'The Umbrella Academy' Staffel 2: Hier ist, was Ben nach dieser emotionalen Szene passiert ist

Wir müssen über Ben sprechen.

[Anmerkung des Herausgebers: Folgendes enthält Spoiler zum Die Umbrella Academy Staffel 2 .]



Wir müssen über Ben Hargreeves 'Bogen sprechen Die Umbrella Academy Staffel 2. Die Netflix-Serie adaptiert von der Gerard Way - - Gabriel Ba Die Dark Horse Comics-Reihe ist zurück in einem anderen Kapitel, und obwohl es mehr als genug zu diskutieren gibt über die Ereignisse der zweiten Staffel, müssen wir dem Charakter von Ben etwas Raum geben ( Justin H. Min ) und seine sehr schweren und wirkungsvollen letzten Momente in der vorletzten Folge der zweiten Staffel, '743'. Nach einer wieder im Schatten lebenden Klaus ( Robert Sheehan ), mit gelegentlichen Anfällen, eine physische Form anzunehmen, indem er den Körper seines Bruders besaß, trat Ben - allein - als einer der großen Helden der zweiten Staffel auf.



Schauen wir uns also Bens tatsächlichen Tod an, seine letzten Worte an Klaus und was sein Wiedererscheinen am Ende der zweiten Staffel für die Zukunft von bedeutet Die Umbrella Academy.

Kommt Elena in Staffel 7 von Vampire Diaries zurück?

Was passiert mit Ben in '743'?

Bild über Netflix



Ben erreicht im Verlauf seiner zweiten Staffel einige ungewöhnliche neue Meilensteine. Ben besitzt nicht nur erfolgreich Klaus 'Körper für einen kurzen Zeitraum, um die Freuden einer körperlichen Präsenz zu genießen, sondern schafft es auch, in den Geist seiner Schwester Vanya einzudringen. Ben kann das, wenn er und Klaus, Allison ( Emmy Raver-Lampman ) und Diego ( David Castaneda ) gehe zum FBI-Gebäude am Rande des Dealey Plaza, um Wanja zu retten ( Gegen Seite ), die dort wegen des Verdachts festgehalten wird, eine sowjetische Spionin zu sein. Wenn die starke Kombination aus Wahrheitsserum und Stromschlaggerät Vanyas Kräfte aktiviert und sie gleichzeitig bewusstlos schlägt, kann Ben sie erreichen, wenn die anderen Geschwister ihren Körper nicht in ähnlicher Weise wie Klaus besitzen und besitzen können.

Anstatt Vanyas Körper zu übernehmen und ihn in der realen Welt zu bewegen, wie er es mit Klaus getan hat, geht Ben stattdessen tief in Vanyas Gedanken, um sie zu finden und sie wieder in sich selbst zu bringen. Er findet Wanja, zusammengerollt und ängstlich in der mentalen Manifestation ihrer weißen Geige, versteckt vor der Wahrheit darüber, wer sie ist, was ihr angetan wurde und was sie in der Vergangenheit getan hat. Ben und Vanya haben weiterhin ein Herz an Herz.

Bild über Netflix



Ben fleht Vanya an, weiter zu kämpfen, räumt ein, dass sie das Recht hat, wütend darüber zu sein, dass ihr Vater sie wie eine Bombe behandelt und sie ihr ganzes Leben lang unter Drogen hält (eine extrem verdammte Sache), um zu verhindern, dass sie ihr wahres Potenzial ausschöpft. Ben erinnert sie auch an eine wichtige Sache, als er Wanja sagt: „Du bist kein Monster. Du bist meine Schwester. ' Als die beiden aufstehen, beginnt Ben sich aufzulösen, weil er in Vanyas Gedanken ist. Obwohl es gut und richtig und notwendig war, dass Ben sich an Wanja wandte, um ihr zu helfen, sich weniger allein zu fühlen und Frieden mit der Vergangenheit zu schließen, wirkt sich seine Reise an einen Ort, an dem er als Geist keinen Ort hat, an dem er sofort existieren kann, sofort auf ihn aus. Bens Aktionen verhindern, dass Wanja das apokalyptische Ereignis verursacht, das wir zu Beginn der zweiten Staffel sehen, und machen ihn für die Ereignisse dieser Staffel noch wichtiger, als wir vielleicht gedacht haben.

Warum gibt Ben nach 17 Jahren Geisterleben endlich weiter?

