'Voltron' Staffel 6 Rückblick: Mutig dahin gehen, wo noch kein Paladin zuvor gewesen ist

Das Universum des legendären Verteidigers öffnet sich in diesem Bogen mit sieben Folgen wirklich.

Spoiler voraus für alle, die bisher nicht mit der Geschichte beschäftigt sind.



Nach fünf Staffeln und 45 Folgen ist DreamWorks Animations exzellente Netflix-Serie Voltron Legendary Defender war so beeindruckend, dass es für neue Episoden schwierig sein dürfte, über die bisher gelieferten herausragenden Geschichten hinauszugehen. Ich bin froh zu sagen, dass Staffel 6 genau das schafft. Der neue Bogen mit sieben Folgen, Jetzt zum Streamen auf Netflix verfügbar Tränen öffnen das Universum des legendären Verteidigers auf eine Weise, die weder diese Serie noch ihr Vorgänger zuvor versucht haben. Das ist ein mutiger Schritt für das Kreativteam, einschließlich der Showrunner Joaquim Dos Santos und Lauren Montgomery Aber es ist auch unglaublich erfrischend für das Künstlerteam hinter den Kulissen und die Zuschauer, die die Früchte ihrer Arbeit genießen können.



Bis zu diesem Punkt Voltron Legendary Defender hat sich hauptsächlich auf die Paladine konzentriert - die Piloten, die mächtige Roboterlöwen in den Kampf gegen das abscheuliche Galra-Reich des gefürchteten Kaisers Zarkon fliegen - und auf den Titel-Titan, der entsteht, wenn sich die Löwen zusammenschließen, um einer Bedrohung zu begegnen, die zu groß ist, um mit Mano a Mano umzugehen . Aber letztens, Voltron hatte den Zarkon-Bogen eingewickelt und nun die Geschichte frei gemacht, um die doppelten Machenschaften des Erben des Galra-Throns, Prinz Lotor, einzubeziehen und die Nebengeschichten der Paladine ein bisschen mehr zu erkunden. Fans werden das Storytelling in Staffel 6 wirklich als sehen Voltron führt brandneue Welten, umwerfende Realitäten, dynamische neue Charaktere und herzzerreißende Opfer ein. Das ist Voltron von seiner besten Seite.

Star Wars, die Reys Eltern sind

Bild über Netflix



Mit Ausnahme von einem sehr albern, sehr anders Der Kern von Staffel 6 folgt Lotors unruhiger Position auf dem Thron. Dieser gefährliche Weg wird durch Brüche und Fraktionen innerhalb des Galra-Reiches kompliziert. Diejenigen, die Lotors Blutanspruch und seinen Sieg während der Kral Zera unterstützen, sind bereit, seine Bündnisse mit Prinzessin Allura und den Paladinen zu übersehen, während diejenigen, die mit dieser Partnerschaft nicht einverstanden sind, sich unter seinem neuen Banner 'Das Feuer der Reinigung' für Sendak einsetzen. Konflikte zwischen den Fraktionen sind hitzig und blutig, aber es scheint, dass der Großteil dieses Kampfes in zukünftigen Spielzeiten noch bevorsteht.

Der Schlüssel zu Lotors Erfolg besteht seiner Ansicht nach darin, den Zugang zu und die Kontrolle über die Quintessenz zu sichern, indem Alluras neu erwachte alchemistische Fähigkeiten der Altäer verbessert werden. In seinen Augen würde die Bereitstellung grenzenloser Energie für das Galra-Reich und seine vielen Menschen, Planeten und Kolonien die Notwendigkeit eines Krieges um Ressourcen zunichte machen. Es ist ein solides Argument, mit dem Allura in ihrem unfehlbaren Optimismus auf der Seite steht, aber das Publikum muss sich eine Frage stellen: Kann man Lotor vertrauen? Sie werden die Antwort bis zum Ende der Saison kennen.

