'The Umbrella Academy' Staffel 2: WTF ist mit Reginald Hargreeves fertig?

Spoiler ahoi!

[Anmerkung der Redaktion: Spoiler zum Die Umbrella Academy Staffel 2 folge unten.]



Eine der zentralen Figuren der Netflix-Serie Die Umbrella Academy bleibt während der gesamten zweiten Staffel der Show ein ziemlich großes Rätsel. Reginald Hargreeves ( Colm Feore ) wurde in Staffel 1 als exzentrischer Milliardär vorgestellt, der sieben besondere Kinder adoptierte und sie zu Superhelden ausbildete. Ein wiederkehrendes Thema während der ersten Staffel - das mit Reggies Tod beginnt, was wiederum die erwachsenen Hargreeves-Kinder nach ihrer Entfremdung wieder zusammenbringt - ist die Implikation, dass Reginald ein böser Vater war. Durch Rückblenden und das Trauma, das Wanja noch verfolgt ( Ellen Page ), Luther ( Tom Hopper ), Allison ( Emmy Raver-Lampman ), Fünf ( Aidan Gallagher ), Diego ( David Castañeda ), Klaus ( Robert Sheehan ) und Ben ( Justin H. Min ), es hat sich gezeigt, dass Reggie hartgesotten, kalt und lieblos war, wenn es um die Gefühle und das Wohlbefinden seiner Kinder ging.



Aber in Staffel 2, wenn die Kinder 1963 mit ihrem Vater konfrontiert werden, bevor er sie jemals adoptiert hat, versuchen sie, ein Herz zu Herz zu haben und am Ende indirekt etwas Wichtiges über Reginald Hargreeves zu enthüllen - sein Gesicht ist nicht sein wahres Gesicht.

Foto von Christos Kalohordis / Netflix



Obwohl diese Enthüllung nicht vor den Kindern stattfindet, lassen sie ihn versehentlich wissen, dass JFK im Begriff ist, ermordet zu werden. Und wenn JFK ist Reginald, der in der Episode 'Jello-Time' der zweiten Staffel ermordet wurde, macht sich auf den Weg zu seinem geheimen Versteck, um sich dieser zwielichtigen Gruppe von Männern zu stellen, mit denen er die ganze Staffel zusammen war. 'Unser kleines Kennedy-Problem ist gelöst', sagt der rauchende Mann mit Sonnenbrille zu Reggie, die zutiefst verärgert darüber ist, dass JFK getötet wurde.

Der rauchende Mann sagt Reggie, dass JFK 'auf die eine oder andere Weise gehen musste', weil er 'zu viele Leute angepisst' hat, bevor er eine merkwürdige Enthüllung abschlug. Er sagt zu Reggie, dass sie alle bekommen haben, was sie wollten, und fügt dann hinzu:

„Mit der Raketentechnologie, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben, können wir die Russen bis zum Mond schlagen. Und wenn wir in fünf oder sechs Jahren ankommen, werden Ihre Interessen auf der dunklen Seite des Mondes nicht beeinträchtigt. '



Reggie nimmt das nicht freundlich auf und verlangt, dass sie ihn nie wieder kontaktieren. Aber wenn sie drohen, 'wer du wirklich bist' zu enthüllen, wenn er sie nicht ständig mit 'deiner ausgefallenen Technologie' versorgt, wird er ballistisch. Und offenbart seine wahre Natur.

Damit beginnt einer der größten WTF-Momente der zweiten Staffel, der ebenfalls nicht direkt erklärt wird. Reginald Hargreeves reißt sein Gesicht wie eine Maske ab und zeigt eine schleimige Gestalt unter der fremden Natur. Dann ermordet er vermutlich alle Männer im Raum, da wir nicht sehen, was passiert, sondern viel, viel schreien hören.

Also, wer ist Reginald Hargreeves wirklich? Was ist hier wirklich los? Hier fügen wir einen weiteren hinzu Spoiler Warnung Denn obwohl die Antwort in der Show angedeutet wurde, wurde sie noch nicht explizit beantwortet. Aber es hast wurde in den Comics beantwortet. Sie wurden also gewarnt, wenn Sie will es nicht wissen dann Dreh dich jetzt um.