Als Bens physische Form (was auch immer das bedeuten mag, wenn es darum geht, auch in jemandes Geist zu existieren) zerfällt, erkennt er an, dass dies teilweise auf Vanyas Kräfte zurückzuführen ist. Aber beruhigt sie und sagt: „Ich bin vor 17 Jahren gestorben. Der ganze Rest, diese Jahre mit Klaus, ist alles Sauce. Zumindest dieses Mal darf ich mich verabschieden. '



Ben macht eine letzte Bitte an Wanja: Umarmt zu werden, während er geht. Dies ist das erste Mal seit seinem Tod, dass Ben von einer anderen Person berührt wurde, was seinen Abschied von Wanja noch ergreifender macht. Als Min mit Collider sprach Christina Radish Insbesondere über diese Szene berührte er, wie emotional es war, zu filmen, zu enthüllen,

Bild über Netflix

'Als ich diese letzte Szene mit Ellen Page und Vanya in Episode 9 drehte, dachte ich tatsächlich, dass dies meine letzte Szene in der Show war. Es war eine ziemlich emotionale Szene, weil Ben sich von seiner Familie verabschiedet, aber Justin als Schauspieler hatte das Gefühl, dass ich mich auch von der Show und meiner eigentlichen Crew-Familie verabschiedete, die ich lieben und pflegen gelernt habe denn in den letzten sechs Monaten und sogar einige unserer fortgesetzten Besatzungsmitglieder in den letzten zwei Jahren. '

Im Wesentlichen, Die Umbrella Academy versucht uns zu sagen, dass Ben endlich in der Lage ist, zum Teil weiterzugeben, weil er in der Lage war, mindestens eines seiner Geschwister zu erreichen (Klaus hat Bens Rat immer kämpferisch befolgt.) und zum Teil, weil Vanyas destruktive Seite zerreißt der Stoff seiner Existenz. Es ist ein bittersüßes Ende für Ghost Ben, aber eines, das passieren muss, um Vanya an den stabilen Ort zu bringen, an dem sie für den letzten Kampf am Ende der zweiten Staffel sein muss.

Warum ist Bens Botschaft für Klaus wichtig?

Das Finale der zweiten Staffel von Die Umbrella Academy beginnt mit Bens Beerdigung im Jahr 2006: Wir erfahren, dass Ben bei einem Unfall während einer Mission der Umbrella Academy ums Leben gekommen ist, und die Brüche in jeder Beziehung der Umbrella Academy zeigen sich während dieser Beerdigungsszene, als jedes jugendliche Hargreeves-Familienmitglied sich gegenseitig anstößt, bevor es losstürmt. Der letzte, der noch übrig ist, ist Klaus, der sich einen Moment Zeit nimmt, um in der Nähe von Bens Sarg zu arbeiten und versucht, seine Kräfte einzusetzen. Plötzlich zeigt sich, dass Ben bei Klaus ist. Klaus kann sich mit den Toten verbinden und hilft Ben, sich an sein neues Leben als Geist anzupassen (zumindest glaubt Klaus das damals).

Bei Bens Abreise mit Vanya hinterlässt er eine Nachricht für Klaus, die Vanya in Episode 10 pflichtbewusst weitergibt. Sie sagt Klaus: „Er wollte, dass ich Ihnen sage, dass er zu ängstlich war, um ans Licht zu gehen. Du warst es nicht, der ihn zum Bleiben gebracht hat. 'Klaus antwortet erstaunt:„ In all den Jahren und ich dachte, es sei meine Schuld, dass er sein Ticket nicht in den Himmel genommen hat. '

Bild über Netflix

Bens Botschaft an Klaus trifft hart, weil es der einzige Abschied ist, der passieren musste, aber es wäre dasselbe gewesen, wenn es direkt passiert wäre. Ben ist seit 17 Jahren derjenige, der Klaus an die Welt der Lebenden gebunden hält, der ein moralischer Kompass, ein Vertrauter, ein guter Freund und ein Bruder ist. Klaus glaubt wahrscheinlich auch, dass er Ben am Tag der Beerdigung mit seinen Kräften gerufen hat, also muss es in all den Jahren ein brüderliches Gefühl der Verantwortung gegeben haben, nach Ben Ausschau zu halten. Durch Klaus konnte Ben eine gewisse Akzeptanz seines Todes finden, während er immer noch sah, wie seine Brüder und Schwestern zu den Superhelden heranwuchsen, die sie heute sind. Die Welt zu sehen und dieses Abenteuer mit Klaus 'Augen zu leben, war für Ben fast wie ein letztes Hurra, als er um seine Umstände trauert und die Kraft sammelt, sein nächstes großes Abenteuer alleine anzugehen.

Wird Ben ForSeason 3 zurückkehren?

