Tyrese Gibson spricht über 'Star' und Familien, die LGBTQ-Kinder ablehnen

Er spricht auch darüber, wie 'The Fate of the Furious' den Einsatz im Action-Franchise weiter erhöhen wird.

Die nächste Folge der Fox-Serie Star Der Titel 'Mamas Junge' ist der bislang umstrittenste der Saison und wird sicherlich zu Gesprächen führen, da er untersucht, was passieren kann, wenn Ihre eigene Familie nicht akzeptieren möchte, dass Sie Transgender sind. Während Carlotta ( Königin Latifah ) scheint immer verwirrter darüber zu sein, wie man Gemeinsamkeiten mit ihrem eigenen Kind Cotton findet ( Amiyah Scott ) stimmt zu, sich mit Pastor Harris zu treffen ( Tyrese Gibson ), in der Hoffnung, ihre Beziehung zu ihrer Mutter zu verbessern. Aber wenn dieses Treffen zu etwas wird, mit dem Cotton nicht gerechnet hat, könnte das Ergebnis wirklich tragisch sein.



Während dieses 1-zu-1-Interviews mit Collider sprach Schauspieler Tyrese Gibson darüber, warum es so unangenehm war, diese Episode zu drehen, die Realität von Familien, die ihre Kinder als solche verleugnen, und fragte sich, wie er mit einem seiner eigenen Kinder umgehen würde schwul zu sein, warum er dem Schöpfer der Show folgen wollte Lee Daniels auf dieser Reise, wie er hofft, dass sie die LGBT-Community mit dieser Darstellung nicht verärgern, und warum er möchte, dass diese Serie eine neue Wahrnehmung von ihm als Schauspieler schafft. Er sprach auch davon, ein Teil der zu sein Fast & Furious Franchise, wie viel größer die Filme werden und wie, weil es ein Franchise ist, das die Fans sehen wollen, werden sie ihnen immer genau das geben, was sie wollen.



Bild über Fox

Collider: Herzlichen Glückwunsch zu dieser großartigen Arbeit wie Pastor Harris Star ! Dies ist ein so interessanter Charakter, und er wird immer interessanter, je mehr wir von ihm sehen.



TYRESE GIBSON: Vielen Dank! Vielen Dank, dass Sie sich angemeldet haben. Es ist gut zu wissen, dass jemand zuschaut. Ich hoffe wirklich, dass die Leute dieser Show eine Chance geben. Im Moment läuft viel Fernsehen und die Konkurrenz ist sehr groß. Der Markt ist gesättigt. Wir müssen die Fans und die Augäpfel anziehen, und diese nächste Folge wäre die Folge, die wir kennenlernen müssen Star .

Was können Sie sagen, um zu necken, was wir in dieser nächsten Folge von ihm sehen werden und welche Rolle er in dieser sehr intensiv aussehenden Geschichte spielen wird?

alle Tiere, die neue Horizonte überschreiten, Dorfbewohner

GIBSON: In dieser nächsten Folge wird sie als die umstrittenste bezeichnet, die jemals im Fernsehen gesagt wurde. Es war unangenehm zu schießen und es wird sicher unangenehm sein, es zu sehen. Wenn Sie an das Leben denken, gibt es viele sehr unangenehme Dinge, die in den Häusern, Büros und Kirchen der Menschen passieren, und die Kameras sind nicht immer da. Sie werden vielleicht davon hören, aber die Kameras sind nicht immer da. Lee Daniels, der offen schwul ist, hat beschlossen, diesen Moment als Kunst zu betrachten. Wir haben uns alle umarmt, weil es so emotional war zu schießen. Dieser Charakter namens Cotton, der der Transgender in der Show ist, ist wirklich ein Transgender. Sie lebt das jeden Tag. Sie hat nicht nur für diese Rolle vorgesprochen. Es ist echt für sie.



