Von „Euphoria“ bis „Booksmart“: 10 Filme und TV-Shows, mit denen sich jeder Gen-Zer verstanden fühlt

Welcher Film Zu Sehen?
 

Betrachten Sie sich als gesehen.

beste hbo-serie aller zeiten
  nicht-okay-habe-ich-nie-jemals-körper-körper-körper-gen-z-filme-feature

Von der Neudefinition von Emojis und Modetrends bis hin zur Förderung des sozialen Wandels bahnt sich die Generation Z ihren Weg auf den Bildschirmen mit starken Charakteren und Handlungssträngen, die die Notwendigkeit betonen, gesehen und gehört zu werden. Definiert als die zwischen 1997 und 2012 geborene Gruppe, gerät die Gen Z (wie die jüngste Generation immer) wegen ihrer neuen Ideologien und Lebensperspektiven in die Kritik. Aufgewachsen im digitalen Zeitalter, können Gen Zers alles und jederzeit streamen und Filme und Fernsehen dazu verleiten, sie zu bedienen.

VERBUNDEN: 10 Comedy-Filme aus den 1970er Jahren, die alle Gen Zers mindestens einmal sehen sollten

Egal aus welcher Generation man kommt, Kino jeder Art kann ein beliebiges Publikum erreichen und sich verstanden fühlen. Mit einer wachsenden Betonung dessen, was auf unseren Bildschirmen zu sehen ist, ist nicht immer die Realität (soziale Medien), es ist jetzt wichtiger denn je für Gen Z, Shows und Filme zu haben, die den Realismus ihrer Erfahrung darstellen . Diese Charaktere und ihre Geschichten tun genau das.

'Körper Körper Körper' (2022)

  Maria Bakalova, Amandla Stenberg, Rachel Sennott und Chase Sui wundern sich'Bodies Bodies Bodies'

Körper Körper Körper ist ein weiterer meisterhafter Teil in der Filmografie von A24, der den perfekten Krimifilm für Gen Z produziert. Eine Hurrikan-Party geht gründlich schief, als ein harmloses Spiel für eine Gruppe reicher 20-Jähriger in einem abgelegenen Herrenhaus blutig wird. Mit fesselnden Darbietungen der aufstrebenden Star-Leads, Körper nimmt eine satirische Herangehensweise an Gen Z bei der Darstellung der Tropen der Generation, die bestimmten Mitgliedern älterer Generationen abgestoßen erscheinen.

Dieser Horrorfilm zeigt auf brillante Weise, wie soziale Medien und Technologie die Denkweise der Generation Z maßgeblich beeinflusst haben, und befasst sich auch mit tieferen Einblicken in die Arbeitsweise dieser jüngeren Generation in Bezug auf Dinge wie Politik und gesellschaftliches Engagement. Körper ist immer noch ein solider Horror/Thriller, der Sie von Anfang bis Ende beschäftigt.

'Euphorie' (2019-)

  Rue und Cassie von Euphoria sitzen zusammen

Dunkel und spaltend, glaubt das Publikum der Generation Z Euphorie ist eine genaue Darstellung ihrer Highschool-Erfahrung oder dramatisiert drastisch die 'durchschnittliche' amerikanische Highschool. Der HBO Max-Hit wird von einem Emmy-prämierten Starlet angeführt Zendaya als eine Gruppe von Teenagern durch die Gewässer und Traumata von Drogen, Sex, Liebe, Verlust und Identität navigiert.

Für diejenigen, die glauben, dass die Serie sie repräsentiert, Euphorie enthält Geschichten über die Entdeckung der Sexualität in jungen Jahren, giftige Beziehungen aller Art und jugendliche Wut. Mit welcher Figur Sie sich auch identifizieren, es ist für jeden etwas dabei. Einen Elternteil traumatisch verloren? Dafür gibt es einen Charakter. Wechsel von einer alten zu einer neuen Identität? Dafür gibt es Charaktere. Unverblümt (und anschaulich), es gibt keinen Zuckerguss bezüglich der Wahrheiten von Euphorie und Gen Z ist dafür da.

'Der Hass, den du gibst' (2018)

  amandla-stenberg-starr-algee-smith-khalil-the-hate-u-give

Gen Z hat genügend Bewegungen für soziale Gerechtigkeit bezeugt und angeführt, um ein Leben lang zu bestehen. Der Hass, den du gibst landete kurz nach dem Auftauchen der Black Lives Matter-Bewegung in den Händen der Welt und erlangte nach den Protesten von George Floyd mehr Aufmerksamkeit. Nach Starr ( Macht Stenberg ) Zeuge wird, wie ihre beste Freundin von einem Polizisten getötet wird, muss sie ihre Stimme finden, um trotz des immensen Drucks ihrer Gemeinde für das Richtige zu kämpfen.