Bild über Netflix

Okay, immer noch bei uns? Sie können sich vielleicht erinnern oder auch nicht, dass wir in Staffel 1 von eine andere WTF-Reggie-Szene haben Die Umbrella Academy , während der Finale-Episode 'The White Violin'. Der Titel auf dem Bildschirm besagte, dass die Szene „vor langer Zeit…“ stattfand und wir eine jung aussehende Reggie sahen, die an das Bett einer Frau ging, die krank aussah. Er überreichte ihr eine Geige und bemerkte, dass sie heute vielleicht spielen möchte, aber sie sagte ihm, er müsse 'jemanden finden, der es genauso liebt wie ich'. Natürlich sind Reggie und diese Frau verliebt, aber sie sagt ihm: 'Ich werde hier sterben, aber du wirst nicht. Ich werde es nicht zulassen. Die Welt braucht dich, Reggie. Jetzt geh.'

Dann sehen wir uns genauer an, wo genau Reggie ist. Der Raum verfügt über verschiedene trankähnliche Flaschen und Zukunftstechnologien. Reggie nimmt eine der Flaschen und lässt alles von innen nach außen (was wie das Zeug mit den „besonderen Kräften“ aussieht, das aus Wanja kam, als sie Harlans Leben in Staffel 2 rettete). Wir sehen dann aus dem Fenster, dass wir definitiv nicht auf der Erde sind. Verschiedene Raketenschiffe fliegen in den Himmel, während wir landwirtschaftliche Maschinen in einer fremden Landschaft sehen.

Bates Motel Staffel 2, Folge 10

Wenn wir also diese Szene mit Reggies 'Demaskierung' in Staffel 2 kombinieren, können wir davon ausgehen, dass er nicht von dieser Erde stammt. Welches ist richtig. In dem Regenschirmakademie Comics erstellt von Gerard Way und Gabriel Ba Reggie entpuppt sich als Außerirdischer, der sich als Mensch auf der Erde tarnt.

Bild über Netflix

Wir wissen nicht viel mehr als das, aber er hat eindeutig eine lange Lebensdauer. Im Finale der ersten Staffel sahen wir, wie Reggie zum ersten Mal in New York City auf der Erde landete, das mit alten Autos gefüllt war. Er sah sofort ein Geschäft namens DS Umbrella, das vom Eigentümer zum Verkauf angeboten wurde und 1898 gegründet wurde. Wir können also davon ausgehen, dass Reggie Anfang des 20. Jahrhunderts zum ersten Mal auf die Erde kam und dennoch 1963 und 1963 in sehr guter Verfassung zu sein scheint 2019, obwohl wir in der Zeitleiste von 2019 feststellen können, dass er etwas gealtert ist. Obwohl, warum altert er, wenn er eine Maske trägt? Ist es aus organischem Material? Wie lange lebt er?

Wir werden zweifellos mehr Klarheit über Reggies Entstehungsgeschichte in Staffel 3 bekommen, da das Finale der zweiten Staffel damit endete, dass die Kinder der Umbrella Academy bis 2019 zurückgingen, um herauszufinden, dass ihre Aktionen 1963 die Zeitachse irreparabel veränderten. Einer dieser Schmetterlingseffekte scheint zu sein, dass Reggie 2019 in dieser neuen Zeitleiste noch sehr lebendig ist. Und die Kinder der Umbrella Academy haben Rindfleisch.

Die Tatsache, dass Reginald Hargreeves ein Außerirdischer ist, erklärt ziemlich viel, einschließlich wie schrecklich er als Vater war. Sein wahrgenommener Mangel an Empathie kann einfach seine Natur sein. Aber ein rührender Moment im Finale der ersten Staffel ließ ihn Wanja die Geige benutzen, die früher seinem außerirdischen Seelenverwandten gehörte, so klar, dass er es getan hat etwas Art von Herz. Und vielleicht ein Sweet Spot für Vanya.

Wir werden in zukünftigen Staffeln sicherlich mehr herausfinden, vorausgesetzt, Netflix stellt sie her (Staffel 3 wurde noch nicht offiziell bestellt). Im Moment ist dies jedoch die beste Erklärung dafür, wer Reginald Hargreeves wirklich ist.

Foto von Christos Kalohordis / Netflix

Die Umbrella Academy Staffel 2 kann jetzt auf Netflix angesehen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserem Erklärung zum Ende der zweiten Staffel und Untersuchung von Bens Staffel 2 Bogen .