ist ein Moment, der für immer in meine Psyche eingebrannt sein wird. Traurigkeit breitet sich in der ganzen Stadt aus, als sie den Verlust von Maddy spüren, Donnas kokette Blicke mit James, der sich den Tränen zuwendet. Die Folge markierte auch die Rückkehr des großen Mannes von Coopers Visionen, der im Roadhouse auf der Bühne erschien, um die für die Fans ikonische Linie auszusprechen: 'Es passiert wieder.'

1. 'Pilot' - Staffel 1, Folge 1

Es mag lahm sein, die erste Episode als emblematisches Beispiel für alles zu bezeichnen Zwillingsgipfel hatte zu bieten, aber es war ein verdammt guter Pilot. Was ihm an übernatürlicher Seltsamkeit fehlte, faszinierte er mit Bildern und Intrigen. Beginnend mit den plätschernden Bächen, aufgewühlten Fabriken, frostigen Bergen und der Tankstelle von Big Ed stellte die Serie eine Stadt vor, fünf Meilen südlich der kanadischen Grenze, in der sich die Nachbarn beim Namen kennen und nichts Außergewöhnliches passiert. Dieses Bild ist erschüttert, als der explosive Vorfall in der ganzen Gemeinde abprallt und wir erfahren, dass die Stadt nicht so ist, wie es scheint. Der Fan, der sich über Lauras Mutter dreht, ahmt ihren emotional wirbelnden Zustand nach, als sie versucht, ihre Tochter zu finden. Die Kamera schwenkt dann über den sich drehenden Telefonakkord und visualisiert ihre Abwärtsspirale zur Verzweiflung. Die Folge gab auch den seltsamen Ton für die beiden Staffeln an und sprengte Coopers bizarre Faszination für Douglasien, während wir beobachten, wie sich diese jetzt klassischen Charaktere offenbaren.

Zwillingsgipfel wird mit Staffel 3, 21. Mai auf Showtime zurückkehren.