Wie sehen Seeungeheuer von Pixar aus? 'Luca'-Regisseur Enrico Casarosa erklärt

Jacob Tremblay und Jack Dylan Grazer führen die Stimme als zwei junge Jungen, die eigentlich Seeungeheuer sind.

Die besten VPNs für Netflix
CyberGhost VPNBestes Netflix-VPN
No-Logs-Richtlinie
Wi-Fi-Schutz
Geld-Zurück-Garantie

Wir haben eine 45-Tage-Geld-zurück-Garantie eingeführt. So hast du ausreichend Zeit, die Apps zu testen und zu sehen, ob sie das Richtige für dich sind.
Angebot ansehen
Surfshark VPNGünstigstes VPN
Unbegrenzte Geräte
Bessere Sicherheit
Beste Geschwindigkeit


Ab nur 2,49 USD pro Monat ist es eine fantastische Premium-Option, die unglaublich einfach zu bedienen ist. Das Entsperren von US Netflix ist derzeit seine Spezialität.
Angebot ansehen

Wir haben bei Pixar ein weiteres Talent, das den Status eines Spielfilmregisseurs erreicht, den Regisseur des Oscar-nominierten Kurzfilms. Der Mond , Enrico Casarosa . Mit Elementen aus seiner eigenen Kindheit im Mix ist sein kommendes Spielfilm-Regiedebüt Luca stellt die Titelfigur ins Rampenlicht (gesprochen von Jacob Tremblay ) und sein bester Freund Alberto (gesprochen von Jack Dylan Grazer .) Während sie wie zwei Jungen aussehen, die einen Sommer ihres Lebens an der italienischen Riviera verbringen, sind sie tatsächlich Meeresbewohner aus einem verborgenen Reich. Während sie an Land eine menschliche Gestalt annehmen können, wird ihre wahre Gestalt enthüllt, wenn sie mit Wasser in Kontakt kommen.

Mit dem neuen Trailer für Luca Jetzt zum Anschauen, hatte ich die Gelegenheit, Casarosa anzurufen, um über seine Erfahrungen bei der Herstellung des Films zu sprechen. Sehen Sie sich unser vollständiges Gespräch unten an, um alles über das zu erfahren Luca Stimme, die Inspiration hinter seinen Meeresbewohnern, die magischen und biologischen Qualitäten ihrer Verwandlung und vieles mehr!



Luca kommt am 18.06.2021 in die Kinos.

Bild über Disney

Von all den anderen Filmen, an denen Sie bei Pixar gearbeitet haben, sei es als Storyboard-Künstler oder in irgendeiner Funktion, welcher hat Sie Ihrer Meinung nach am besten auf die Regie Ihres eigenen Spielfilms vorbereitet?

Boardwalk Empire Staffel 3, Folge 6

ENRICO CASAROSA: Junge, das ist eine sehr gute Frage. Ich sage das oft, dass ein Kurzfilm dich nicht vollständig darauf vorbereitet. Die Fahrt ist viel beschwerlicher und länger. Es ist ein wahrer Marathon. Ich habe das vor fast fünf Jahren aufgeschlagen. Ich glaube, ich würde sagen, wegen der nötigen Ausdauer, die längeren Produktionen, bei denen ich am längsten dabei war - das bringt mich zum Nachdenken Oben . Ich denke, [das] könnte das sein. Ich war auch sehr früh dran Ratatouille , also beide, bei denen du bleiben und weiter daran arbeiten musst. Wir haben so hart daran gearbeitet, dass diese Filme funktionieren und sie funktionieren nie im Voraus, und man arbeitet langsam und arbeitet und arbeitet daran, sie besser zu machen. Das ist also der schwierigste Teil des Prozesses und Sie brauchen viel Ausdauer und immer wieder aufzustehen und es zu schaffen; lass uns einfach weitermachen, verstehst du?