VERBUNDEN: „The Inspection“ zeigt, dass man gegen Ungerechtigkeit protestieren kann, indem man einfach man selbst ist

Der Film erntete von Kritikern und Zuschauern gleichermaßen wohlverdientes Lob dafür, dass er dem Filmgenre für junge Erwachsene eine Installation bietet, die ihre Wurzeln nicht in der Teenagerromantik findet. Eine Geschichte, die zum Gespräch anregt, Der Hass, den du gibst fordert Aufmerksamkeit und bietet Mitgliedern der Gen Z einen sicheren Raum für diese Unterhaltung.

„Ich habe noch nie“ (2020-2023)

  Ich habe noch nie Staffel drei-1652107791
Bild über Netflix

Nach den Irrungen und Wirrungen eines indisch-amerikanischen Teenagers der ersten Generation, Devi Vishwakumar ( Maitreyi Ramakrishnan ), Ich habe noch nie romantisiert genau die Highschool-Erfahrung für Gen Z. Komplett mit Liebesdreiecken, einer traumatischen Erfahrung, altmodischen Eltern und Therapie, WÄHREND ist ein Netflix-Original, das aus dem brillanten Geist von Schöpfern geboren wurde Mindy Kaling und Lang Fischer .

VERBUNDEN: „Ich habe noch nie Devi ist irgendwie chaotisch und deshalb lieben wir sie

Devis Entschlossenheit, ihre Jungfräulichkeit zu verlieren und ihr Trauma unter den Teppich zu kehren, während sie ihre familiären und kulturellen Erwartungen befriedigt, zeigt die Last und den Druck der Gesellschaft auf ihre Jugend, nichts zu verpassen, sondern sich selbst treu zu bleiben. Wie wir im Laufe der ersten Staffeln sehen, ist, wer Sie am Anfang eines Kapitels sind, nicht, wer Sie am Ende des nächsten sind, eine Erzählung, die Gen Z ständig schreibt.

'Der Rand von Siebzehn' (2016)

  Hailee Steinfeld und Woody Harrelson sitzen an einem Schreibtisch und unterhalten sich

Eine komödiantische Erinnerung daran, dass es nicht immer so romantisch ist, ein Teenager zu sein, wie andere Filme oder Serien es darstellen, Der Rand von Siebzehn ist ein realistischer Teil des Gen Z-Kanons. Für die Gymnasiastin Nadine ( Hailee Steinfeld ), als ihre beste Freundin anfängt, mit ihrem Bruder auszugehen. Ihr einziger kleiner Trost ist die Freundschaft mit ihrem Lehrer Herrn Bruner ( Woody Harrelson ). Unverblümt, aber von Herzen kommend, wird Mr. Bruner in ihren instabilsten Momenten langsam zu Nadines Stimme der Vernunft.

Eine Lektion in der Entwicklung von Freundschaft, während man versucht, sich nach einer Tragödie zu etablieren, Der Rand von Siebzehn legt eine deglamorisierte Version des High-School-Lebens in den Schoß einer Generation, die nur über soziale Medien mit der verherrlichten Version des Lebens konfrontiert wird. Nadine ist schrullig, aber liebenswert und definitiv eine Schlüsselfigur für die Gen Z, mit der sie sich identifizieren kann.

fünfzig Nuancen dunkler aus christlicher Sicht Erscheinungsdatum

'Achte Klasse' (2018)

  Elsie Fisher rein'Eight Grade'

Cringeworthy, aber es lohnt sich, Achte Klasse erinnert Gen Zers an ihre Anfänge der sozialen Medien und den Wunsch, sich anzupassen, bevor es in Ordnung war, aufzufallen. Kayla-Tag ( Elsie Fischer ) versucht gerade, ihre letzte Woche in der achten Klasse zu überleben, und kämpft sozial darum, sich mit einem YouTube-Kanal, den niemand sieht, über Wasser zu halten. Real und authentisch macht dieser Film alles andere als den Übergang zwischen Mittel- und Oberschule zu romantisieren, stattdessen erforscht er die Kunststücke, in diesem Alter nicht zu wissen, wer man ist, und mit Unsicherheiten umzugehen.

VERBUNDEN: 5 ikonische Filme, die es cool machen, ein seltsamer Teenager zu sein

Meisterhaft geschrieben und inszeniert von Bo Burnham , dessen Lockdown-Special 2021 Innen versorgte TikTok und soziale Medien mit Dutzenden von Audiobits für Videoinhalte, Achte Klasse erreicht mit seiner ungeschickten Heldin mehr als nur Gen Z. Während Fisher als Mitglied der Generation Z gilt, findet ihre Leistung bei jedem Anklang, der versucht, sich in seinen jugendlichen Jahren anzupassen.