Anderswo im Universum sind die Paladine selbst natürlich immer noch in Aktion. Keith setzt seinen eigenen sehr persönlichen (und sehr lohnenden, geschichtlichen) Weg mit der Klinge von Marmora fort. Fans sollten sich freuen zu sehen, dass er einige Zeit mit seiner kürzlich enthüllten und wiedervereinigten Mutter verbringen kann, zusammen mit einem brandneuen Kumpel, den er auf dem Weg macht. Keith hat immer in gewisser Weise an der Peripherie der Paladine existiert und gleichzeitig die Voltron-Truppe festgehalten. Erwarten Sie, dass dieses Drama in dieser Saison auf fantastische und emotionale Weise fortgesetzt wird.

was ist der beste zombiefilm



Bild über Netflix

Keiths eigene Reise ist mit Shiro verbunden, der in Staffel 6 gegen einige seiner eigenen persönlichen Dämonen kämpft. Die Fans werden mit Sicherheit herausfinden, was mit dem Anführer der Paladine los ist, zusammen mit viel mehr Action und atemberaubenden Wendungen und atemberaubende Enthüllungen, die sich auf den charismatischen Kommandanten konzentrieren.

Auf der leichteren Seite treten Pidge und Hunk in dieser Saison ein wenig in den Hintergrund des Dramas und können stattdessen mehr komödiantische Beats genießen. (Hunks Feuerprobe beim Versuch, Galra-Kultur und -Sprache zu lernen, bietet einige großartige Charaktermomente.) Es gibt kein besseres Beispiel dafür als die Episode 'Monsters & Mana', die dritte Episode der Staffel, in der sich alle Paladine auf eine einlassen sehr einfallsreiches Fantasy-Spiel ähnlich D & D. . Es ist fantastisch und gibt den Künstlern wirklich die Möglichkeit, ihre Fähigkeiten, ihr Talent und ihre Kreativität unter Beweis zu stellen. Es ist auch ein tiefer Atemzug vor dem Sprung in die kinetischen, actiongeladenen Schlachten, die die Saison nach einer verheerenden Enthüllung beenden.



Lance-Fans, seien Sie versichert, dass der verliebte Paladin in der sechsten Staffel schon früh die Chance haben wird, zu glänzen, obwohl er später sowohl in Bezug auf Romantik als auch in Bezug auf Action etwas abseits steht. Und nein, ich habe die listige Haggar oder ihre zarte Allianz mit Lotors ehemaligen Generälen nicht vergessen. Beide Parteien spielen eine große Rolle in der Art und Weise, wie die sechste Staffel unweigerlich abrutscht, und ihre eigenen Reisen werden ebenfalls erkundet, wenn auch etwas weniger.

Mehr zu sagen würde bedeuten, zu viel zu verschenken, daher sollte es genügen zu sagen, dass sowohl neue als auch wiederkehrende Fans von Voltron In Staffel 6 wird es viel zu lieben, zu besessen und begeistert sein. Es ist eine kurze Staffel, aber das Tempo und die Handlung funktionieren, zumal die frühen Episoden Zeit brauchen, um berauschende Science-Fiction-Konzepte und persönliche Beziehungen vor der letzten zu erforschen Nur wenige Raten erreichen ein rasantes Tempo, das umfassende Action und Konsequenzen bietet, die das Universum verändern. Bereiten Sie sich vor, Voltron Ventilator; Von hier an werden die Dinge nie mehr die gleichen sein!

Bewertung: ★★★★★ Ausgezeichnet

Bild über Netflix

Bild über Netflix

Bild über Netflix

Wie viele Jahreszeiten wird es von den wandelnden Toten geben?

Bild über Netflix

Bild über Netflix

Bild über Netflix

Bild über Netflix

Bild über Netflix

samstagabend live heute abend musikalischer gast

Bild über Netflix

Bild über Netflix

Bild über Netflix

Bild über Netflix

Welche Familienfilme laufen gerade

Bild über Netflix

Bild über Netflix

Bild über Netflix

Bild über Netflix

Bild über Netflix