Dies war eine Situation, die wirklich ins Schwarze getroffen hat, in der es für jeden, der sich entscheidet, nicht nur homosexuell, lesbisch, schwul oder was auch immer diese Wahl ist, eine Menge Leute gibt, die versuchen, Sie davon abzubringen. Es gibt viel Gruppenzwang und Urteilsvermögen, und es gibt viele Familien, die Menschen für das, was sie beschlossen haben, verleugnet haben, was sie glücklich macht. Wenn sie Schauspielerin gewesen wäre, wäre sie zum Schauspiel gekommen. Aber die Tatsache, dass dies ein Mann war, der sich irgendwann entschlossen hat, eine Frau zu werden, und jetzt ist sie in dieser Show. Wir packen den Stier an den Hörnern und beschäftigen uns wirklich mit dem Thema von etwas, das sie wahrscheinlich zu Hause erlebt hat. Ich denke oft an Bruce Jenner. Jeder denkt über das Ergebnis nach, aber wie viele Familienmitglieder haben versucht, ihn davon abzubringen? Wie viele Familienmitglieder sagten: „Sie müssen zur Therapie und Beratung gehen“ und versuchten, die Gebete und Pastoren dazu zu bringen, ins Haus zu kommen, um mit Bruce Jenner zu sprechen und zu versuchen, ihn aus etwas herauszureden, das sein Herz begehrte und das würde ihn letztendlich glücklich machen. Es ist, als würde man Kameras für einen Moment vor dem Moment dort platzieren. Diese Woche wird also unangenehm.

Bild über Fox

Hoffen Sie, dass diese Episode zu Gesprächen führen wird?



GIBSON: Was interessant ist, als heterosexueller Mann habe ich stolz ein kleines Mädchen, das neun Jahre alt ist. Ich glaube nicht, dass in meinem Haus irgendetwas los ist, das meine Tochter dazu bringen könnte, eines Tages erwachsen zu werden, eine Wahl zu treffen und zu sagen: 'Ich bin eine Frau, die sich in eine Frau verliebt hat.' Es ist jedoch unrealistisch zu denken oder zu glauben, dass ich, weil ich ein christlicher Mann und ein Alpha-Mann bin, kein kleines Mädchen großziehe, das eines Tages möglicherweise erwachsen werden könnte, um eine Lesbe zu sein. Oder ich könnte eines Tages einen Sohn haben, der erwachsen wird und sich entscheidet, homosexuell zu sein. Ich denke, diese Show wird die Leute zu einem Dialog zwingen, und dieser Dialog wird lauten: „Wenn und wann mir das in meinem Haus passiert, wie würde ich damit umgehen? Wie würde ich mit der Realität der Wahl meines Sohnes umgehen? ' Es gibt Lesben, Schwule und Transgender, die von ihren Familien abgeschnitten und verstoßen wurden. Zu tun, was sie entscheiden, macht sie glücklich, kann einige schwerwiegende Auswirkungen haben. Und dann gibt es den tausendjährigen Ansatz: 'Tu, was dich glücklich macht, ich liebe dich trotzdem!'

Es gibt verschiedene Schläge für verschiedene Leute. Als sie den Telefonmast erfanden, boykottierten Menschen, die Telefonkabel an Masten verlegten. Es gibt immer Menschen, die sich dem Wandel widersetzen werden. Es ist unrealistisch zu diesem Zeitpunkt zu denken oder zu glauben, dass diese Art von Thema nicht in Ihr Haus eingehen würde. Wie Sie sich vorstellen können, ist für mich alles unangenehm. Ich möchte nicht, dass die LGBT-Community hinter mir her ist, aber ich bin Schauspieler in einer TV-Show und wusste genau, wofür ich mich anmeldete. Ich wusste nur nicht, dass es so unangenehm werden würde. Ich muss Lee Daniels dafür respektieren und uns bitten, diese Reise mit ihm zu unternehmen. Während ich mir diese Episode ansah, sagte er: 'Ich kann nicht glauben, dass Sie verrückten Motherfucker mir vertraut haben, um das zu tun, was ich Sie alle in dieser Szene gebeten habe!' Er hat ein wenig Angst vor den Auswirkungen, aber er sollte es nicht sein, weil Sie am Ende des Tages einen Film namens machen Kostbar Wenn er all die verschiedenen Dinge hervorhebt, die er in diesem Film hervorgehoben hat, wird es ihm gut gehen. Er zwingt die Leute zu einem Gespräch.