Ein Story-Künstler zu sein hilft also sicherlich dabei, weil Sie die Person sind, die letztendlich da ist, wie: „Okay, wir haben gerade eine Vorführung veranstaltet. Lass uns diese fünf Dinge in Ordnung bringen und los geht's!’ Das war also ein großer Teil davon. Seltsam, Der Mond war so glatt. Ich hatte es bestiegen und es war eines dieser begabten kleinen Projekte, die ziemlich fertig herauskamen. Längere Filme sind schwierigere Rätsel, daher glaube ich, dass ich das Glück hatte – und das nicht ganz so viel –, nicht viele Probleme oder Herausforderungen [auf La Luna] auf sich zu nehmen. Diese Filme zu machen, ist eine viel erfüllendere und herausforderndere Erfahrung.

Wenn es um die Verwendung bestimmter Animationstechniken oder Werkzeuge geht, passiert da zum ersten Mal etwas? Luca nach denen die Leute Ausschau halten sollten?

beste filme auf hulu april 2020

CASAROSA: Vielleicht nicht speziell Tools, aber wir haben hart an der Transformation gearbeitet, wie Sie dem Teaser entnehmen können. Wir haben Wechselbälger und das ist kein kleines Projekt für uns. Wir müssen wirklich herausfinden, wie etwas Magisches [und] Organisches funktioniert. Wir haben viele, viele Iterationen davon gemacht, das war also eine große Anstrengung. Für mich war die andere große, große Anstrengung, einen anderen Look zu finden. Sie verwenden also ungefähr die gleichen Werkzeuge und erfinden nicht völlig neu, aber Sie versuchen, etwas Wärme, etwas Textur, einige Unvollkommenheit zu bringen. Der Computer möchte natürlich ein bisschen realistisch und perfekt sein. Also für mich war es so, warum bringen wir nicht ein paar malerische Vibes in unsere Bilder? Wie bringen wir Textur, damit sie ein wenig unvollkommener ist? Und Aquarellpapier. Ich liebe es zu zeichnen und ich liebe es zu sehen, wie die Hand des Künstlers durchscheint und ein bisschen ausdrucksstark ist - in der Welt, weil wir die Leute auch auf diese wunderbar aufgewertete und stilisierte Art nach Italien mitnehmen wollten, aber auch in den Performances und den Charakteren, damit sie sich ein bisschen handgemacht anfühlen.

Bild über Disney

Sie verwenden nur das Wort 'Wechselbalg'. Ist das das offizielle Wort, mit dem Sie die Charaktere in Kreaturenform beschreiben?

CASAROSA: Das ist eine gute Frage. Ich denke, es ist ein bisschen mehr, was hört man in einem allgemeineren Sinne? Ich denke, es gibt viele Geschichten, die uns sicherlich inspiriert haben, die Selkies oder die Füchse aus Japan. Ich liebe solche Geschichten. Etwas, das nicht das ist, was es zu sein scheint, liebe ich immer. Es kommt also ein bisschen von solchen Geschichten, aber es ist vielleicht zu allgemein, um es auszudrücken. Wir haben Seeungeheuer, die fast eine defensive Art entwickelt haben, sich in Sichtweite zu verstecken, so dass sie, wenn sie trocken sind, wenn sie im Freien sind, wie Menschen aussehen können, aber keine echten Menschen sind. und Wasser wird es zurückbringen, also wird es [sie] wirklich zeigen. Und wir haben diese lustige, gefährliche Spannung von „Wenn du mit Wasser bespritzt wirst, bist du in Schwierigkeiten“, und so funktioniert diese Transformation. Es ist ein bisschen magisch, aber es ist auf eine seltsame Weise tatsächlich ein bisschen biologischer, weil wir uns von der Tarnung des Oktopus inspirieren ließen, also haben wir uns auch ein bisschen angesehen, wie es wirklich funktionieren könnte

Wenn es um das Seeungeheuer-Element geht, wird es so sein wie von innen nach außen , Kokosnuss und jetzt auch Seele wo haben Sie zwei verschiedene Orte im Film? Oder spielt der Großteil der Geschichte an Land?

