Beobachten Sie: Wie Sie eines der besten Pferde in 'Red Dead Redemption 2' bekommen

Geben Sie Ihrem Pferd einen guten Namen. Sie sind gute Pferde.

Das, was Sie mehr als alles andere tun werden Red Dead Redemption 2 reite dein Pferd. Das Spiel verfügt nicht über ein schnelles Reisesystem. Wenn Sie also nicht vorhaben, für Postkutschen und Bahntickets pleite zu gehen, müssen Sie ein Pferd reiten, um herumzukommen. Und wenn Sie schnell irgendwohin wollen, brauchen Sie eines der besten Pferde.

Caboose bei Collider Games hat hilfreiche Videoanleitungen für Rockstars Western herausgebracht, und heute hat er eine, um eines der besten Pferde im Spiel zu bekommen. Seien Sie jedoch gewarnt: Das Video enthält a Hauptspoiler Wenn Sie also lieber spoilerfrei sein möchten, als Tipps zu erhalten, wie Sie eines der besten Pferde bekommen, sollten Sie sich in diesem Video zurückhalten. Ich werde sagen (und das ist kein Spoiler), dass wenn man in die Stadt Saint Denis geht, der Stall ein arabisches Pferd hat, das verdammt schnell ist. Das habe ich für einen großen Teil des Spiels verwendet, und ich habe keine Beschwerden. Sie ist wahrscheinlich nicht so schnell wie diese Pferd (Ich bezweifle, dass Caboose ein siebenminütiges Video mit der Aufschrift „Gehen Sie in den Stall von Saint Denis und kaufen Sie ein Pferd“ geschnitten hat), aber der Araber wird die Arbeit erledigen.



Probier das aus Red Dead Redemption 2 Videoanleitung unten. Das Spiel ist derzeit auf Xbox One und PlayStation 4 verfügbar.

Für mehr darüber Red Dead Redemption 2 Klicken Sie auf die folgenden Links:

Hier ist die offizielle Zusammenfassung für Red Dead Redemption 2 ::

Amerika, 1899. Das Ende der Wild-West-Ära hat begonnen, als Anwälte die letzten verbliebenen Banden der Gesetzlosen jagen. Diejenigen, die sich nicht ergeben oder erliegen, werden getötet. Nachdem ein Raubüberfall in der westlichen Stadt Blackwater schlimm schief gelaufen ist, müssen Arthur Morgan und die Van der Linde-Bande fliehen. Mit Bundesagenten und den besten Kopfgeldjägern der Nation auf den Fersen muss die Bande rauben, stehlen und sich ihren Weg durch das raue Kernland Amerikas kämpfen, um zu überleben. Da eine Vertiefung der internen Spaltungen die Bande auseinander zu reißen droht, muss Arthur eine Wahl zwischen seinen eigenen Idealen und seiner Loyalität gegenüber der Bande treffen, die ihn großgezogen hat.