Beobachten Sie: Ben Affleck erklärt, warum er 'The Batman' verlassen hat

'Ich bin nicht Batman.'

Die besten VPNs für Netflix
CyberGhost VPNBestes Netflix-VPN
No-Logs-Richtlinie
Wi-Fi-Schutz
Geld-Zurück-Garantie

Wir haben eine 45-Tage-Geld-zurück-Garantie eingeführt. So hast du ausreichend Zeit, die Apps zu testen und zu sehen, ob sie das Richtige für dich sind.
Angebot ansehen
Surfshark VPNGünstigstes VPN
Unbegrenzte Geräte
Bessere Sicherheit
Beste Geschwindigkeit


Ab nur 2,49 USD pro Monat ist es eine fantastische Premium-Option, die unglaublich einfach zu bedienen ist. Das Entsperren von US Netflix ist derzeit seine Spezialität.
Angebot ansehen

Gerüchte wirbelten jahrelang über Ben Affleck Status als Batman, nur damit der Schauspieler und Warner Bros. Ende letzten Monats endlich bestätigen können, dass er für den kommenden Standalone-Film des Studios nicht den Umhang und die Kapuze anziehen wird Der Batman . Affleck trat kurz nach seiner Karriere-Renaissance als Caped Crusader an, nachdem er seine Karriere mit einem Oscar für den besten Film für festigt hatte Argo , und Batman gegen Superman: Dawn of Justice bot Affleck eine einmalige Gelegenheit, für die er seine nächste Regiearbeit zurückschob Lebe bei Nacht . Das Zack Snyder Der Film erhielt eine gemischte Reaktion, aber die meisten gruben Afflecks grizzled Einstellung zu Batman. Der Folgefilm jedoch - der verfluchte Gerechtigkeitsliga - landete mit einem dumpfen Schlag, und das Summen für Batfleck ließ beträchtlich nach.

In Bezug auf den Standalone-Film Der Batman Warner Bros. drängte darauf, dass Affleck der Regie des Films zustimmte, und gab schließlich nach. Er hat mit gearbeitet Geoff Johns für einige Zeit auf dem Drehbuch, nur um im Januar 2017 als Regisseur zurückzutreten und zu bemerken, dass er als Star an Bord bleiben würde Matt Reeves (( Morgendämmerung des Planeten der Affen ) als Autor / Regisseur einspringen. Jetzt, zwei Jahre später, ist Affleck draußen und Reeves macht Fortschritte und bereitet sich darauf vor, einen jüngeren Batman zu besetzen.



Bild über Warner Bros.

Warum ist Affleck ausgestiegen? Was genau passierte? Der Schauspieler fuhr fort Jimmy Kimmel Live! letzte Nacht und erzählte, warum er aufgehört hat, Batman zu spielen:

'Du weißt, ich habe versucht, eine Version davon zu inszenieren und mit einem wirklich guten Drehbuchautor zusammengearbeitet, aber irgendwie konnte ich mir keine Version einfallen lassen - konnte sie nicht knacken. Also dachte ich, es wäre Zeit, jemanden einen Versuch machen zu lassen, und er hat einige wirklich gute Leute. “

Dies scheint zu bestätigen, dass kurz nach der Anmeldung von Reeves klar wurde, dass Der Batman würde Affleck nicht finden, seine Rolle zu wiederholen. Was ehrlich gesagt in Ordnung ist. Ich behaupte immer noch, dass er Bruce Wayne / Batman in eine überzeugende neue Wendung versetzt hat Batman gegen Superman (er war der beste Teil dieses Films), und obwohl ich ihn gerne in einem besseren Film gesehen hätte, passt Afflecks Iteration nicht wirklich in die Richtung, in die die DCEU geht.

Bild über Warner Bros.

Tatsächlich konzentriert sich Warner Bros. derzeit auf die Wiederbelebung seiner DC-Bibliothek durch Diversifizierung der Filme, anstatt alles als Teil eines riesigen übergreifenden Plans miteinander zu verbinden. Gal Gadot Wonder Woman und Jason Momoa Aquaman kehren in eigenen Fortsetzungen zurück, aber Margot Robbie startet Harley Quinn im Wesentlichen alleine mit der Frauenzentrierung neu Raubvögel , das bevorstehende Shazam! scheint eine geradlinige Superhelden-Komödie zu sein, Joaquin Phoenix ’S Joker ist völlig eigenständig, und James Gunn soll die Suicide Squad-Aufstellung in seiner DC-Adaption komplett umgerüstet haben Das Selbstmordkommando . Die Jury ist immer noch nicht da Ezra Miller Flash - sein eigenständiger Film wurde für das dritte Zeit aufgrund von Produktionsverzögerungen auf Fantastische Bestien 3 - Aber Warner Bros. sieht wirklich so aus, als würde er jetzt diesen einen Film nach dem anderen aufnehmen und nur dann vorwärts gehen, wenn ein Drehbuch gut ist, nicht wenn ein Film 'als nächstes in der Reihe' steht.

Affleck wird als nächstes im Netflix-Thriller auf dem Bildschirm zu sehen sein Dreifache Grenze Als Teil einer Ensemblebesetzung spielt er die Hauptrolle Dee Rees ' Krimi Drama Das Letzte, was er wollte (auch für Netflix) und auch Stars im kommenden Suchtdrama Torrance , der ihn mit seinem reteams Der Buchhalter Direktor Gavin O’Connor . Es ist unklar, wann er wieder auf dem Regiestuhl sitzen wird, aber ehrlich gesagt bin ich froh, dass er jetzt in der Lage ist, das ganze Problem 'Ist er / ist er nicht Batman' zu umgehen und seine Karriere fortzusetzen.

Sehen Sie sich Afflecks humorvolle Ankündigung an Jimmy Kimmel Live! unten.

Mann im Hochschloss endet