CASAROSA: Unser Protagonist kommt aus einer versteckten Gemeinschaft und so gibt es dort einen Teil des Films, aber die Mehrheit ist ein bisschen mehr da, wo sie hingehen, das ist natürlich die Nachbarstadt. Es gibt zwei Welten. Die Bewegung ist ein kleines bisschen mehr in Richtung der menschlichen Welt. Auch weil wir in vielerlei Hinsicht die ganze Welt nach Italien bringen wollen, [in] diese kleine malerische, kleine italienische Stadt, die der Art von kleinen Städten ähnelt, in denen ich aufgewachsen bin, als ich ein Kind war und verbrachte die Sommer darin. Also ein bisschen mehr davon, aber ja, du hast Recht, es gibt diese Dualität.

Bild über Disney

Star Wars Rebels Staffel 4 kostenlos online anschauen

Apropos eigene Kindheit, ich habe die Zitate gelesen, die Sie über Ihre eigenen Erfahrungen gemacht haben, in denen Sie sich als schüchternes Kind beschrieben und eine Art Unruhestifter getroffen haben. Wer ist also im Film das schüchterne Kind und wer der Unruhestifter?

CASAROSA: Es ist definitiv Luca. Der Protagonist steht mir am nächsten. Und Alberto, der das andere Kind ist, ist definitiv der Unruhestifter. Eigentlich heißt mein bester Freund Alberto, also haben wir den Namen gelassen. Es war eine so wundervolle Freundschaft. Wir waren nah dran. Wir haben uns gegen 11 oder 12 gefunden, genau als Sie [in Richtung] treten: „Ich muss versuchen, mich ein wenig von der Familie zu trennen“, versuchen Sie, nach sich selbst zu suchen. Und er hatte völlige Freiheit und er war leidenschaftlich und er hatte jeden Tag etwas Neues, also hat es mir wirklich geholfen, meine Komfortzone zu verlassen. Und wir waren sehr unterschiedlich. Und als wir anfingen, über solche Beziehungen zu sprechen, war es wunderbar zu sehen, wie viele Menschen diese Art von Erfahrung haben, herauszufinden, wer Sie mit Ihrem engsten besten Freund vergleichen. Sie wissen, die Grenzen zu finden. Was nimmst du von ihnen? Was haben sie dir beigebracht? Das ist ein großer Teil des Films, ihrer Beziehung und wie lernen sie voneinander?

Und die Tatsache, dass wir die Sommer an der Riviera verbrachten. Ich hatte das Glück und das Privileg, dort aufzuwachsen. Wir kamen aus Genua, einer Stadt an der Riviera, und verbrachten dann die Sommer an der Küste. Der Sommer unserer Jugend hat etwas wunderbar Nostalgisches, und wie viel passiert im Sommer und in der Zeit. Wir haben es sogar in den 50er und 60er Jahren verwurzelt, obwohl es nicht ganz in meiner Kindheit war, aber das goldene Zeitalter hat etwas, das sich zeitlos anfühlt. Die Musik in dieser Zeit ist wunderbar, das Design, die Autos, die Vespas, also wollten wir ein bisschen von dieser Zeitlosigkeit des Sommers einfangen.

Die meiste Musik stammt aus dieser Zeit. Die Designs sind ziemlich speziell aus den späten 50er bis 60er Jahren. Normalerweise schauen wir uns eine Reihe an, ohne dabei zu verklemmt zu sein, aber ja, diese Roller haben etwas Schönes. Diese alten Fiats haben etwas Schönes. Es gehört dazu, die Leute mit all den kleinen spezifischen Wegen dorthin zu bringen - eine Jukebox, die Bar, das Design eines Schildes, die Boote. Es gibt schöne Fischerboote aus Italien, die aus der Römerzeit stammen. Also wollten wir so viel Spezifität und Reichtum hineinbringen.

Bild über Disney

VERBUNDEN: 'Luca'-Trailer zeigt Pixars atemberaubendes Seemonster-Abenteuer in Italien

Wir wissen, dass Jacob Tremblay Teil der Stimmenbesetzung ist. Dürfen Sie noch jemand anderen auf der Liste preisgeben?