Was hat dich ursprünglich dazu gebracht, ein Teil davon zu sein? Star ?

GIBSON: Es ist die erste TV-Show, die ich jemals gemacht habe, und ich brauche das Geld nicht. Ich mache es aus Liebe und Leidenschaft. Wenn Sie Back-to-Back-Filme wie machen Transformer und Fast & Furious Auch wenn meine Familie keine Mahlzeit verpasst, weil diese Art von Geld alles übertrifft, was ich mir jemals vorstellen kann, passiert in Hollywood, dass die Leute Sie typisieren und in eine Schachtel stecken. Sie werden sagen: 'Du verdienst all dieses Geld und du machst über eine Milliarde Dollar an der Abendkasse.' Aber was am Ende passiert, ist, dass die Leute in Hollywood beschließen, dich als Schauspieler nicht ernst zu nehmen. Die Art der Kinokassen ist das, was Sie die ganze Zeit machen, also wird Quentin Tarantino mich nicht anrufen, Steve McQueen wird mich nicht anrufen und Clint Eastwood wird mich nicht anrufen. Er wird Jamie Foxx, Michael B. Jordan und Anthony Mackie anrufen. Er wird einen dieser anderen Typen anrufen, die sich im dramatischen Raum verfestigt haben. Jetzt möchte ich keine Rollen mehr, die mir nicht gehören. Aber ich wünschte, ein Motherfucker würde mir sagen, dass ich nicht als dramatischer Schauspieler auftreten kann. Also habe ich beschlossen, nicht nur Fernsehen zu machen und etwas Unbequemes zu machen, sondern auch etwas mit Lee Daniels zu tun, der als Filmemacher angesehen und angesehen ist, und Sie haben keine andere Wahl, als ihn und zu nehmen seine Entscheidungen ernst. Ich möchte nur, dass Sie wissen, dass dies nicht etwas ist, was ich tue, nur um es zu tun. Ich bin sehr kalkuliert und sehr methodisch. Wenn ich dir sagen würde, wie viel Geld ich pro Folge im Vergleich zu einem Film verdiene, würdest du sagen: 'Warum zum Teufel machst du das?!' Hier geht es darum, neue Wahrnehmungen schaffen zu wollen.

Die besten Liebesfilme jetzt auf Netflix

Jeder Fast & Furious Film legt die Messlatte für Action- und Stuntsequenzen höher. Wie würden Sie sagen, dass dieser nächste Film das tut, und gab es eine bestimmte Szene oder Sequenz, an der Sie gearbeitet haben, in der Sie sagten: 'Heilige Scheiße, ich kann nicht glauben, was ich tue!'?

GIBSON: Wenn Sie fast 300 Millionen US-Dollar für die Dreharbeiten eines Films haben, tun sie im Grunde genommen alles, was ihnen einfällt. Es ist unglaublich, wie umfangreich und bedeutsam dieses Franchise geworden ist. Einige Leute würden argumentieren, nachdem wir unseren Bruder Paul Walker verloren hatten, warum sollten wir weitermachen? Aber am Ende des Tages, wenn Sie einen Film gemacht haben und an der Abendkasse Geschäfte im Wert von 1,7 Milliarden US-Dollar getätigt haben, ist die wahre Botschaft, dass dies ein Franchise ist, das die Leute sehen wollen. Sie geben den Fans, was sie wollen, und es ist eindeutig etwas, das sie wollen.

Star wird am Mittwochabend auf Fox ausgestrahlt.