'Two Satz Horror Stories' Review: Bite-Sized Tales of Terror

Die Horror-Anthologie des CW enthält ein interessantes Konzept, das jedoch keinen großen Durchschlag bringt.

Solange es Fiktion gibt, gibt es sie Blitz Fiktion, die kleinste Form des Geschichtenerzählens in der Geschichte, die Themen, Charakterentwicklung und Weltbildung in einer möglichst geringen Anzahl von Wörtern zusammenfasst. Es ist eine Kunstform, die sich im Laufe der Zeit weiterentwickelt hat - von den frühesten Fabeln über 'Zum Verkauf, Babyschuhe, nie getragen' bis hin zu Snapchat-Geschichten und dem 280-Zeichen-Tweet über den guten Hund, den Sie beim Brunch gesehen haben -, aber in den letzten Jahren hat sie sich gut entwickelt Ein Spot, der so ziemlich auf die Form zugeschnitten ist: die Welt des Online-Horrors ohne Aufmerksamkeitsspanne. Aus dieser Community stammen die CWs Zwei Satz-Horrorgeschichten , basierend auf den Versuchen des Internets, Geschichten über Terror mit nur zwei Sätzen zu erzählen; einer, um sie aufzustellen, der andere, um sie niederzuschlagen. (EIN klassisch : 'Meine Tochter wird mitten in der Nacht nicht aufhören zu weinen und zu schreien. Ich besuche ihr Grab und bitte sie aufzuhören, aber es hilft nicht. ')



Nichts in der CW-Version des Materials mit zwei Sätzen wird die Welt in Brand setzen - zumindest nichts in den beiden Folgen, die ich gesehen habe -, aber es gibt eine liebenswerte, altmodische Qualität, die am Lagerfeuer spricht das erinnerte mich ausgerechnet an einen moderneren, reiferen Hast du Angst vor der Dunkelheit? In einer Welt, die die Rückkehr des eigentlichen Freaks so gut wie ignorierte Dämmerungszone Ich finde es toll, dass wir immer noch Platz für Kurzform-Anthologie-Horror machen, zwei Sätze oder sonst etwas.



Bild über The CW

Erstellt von Vera Miao (( Beste Freunde für immer ), Emily Wiedemann (( Kreative Kontrolle ) und Chazz Carfora (( Geschichten aus dem Filz ), Zwei Satz-Horrorgeschichten übersetzt das seltsame Format seines Quellmaterials mit einer ziemlich cleveren Einbildung ins Fernsehen. Jede 20-minütige Episode beginnt mit Ihrem Eröffnungssatz und wird dann mit einem zweiten Satz schwarz, der Sie hoffentlich dazu bringt, alles neu zu bewerten, was Sie gerade in einem sehr gesehen haben Dämmerungszone -ian Weg. Die Serie kommt mit 'Gentleman' aus dem Tor, geschrieben von C. S. McMullen und gerichtet von Natalia Iyudin , die einer überarbeiteten alleinerziehenden Mutter folgt ( Nicole Kang ) dessen höfliche neue Affäre ( Jim Parrack ) hat ein unheimliches Interesse an ihrer Tochter. (Einleitungssatz: ' Sie war steif und kalt in meinen Armen. ”) Episode 2, 'Squirm', geschrieben und inszeniert von Miao, dreht sich um einen Büroassistenten ( Tara Pacheco ), die nach einer Weihnachtsfeier aufwacht, ohne sich an ihre Nacht zu erinnern, bedrohliche Notizen in ihrer Wohnung hinterlassen hat und das Gefühl hat, dass etwas in ihrem Körper lebt. (Einleitungssatz: 'Ich fühlte, wie meine Haut krabbelte.')



Ich liebe das wirklich Idee von der Vorstellung; Es zeigt, dass Horror und Komödie auf witzige Weise so ähnlich sind, dass sie beide Spiele der Vorfreude, des Spannungsaufbaus und der Überraschung sind. Aber leider hat keine dieser Geschichten genug Mut, um unvergesslich zu sein. 'Squirm' ist die bessere der beiden Folgen, mit einer großartigen, zunehmend unbeholfenen zentralen Aufführung von Pacheco, einem angemessen windenden Körperhorror und einem Ende, das befriedigend ist, wie eine Frau, die sich an einem missbräuchlichen Arschloch rächt, immer befriedigend sein wird. Aber es gibt noch nichts Erderschütterndes oder Seelenzerstörendes genug, um sich umzudrehen TSHS in ein Phänomen der Popkultur auf der Ebene von beispielsweise Schwarzer Spiegel . Sie sind gut gemacht, geschickt erzählte Scheiben von Ghulishness und nicht viel mehr.

Bild über The CW

Und wieder, das ist ein Teil der Anziehungskraft von so etwas Zwei Satz-Horrorgeschichten für ein bestimmtes Publikum, mich eingeschlossen. Manchmal willst du nur schnelles, ausgeflipptes Garn, Mann. Ich kann mir nicht wirklich vorstellen, Woche für Woche wiederzukommen, aber es gibt einen Grund, warum ich gerne stundenlang durch eine Reddit-Seite mit zwei Satz-Horrorgeschichten scrollen werde. Die Aufregung liegt in der Form selbst, der Schnelligkeit, der überraschenden Art und Weise, wie jemand mit diesen Einschränkungen spielen und sie gelegentlich zu seinem Vorteil nutzen kann. Auf diese Art, Zwei Satz-Horrorgeschichten ist eher ein Storytelling-Experiment als eine konsistente Anthologie-Show. Ob dieses Experiment wirklich ein Erfolg ist, bleibt abzuwarten.



Bewertung: ★★

Zwei Satz-Horrorgeschichten Debüts auf The CW am Donnerstag, den 8. August.