'Baldrian' -Rückblick: Einer der schillerndsten und frustrierendsten Filme des Jahres

Das Science-Fiction-Abenteuer von Regisseur Luc Besson ist voller Fantasie, wird aber durch ein schwaches Drehbuch untergraben.

Ich kann mir vorstellen, dass in den kommenden Jahren andere Filmemacher Teile davon abreißen werden Luc Besson ’S Baldrian und die Stadt der tausend Planeten . Es liegt nicht daran, dass es ein großartiger Film ist. Das liegt daran, dass es viele großartige Dinge gibt. Ein Film muss kein Homerun sein, um andere zu inspirieren, und Bessons Science-Fiction-Abenteuer steckt voller großartiger Ideen, Szenen, Sets, Charaktere und Effekte, die andere Geschichtenerzähler wahrscheinlich besser nutzen werden. Trotz der wundersamen Inszenierungen der futuristischen Umgebung, Baldrian wird ständig von einem klobigen Drehbuch mit Schinkenfäusten und der schrecklichen Fehlbesetzung von enttäuscht Däne DeHaan als schelmischer Held. Mit einem stärkeren Drehbuch, Baldrian hätte ein Science-Fiction-Klassiker sein können, aber so wie es aussieht, fühlt es sich wie ein Film an, der als Futter für bessere Filme dienen wird.



Nach einem cleveren Prolog, der den Bau von Alpha zeigt, einer Raumstation, in der über 5.000 Zivilisationen beheimatet sind (daher die „Stadt der tausend Planeten“), schneiden wir zu einem idyllischen Planeten Mul, dessen Navi-ähnliche Bewohner aussehen abgelehnte Entwürfe von Benutzerbild , aber sie genießen eine friedliche Existenz, bis ihr Planet zerstört ist. Die sterbende Prinzessin des Planeten sendet eine mentale Schockwelle aus, die Major Valerian (DeHaan) weckt, einen Soldaten, der mit Sergeant Laureline zusammenarbeitet. Cara Delevingne ). Baldrian arbeitet daran, die Bedeutung dieser Vision von Muls Zerstörung aufzudecken, während er und Laureline versuchen, eine wertvolle Spezies zu bergen. Als sie jedoch auf Alpha ankommen, stellen sie fest, dass ihre Probleme gerade erst begonnen haben.

Bild über STX Entertainment

Stück für Stück genommen, Baldrian ist voller cooler Bilder und einfallsreicher Versatzstücke. Das Design der außerirdischen Spezies ist größtenteils fantastisch, aber es ist in den Umgebungen, in denen Besson wirklich loslässt. Der Showstopper ist die Mission durch Big Market, etwas, das auf dem Papier vielleicht verworren zu sein scheint, aber Besson lässt es wunderbar funktionieren. Im Wesentlichen ist Big Market eine alternative Dimension. In unserer Dimension sieht es also wie eine weitgehend offene Wüste aus. Wenn Sie jedoch spezielle Brillen und Handschuhe aufsetzen, können Sie die alternative Dimension sehen und mit ihr interagieren. In einem anderen Film würde die Einbildung des Großen Marktes für die gesamte Handlung ausreichen, aber für Besson ist es nur eine andere Sache Baldrian fühle mich wirklich massiv und vielfältig.



Für einen Mann, der seit ein paar Jahrzehnten Filme macht, nähert sich Besson Baldrian als wäre es seine letzte Chance, einen Film zu machen, und er überfüllt ihn mit allem, was er kann. Es reicht Laureline nicht aus, eine spezielle Gedankenqualle zu bekommen, die den Standort ihres Baldrians erkennen kann. Wir brauchen eine lange Szene, in der Laureline einen U-Boot-Kapitän trifft, eine riesige aquatische Kreatur sieht und dann die Qualle von ihrem Rücken reißt. Es reicht Valerian nicht aus, Laureline zu suchen, indem er versucht, eine spezielle Kapsel zu finden, die sein Aussehen verändert. er braucht einen Umweg, wo er einen Pole Dance von einem Gestaltwandler bekommt ( Rihanna ). Einerseits verlangsamen diese Umwege die Handlung kontinuierlich und entfernen die Dringlichkeit aus der Geschichte, andererseits kann ich nicht leugnen, dass sie zu lustigen, aufregenden Momenten führen.

Bild über STX Entertainment

Vielleicht wären diese Umwege etwas erträglicher, wenn wir mehr in die Hauptfiguren investieren würden, aber die Arbeit des Geschichtenerzählens und der Charakterentwicklung scheint Besson eine lästige Pflicht zu sein. Wenn er uns nicht weiter in sein bizarres Universum eintaucht, ist er nicht glücklich, also lässt er Valerian und Laureline sich gegenseitig bellen und fügt ungeschickt Informationen in einen Film ein, der dringend einen Ersatz für das Publikum braucht. Zum Beispiel sind sowohl Valerian als auch Laureline erfahrene Agenten, aber sie benötigen den Computer ihres Schiffes, um über Alpha zu berichten, einen der wertvollsten menschlichen Außenposten in der Galaxis.



Der Film wird mit DeHaan an der Spitze noch mehr zu einer Hürde. Ich denke, DeHaan ist ein fantastischer Schauspieler in der richtigen Rolle. Ich fand ihn hervorragend Chronik , Der Ort, hinter den Kiefern , und Töte deine Geliebten , aber er ist als schelmischer Actionheld völlig fehlbesetzt. Er ist nicht charmant genug, um Valerians Übermut zu spielen, und er befiehlt nicht genug, um uns glauben zu machen, dass er ein versierter Agent ist. Und weil er eine Fehlbesetzung hat, spielt Delevingne, die wirklich in ihrer Rolle glänzt, ihn komplett vom Bildschirm, sodass wir uns fragen, warum der Film nicht heißt Laureline und die Stadt der tausend Planeten .

Bild über STX Entertainment

Es gibt so viele Orte, an denen Sie sehen können, wie Baldrian hätte ein besserer Film sein können. Mit einem anderen Hauptdarsteller, mit einer verfeinerten Beziehung zwischen Valerian und Laureline (der Film versetzt uns in die Mitte der Beziehung und erwartet nur, dass wir uns um das Duo kümmern, anstatt zu sehen, wie sie lernen, wie man zusammenarbeitet) und einigen harten, aber notwendigen Opfer, um die Handlung voranzutreiben, Baldrian hätte leicht neben Bessons Klassiker stehen können Das fünfte Element . Leider gibt es zwar viel zu bestaunen Baldrian , die Geschichte und die Hinweise werden Sie Ihre Augen verdrehen lassen.



Bewertung: C.

MCU-Filme zum Anschauen