'The Vampire Diaries': Ian Somerhalder über Staffel 7, Elenas Anwesenheit und Regie-Episoden

Der Schauspieler spricht auch darüber, wie er immer noch etwas über und von Damon lernt und welche Herausforderungen es mit sich bringt, 22 Folgen pro Jahr im Fernsehen zu drehen.

In der nächsten Folge der CW-Serie Die Vampirtagebücher , Regie Paul Wesley und genannt 'Dinge, die wir im Feuer verloren haben', Damon Salvatore ( Ian Somerhalder ) muss sich mit den schrecklich schockierenden Aktionen auseinandersetzen, die er unternommen hat, nachdem er aus der Hölle des Phoenix-Steins gerettet wurde, während sein Bruder Stefan ( Paul Wesley ) versucht ihm zu helfen, die Realität wieder in den Griff zu bekommen. Aber die Dinge werden nicht leicht passieren, da Damon weiterhin vor sich selbst davonläuft.



Während dieses exklusiven Telefoninterviews mit Collider sprach Schauspieler Ian Somerhalder darüber, wie dankbar er ist, sieben Staffeln nach Beginn der Show noch etwas über seinen Charakter zu lernen, Damons mentalen Zustand, wie schwierig es für ihn sein wird, das zu überwinden, was er durchmacht. Wie Damon es vorzieht, mit Widrigkeiten umzugehen, ist Damons anhaltender Wunsch, ein besserer Mann für Elena zu sein ( Nina Dobrev ), was es für ihn bedeutete, Episoden der Show inszenieren zu können und dass sie derzeit nicht einmal über den Endpunkt der Serie nachdenken. Beachten Sie, dass es einige Spoiler gibt.



Die besten Filme zum Anschauen auf hbo


Collider: Die letzte Folge, 'Die Hölle ist andere Menschen', war großartig, weil wir eine Seite von Damon sehen konnten, die wir vorher noch nicht gesehen hatten, und Dinge über seine Geschichte erfahren konnten, die wir noch nicht kannten. War es als Schauspieler, der ihn spielte, schön, nach sieben Staffeln diesen Einblick zu bekommen?



Bild über CW

IAN SOMERHALDER: Ja, dafür bin ich dankbar. Vielen Dank. Du denkst, du kennst einen Mann, den du sieben Jahre lang im Fernsehen siehst, und dann bekommst du diesen wahren Einblick, was seine Kämpfe wirklich waren und woher das alles kam. Darin liegt einfach so viel Wert. Es ist so erfreulich für ein Publikum und für uns, die wir die Show tatsächlich machen, das sehen zu können. Es hat einfach viel Spaß gemacht. Daraus wollen wir mehr machen. Der springende Punkt ist, mehr davon zu tun.

Jedes Mal, wenn Damon einen Schritt nach vorne macht, wie er mit den Menschen umgeht, die sich um ihn kümmern, scheint er 10 Schritte zurückzutreten, wie die letzte Szene in dieser Episode zeigt. In was für einem mentalen Zustand befindet er sich jetzt und ist er sogar an einem Ort, an dem er verstehen kann, was er getan hat?



SOMERHALDER: In Zukunft werden die Folgen dessen, was er durchgemacht hat, sogar noch schlimmer sein. Was am Ende passierte, war, dass er jeden getötet hat, der ihm am nächsten stand. Er hat alle getötet und jetzt, nach dem, was er durchgemacht hat, wird die Schuld, die er bereits für seine Mutter und die PTBS empfand, diese Erfahrung zu machen, das buchstäblich verstärken und es wird schlimmer werden. Henry kommt zurück und verfolgt ihn und sagt: 'Du denkst, du bist fertig. Du bist noch nicht fertig. Es gibt noch viel zu tun. ' Er wird einfach den Verstand verlieren.

Es ist eine interessante Parallele zum Leben. Das Leben wirft Kurvenbälle auf dich und wenn du nicht lernst, wie man sie schlägt oder sogar bunt macht, wirst du zuschlagen. Für Damon wird dies durch die Tatsache verstärkt, dass er 174 Jahre alt ist. Ich bin 37 und denke mir manchmal, wenn ich etwas Dummes mache: 'Du bist seit 37 Jahren da. Warum hast du nicht daran gedacht, das nicht zu tun? ' Dieser arme Bast gibt es seit 170 Jahren und macht immer noch Fehler, die ein 35-jähriger Mann oder ein 12-jähriger Junge machen würde. Er muss noch viel lernen und ich denke, diese nächste kleine Reise wird für ihn ziemlich interessant sein.