Krieg der Welten 2019 Rückblick

CASAROSA: Ja! Es ist eine erstaunliche Besetzung. Jack Dylan Grazer ist unser wunderbarer Unruhestifter. Erstaunlich, von Natur aus selbstbewusst, aber auch verletzlich. Da ist eine Tiefe. Wir haben eine Neuankömmling, Emma Berman, als Julia, das wundervolle Außenseiter- und Außenseitermädchen, das sie in der Stadt finden. Es gibt eine Verwandtschaft, weil sie auf ihre eigene wunderbare Art seltsam ist. Sie kommt aus San Francisco. Wir haben sie hier auf unserer Suche gefunden und sprudelnd vor Freude und wunderbar strukturierter Stimme. Sie hat eine natürliche Intensität.

Wir haben Maya Rudolph als Lucas Mutter und Jim Gaffigan als seinen Vater. Es ist eine unglaubliche Freude, mit ihnen zu arbeiten - von zu Hause aus. Leider hatten wir ein Mikrofon eingerichtet. Wir waren nicht in der Lage, uns wirklich von Angesicht zu Angesicht zu begegnen, aber Junge, sie sind so professionell, eine erstaunliche Bandbreite, beide komplette Komiker, Improvisatoren. Wir hatten so viel Spaß beim Improvisieren, aber sie brachten auch die Tiefe [und] Wärme und vor allem in meinen Augen diese Stärke. Sie ist eine strenge Mutter. Sie ist eine schwierige und sehr kontrollierende Mutter, aber sie hat eine andere Wärme, die das ausgleicht.

Einige der Nebencharaktere sind Italiener. Als Bösewicht haben wir einen italienischen Komiker gefunden. Er ist ein Tyrannkind in der Stadt. Sein Name ist Saverio Raimondo. Massimo, der große Fischer Marco Barricelli, dieser Theaterschauspieler und Regisseur mit dieser dröhnenden Stimme. Da ist soviel. Wir hatten so viel Spaß mit dieser Besetzung.

Veröffentlichungsdatum von Pokémon Schwert und Schild dlc

Bild über Disney

Sind Sie komplett fertig oder machen Sie noch eine Remote-Sprachaufzeichnung?

CASAROSA: Casting weise und Aufnahme, wir sollten fertig sein. Wir hoffen, fertig zu werden. Man weiß nie. [Lacht] Man weiß nie. Aber wir laufen die letzten paar Meilen, wenn man sich den Marathon anschaut. Wir animieren immer noch und kommen bis zur letzten Meile, was schwierig ist, denn dann ist man ein bisschen wie – es ist ein Marathon, wenn man einen Cutoff hätte, denke ich. [Lacht] Wir können eine bestimmte Zeit nicht überschreiten, weil wir sie rechtzeitig fertigstellen müssen, aber es ist eine aufregende Zeit, weil die Charaktere zum Leben erwacht sind, man sieht immer wieder Auftritte. Es macht so viel Spaß, mit der Animation zu arbeiten, wenn die Charaktere wirklich zum Leben erwachen.

Da ich später ein paar Minuten mit Jacob habe, hat er Sie mit seiner Leistung überrascht?

CASAROSA: Ich liebe es, wie ernst und unschuldig er von Natur aus ist. Und er ist verspielt und hat keine Angst, Sachen auszuprobieren, also hat es so viel Spaß gemacht, mit ihm zu improvisieren. Ich denke, er macht auch sehr viel Spaß mit Angst. Luca zu finden bedeutete auch, herauszufinden, was ihn zurückhält. So gestresst, übermäßig ängstlich, höflich. Es hat so viel Spaß gemacht, die leicht komödiantische Seite zu entdecken, introvertiert zu sein und in seltsamen Momenten übermäßig höflich zu sein. Darin ist er so gut. Ich habe das wirklich genossen. Aber ja, in seiner Neugier und seinem Pathos liegt auch ein Ernst. Es ist ziemlich erstaunlich. Er hat wirklich das Talent.

Und es hat so viel Spaß gemacht; Er ist tatsächlich einer der wenigen Schauspieler, mit denen wir vor der Pandemie arbeiten konnten, also hat es so viel Spaß gemacht. Wir sind bei Pixar ein paar Mal zusammen Skateboard gefahren. Er war in der Lage, mit uns bei Pixar abzuhängen, was sagte: „Oh, ich wünschte, wir hätten mehr dieser Möglichkeiten.“ Aber es macht so viel Freude, mit ihm zusammenzuarbeiten.