'Nicht in Ordnung' (2022)

  nicht-okay-zoey-deutch-social-feature

Den heutigen Wunsch nach Social-Media-Relevanz nutzen, Nicht Okay zieht die klassische „in einer Lüge gefangen“-Erzählung und wendet sie auf den modernen Lebensstil der Generation Z an. Danni ( Zoey Deutsch ) wandert durch ihre Karriere und ihr soziales Leben. Ohne Freunde, ohne romantische Beziehungen und, was ihr am wichtigsten ist, ohne Follower täuscht Danni eine Social-Media-würdige Reise nach Paris vor, um Aufmerksamkeit zu erregen. Ihre Verschwörung entwirrt sich schnell, als während der „Reise“ ein tödlicher Angriff stattfindet, der Danni dazu zwingt, sich als überlebendes Opfer auszugeben.

Der Beweis, dass Online-Einfluss nicht nur Sonnenschein und Regenbögen sind , Nicht Okay spricht mit Gen Z und schlägt stark auf FOMO (Angst vor dem Verpassen) und das Hochstapler-Syndrom ein. Als Danni die chaotische Spirale hinunterfällt, löst dieses Hulu-Original die Wellen der Angst aus, die wir alle anerkennen.

'Sexualerziehung' (2019-)

  Otis und Maeve sehen sich an'Sex Education'

Die Erwartung, dass diese Geschichte in den 80er und 90er Jahren den Anforderungen standhalten würde, war ein Rezept für eine amerikanischer Kuchen -Stil Katastrophe. Catering für eine Generation, die die nicht romantisierte sexuelle Erfahrung und Entdeckung akzeptiert, Sexualerziehung hat seine Netflix-Zuschauer seit drei Staffeln begeistert. Otis ( Als Butterfield ) verbündet sich mit Klassenkameradin Maeve ( Emma Mackey ), um an ihrer Schule eine unterirdische Klinik für Sexualtherapie zu betreiben, wobei sie das Insiderwissen von Otis' Mutter, der Sexualtherapeutin Jean ( Gillian Anderson ).

Netflix ist ein Hit bei Kritikern und Zuschauern und hat Gen Zers erneut eine Highschool-Erfahrungsserie geboten, die sich nicht um das große Spiel der Fußballmannschaft dreht oder zu den beliebten Kindern passt. Sexualerziehung lässt das Unverschämte und das Einfühlsame in einem Raum mit einem reifen Gespräch über Sex existieren.

bester film auf amazon instant video

'Booksmart' (2019)

  Molly und Amy an ihrem letzten Schultag

Ein Film über das Akzeptieren dessen, was ist, was sein könnte und was nicht, Buchschlau ist eine Teenagergeschichte, die die Erwartungen an die „Highschool-Erfahrung“ zunichte machen soll. Zwei beste Freunde ( Mütze Feldstein und Kaitlyn Dever ) versuchen, vier Jahre lang verpasste Gelegenheiten in eine Nacht vor ihrem Highschool-Abschluss zu stopfen. Olivia Wilde sein Regiedebüt, Buchschlau, von Kritikern und Fans gleichermaßen hoch gelobt.

VERBUNDEN: Von 'Booksmart' bis 'Lady Bird': Die besten Filme über den Abschluss

Sowohl Molly (Feldstein) als auch Amy (Dever) werden Opfer von FOMO (Angst, etwas zu verpassen), als sie feststellen, dass sie vielleicht zu hart gelernt haben und zusehen, wie die „besonderen Momente“ der High School an ihnen vorbeiziehen. Jeder Film, der sich im Teenie-Genre um diese Angst dreht, ist ein sicherer Gewinn für die Generation Z in einer Zeit, in der Sie etwas verpassen, wenn Sie sich nicht um die eine oder andere Erfahrung bemühen.

'Blocker' (2018)

  Blocker
Bild über Universal Pictures

Das Teenager-Abschlussball-Genre auf den Kopf gestellt, Blocker ist Ein Film nicht nur für Gen Z, sondern auch für ihre Eltern . Als sie entdecken, dass ihre Mädchen entschlossen sind, ihre Jungfräulichkeit in der Abschlussballnacht zu verlieren, drei Eltern ( John Cena , Leslie Mann , und Ike Barinholtz ) machte sich daran, sie aufzuhalten. Tausche das standardmäßige männlich geführte Teenager-Sexabenteuer gegen von Frauen geführte Charaktere aus, Blocker wurde von Kritikern gut aufgenommen und als frisch zertifiziert, aber das Publikum stimmte nicht zu.

Dieser Film stützt sich stark auf 'progressive' Eltern, die ihre Kinder nicht verstehen, aber akzeptieren, dass es sich um eine neue Generation handelt, und ermöglicht es seinen jugendlichen Protagonisten, ihre eigene Geschichte mit Zuversicht zu navigieren, ohne den Weg zu kennen. Blocker ist manchmal roh und schlüpfrig, aber sein Herz ist am richtigen Ort für ein älteres Gen Z-Publikum.

WEITER LESEN: Alle A24-Coming-of-Age-Filme gerankt