Wer ist der Blackfish bei Game of Thrones



Stefan wird versuchen, Damon zu helfen, obwohl er sich nicht vollständig mit seiner eigenen Erfahrung im Phoenix-Stein befasst hat. Was brauchen diese Brüder, um auf die andere Seite zu gelangen, größtenteils intakt?

SOMERHALDER: Um ehrlich zu sein, ist Stefan in jeder Hinsicht viel besser angepasst. Eines der guten Dinge, die als Ergebnis von Stefans Reise zustande kamen, war, dass er sich mit vielem abgefunden hatte. Stefan ist zu immensem Leiden fähig. Damon ist nicht zu immensem Leiden fähig. Wenn Sie sich ansehen, wie er sein Leben lebt, behandelt er die Menschen, die er liebt, wie Scheiße. Er behandelt sich selbst mit Blut, Alkohol und Adrenalin. Für ihn wird es also nicht so einfach sein. Im Leben können wir Widrigkeiten ins Auge starren und sagen: 'Ich bin bereit, für die Entscheidungen zu leiden, die ich getroffen habe, und ich bin bereit, daraus zu lernen.' Menschen, die nicht bereit sind, für die Entscheidungen, die sie treffen, zu leiden und sich selbst zu behandeln oder vor ihnen davonzulaufen, rennen am Ende für immer. Es macht einen ziemlich interessanten Charakter. Du triffst diese Leute im Leben und meinst: 'Woah, du bist eine Flaschenrakete, aber es macht Spaß, hier zu sein.' Abgesehen davon können Sie sich nicht wirklich auf diese Art von Persönlichkeiten verlassen, da sie zu volatil sind. Sie rennen immer vor etwas in sich weg. Damon Salvatore ist keine Ausnahme.

Es war sehr beeindruckend, wie Sie alle Elena zu einem Teil der Show gemacht haben, obwohl sie physisch nicht da ist. Wie wird Damons Wunsch, weiterhin ein besserer Mann für sie zu sein, von dem beeinflusst, was er durchmacht?

was sind gute romantische filme?

Bild über CW

SOMERHALDER: Das alles ergibt sich aus seinem Wunsch, sie in der Nähe zu halten. Das Größte, mit dem er sich auseinandersetzen muss, ist, dass er gefährlich und volatil ist und wirklich schlechte Entscheidungen trifft. Sein Wunsch, sie in der Nähe zu haben, ist zweifellos das Gefährlichste für sie. Wenn er dieses Bedürfnis aufgeben und auf diesen Thron des Gefühls verzichten kann, dass er die Macht hat, sie zu beschützen, und dass er ihr Mann und der mächtige König ist, Elena zu beschützen, und wenn er nur für eine Sekunde innehalten und wirklich rechnen würde Und sehen Sie sich Statistiken an, er hat sie mehr in Gefahr gebracht als jeder andere, den sie jemals gekannt hat oder jemals kennen wird. Das wird eine interessante Reise für ihn. Es wird dem Publikum Spaß machen zu sehen, was nach dieser verrückten Reise mit ihm passiert.


Eines der coolen Dinge an dieser Show ist, dass Sie und Paul Wesley die Möglichkeit haben, Episoden zu leiten. Wie ist es, deine Mitschauspieler zu leiten und von einem von ihnen geleitet zu werden?

SOMERHALDER: Wir kennen diese Show besser als jeder andere und haben den gegenseitigen Respekt voreinander. Einer unserer Regisseure, der einige unserer Folgen gedreht hat und wirklich gut ist, weiß, was er tut, ist superschnell, kennt viele Schauspieler, hat Respekt vor dem Prozess und weiß, dass die Crew wirklich gut gesagt hat: „Ich kann ' Komm nicht hier rein und leite euch. Sie kennen diese Show besser als ich. Ich bin hier, um die Aufnahmen zu machen, dich wirklich gut aussehen zu lassen und sicherzustellen, dass wir alle Beats bekommen, die im Drehbuch enthalten sind, und ich habe kein Problem damit, das zu sagen. Ich liebe, was ich tue, aber ich bin angeheuert, hierher zu kommen und diese Geschichte zu erzählen, und das verstehe ich. ' Das ist ein Teil der Notlage des episodischen Regisseurs. Habe ich alle Beats bekommen? Habe ich die Aufnahmen bekommen? Haben sie cool ausgesehen? Habe ich einen coolen visuellen Stempel darauf gesetzt? Werden die Produzenten es mögen? Werden sie mich zurückbringen? In der Zwischenzeit sagen die Schauspieler: 'Ich habe sieben Jahre meines Lebens mit dieser Sache verbracht und kenne jeden Schauspieler sehr, sehr gut.'