Am Ende der schockierenden Cliffhanger-Staffel 2 wird bekannt, dass ein neues Team, The Sparrow Academy, in einer scheinbar alternativen Zeitachse existiert. Nicht nur das, sondern auch Ben - nun, ein neuer Ben - lebt in dieser Zeitlinie und er scheint der Anführer dieser neuen Superheldengruppe zu sein. Die Staffel endet mit diesen Neuigkeiten und wir müssen uns fragen, was in Staffel 3 passieren wird und wie Sparrow Academy Ben in die Action einfließen wird.

Wir wissen vielleicht nicht viel über den spezifischen Bogen von Sparrow Academy Ben, aber wenn Staffel 3 passiert, wird Min als Sparrow Academy-Version von Ben zurückkehren. (Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung, Die Umbrella Academy wurde noch nicht erneuert.) Während Christina Radish von Colliders Chat mit Min über Bens Bogen in Staffel 2 nahm sich der Schauspieler Zeit, um die Enthüllung der Sparrow Academy Ben und seine Aufregung über die Rückkehr zu berühren.

Bild über Netflix

neue Filme auf Pay-per-View

'Wir hatten den Entwurf von Episode 10 zu diesem Zeitpunkt erhalten, als ich diese Szene mit Ellen drehte, aber die letzten drei Seiten wurden weggelassen, sodass keiner von uns es wusste.' Und dann, ein paar Wochen später, bekam ich einen Ping auf meinem Handy, um eine streng geheime E-Mail von Steve Blackman zu erhalten, der gerade die sieben Hargreeves-Kinder per E-Mail benachrichtigt hatte und sagte: 'Hier ist die letzte Szene. Hoffe es gefällt euch. ' Ich erinnere mich lebhaft daran. Es fühlt sich an wie gestern. Es war 20.48 Uhr in meiner Wohnung in Toronto, und ich las es und fing gerade an, laut zu schreien. Ich war völlig geschockt und verblüfft und verblüfft und überglücklich, dass ich zurückkommen und Teil dieser Show sein durfte, besonders wenn wir für eine weitere Saison erneuert werden. '

Min spielte auch auf die Tatsache an, dass sich Sparrow Academy Ben völlig von Ghost Ben unterscheiden wird, insbesondere in Bezug auf seine Rolle im Superhelden-Team der alternativen Zeitachse. Dieser neue Ben wird in einem anderen Kopfraum aussehen und funktionieren als Ghost Ben und vor allem ein lebendiger, atmender Mensch sein, dem die Menschen zuhören müssen. Laut Min,

Bild über Netflix

„Mein Charakter steht überhaupt nicht in den Comics, also hatte ich die freie Hand, Ghost Ben von Grund auf aufzubauen und mit ihm zu tun, was ich wollte. Und dann, hier sind wir, am Ende der zweiten Staffel, und ich kann es buchstäblich noch einmal mit einem anderen Charakter machen, der brandneu ist und den ich von Grund auf neu bauen kann. Wie oft darf ein Schauspieler zwei völlig unterschiedliche Charaktere in derselben Show spielen? Selbst von seinem Aussehen über die Narbe in seinem Gesicht bis zu seinen Haaren wollten wir, dass sich Sparrow Academy Ben ganz anders anfühlt als Ghost Ben. Ich bin sogar herausgewachsen, was ich von meinem unglaublichen Schnurrbart konnte, so dass er etwas rauer wirken konnte. Wir hatten ungefähr 20 Iterationen dieses Haares, mit dem wir experimentiert haben. Wir wollten es nur wirklich unordentlicher und länger machen, und es gibt sogar ein paar blaue Streifen. Ich glaube nicht, dass Sie es bei dieser Beleuchtung wirklich sehen können, aber hoffentlich können Sie das in einer nächsten Saison besser sehen. Ich bin wahnsinnig aufgeregt.'

Und da hast du es. Staffel 2 hat Ghost Ben offiziell ein Ende gesetzt, aber ein neuer Ben ist auf dem Weg und er wird eine Kraft sein, mit der man als Anführer des Sparrow Academy-Teams rechnen muss. (Nimm das, Luther!) Wir wissen vielleicht nicht, was die Zukunft für The Umbrella Academy bringt, aber wir wissen, dass die Chancen sehr gut stehen, dass Ben nicht aus dem Bilde kommt, wenn eine neue Saison endet.

Die Umbrella Academy Staffeln 1 und 2 können jetzt auf Netflix gestreamt werden. Weitere Informationen finden Sie in unserem Überprüfung von Die Umbrella Academy Staffel 2 und unsere Tiefe Erklärer am Ende der zweiten Staffel .

Allie Gemmill ist die Wochenend-Redakteurin für Collider. Sie können ihnen auf Twitter folgen @_matineeidle .