Ich werde vom Standpunkt des Schauspielers aus sicherstellen, dass sie weggehen und stolz darauf sein können. Natürlich werde ich alle Aufnahmen machen, um sicherzustellen, dass wir das haben, was wir als Show eingerichtet haben, für die das Studio und das Netzwerk Regisseure benötigen, aber ich möchte tiefer gehen. Wenn es um Julie [Plec] geht, die gerade Regie führt, oder um mich oder Paul oder eine unserer DPs, wie Darren Genet und Michael Karasick, die auch Regie führen, oder um unseren früheren First AD Michael Allowitz, der Regie führt, oder um unsere A. Kameramann Geoff Shotz, der auch Regie führt, hat die Möglichkeit, mehr mit uns zu tun zu haben. Wenn Sie sich mit der Dynamik befassen, wie Sie Schauspieler in Staffel 7 einer Show inszenieren, ist es schwierig. Es ist schwierig, es sei denn, Sie stehen ihnen wirklich sehr nahe und sie kennen Sie seit Jahren oder Sie kommen mit ernsthaften Referenzen herein. Ich bin wirklich dankbar, dass ich mit meinen Schauspielerkollegen zusammen sein darf, die wie meine Familie sind, und wirklich tief grabe und versuche, jene Momente in ihren Charakteren zu finden, die ihnen etwas bedeuten, nicht nur von einem Regiestandort aus. Dies ist auch meine Show und ich möchte, dass jeder Frame davon großartig ist. Ich bin dem Studio, dem Netzwerk, Julie [Plec] und Kevin [Williamson] und den Jungs, die all dies möglich gemacht haben, einfach super dankbar.

Bild über CW

Wenn jemand wüsste, was in einer 44-minütigen Folge des Fernsehens vor sich geht, wäre er in vielerlei Hinsicht nicht so kritisch. Es gibt so viel, was dazu beiträgt, dass eine dieser Folgen funktioniert, und manchmal treffen sie und manchmal verfehlen sie. Ich beneide niemanden, der sich so viel Material einfallen lassen muss. Die Fernsehsendung mit 22 Folgen ist nur ein Biest. Es ist ein gewaltiger Gegner. Mit 22 Folgen drehen Sie fast 200 Tage im Jahr. Wie halten Sie die Moral, Integrität und Energie der Crew auf diesem Niveau und mit dieser Geschwindigkeit die ganze Zeit aufrecht? Ich denke, wir haben verdammt gute Arbeit geleistet. Diese Show ist trotz der Tatsache, dass es sich um eine jugendliche Vampirseifenoper handelt, eine der am besten aussehenden Shows im Fernsehen. Ich schaue mir andere Fernsehsendungen an, das sind riesige Fernsehsendungen, die sehr groß sind und gut funktionieren, und zumindest sieht unsere Sendung so schön aus, weil wir so hart daran arbeiten, dass sie sich wie ein Film anfühlt. Es ist ein Filmerlebnis, und genau das möchten Sie.

Offensichtlich bedeutet sieben Staffeln in einer Show, dass Sie wahrscheinlich näher am Ende der Show als am Anfang sind. Haben Sie Gespräche darüber geführt, wann dieser Endpunkt liegen könnte?

woher kommen die kreaturen an einem stillen ort

SOMERHALDER: Nicht wirklich. Es sind so viele Informationen zu verarbeiten, dass ich nicht weiß, wie wir das jetzt überhaupt machen würden. Im Moment versuchen wir nur, diese Saison zu überstehen.


Die Vampirtagebücher wird freitagabends auf The CW ausgestrahlt.

Wie alt war Johnny beim Dirty Dance?

Bild über CW

Bild über CW


Bild über CW