Was Sharon Carters ultra-brutaler 'Falcon and Winter Soldier' -Kampf für eine reifende MCU bedeutet

Autsch!

der Auftrag, die Wunderfilme zu sehen

[Anmerkung des Herausgebers: Folgendes enthält Spoiler zum Der Falke und der Wintersoldat , Staffel 1, Folge 3, 'Power Broker'.]

Aus dem ersten Film Das Marvel Cinematic Universe war daran interessiert, Muckraking zu betreiben, das kinderfreundliche Superhelden-Genre mit snarky Humor, geopolitischen Dissektionen und emotional komplexen Konflikten zu durchtrennen. Aber es war immer noch daran interessiert, 'kinderfreundlich' zu sein, wie seine kulturverändernden Momente zeigen, wie der Sturzflug eines jeden Helden Die Rächer , Spider-Man taucht auf Befehl in auf Captain America: Bürgerkrieg oder Shuri schreit 'Was sind das?!' im Schwarzer Panther . Diese Momente sind, wie die Filme, aus denen sie stammen, für eine massenhafte, familienfreundliche Anziehungskraft, für den Konsum von vier Quadranten, damit Kinder jahrelang zitieren und in Nischen spielen können.

Dieses Maß an Zugänglichkeit scheint derzeit für die großen MCU-Objekte kein Hauptanliegen zu sein. Nach wochenlangen Disney + -Fernsehshows über eine Frau, die so von Trauer verzehrt ist, dass sie Menschen in einem Gefängnis einsperrt Lynchianisches Gedankengefängnis unheimlicher Sitcom-Tropen Wir sind jetzt drei Folgen in der MCU Der Falke und der Wintersoldat . Und ich habe einfach keine Ahnung, was ein Kind von dieser moralisch komplizierten Spionagethriller-Serie halten würde, eine Show, die unseren toten Captain America mit einer gezielten Provokation neu besetzt Symbol der weißen Vorherrschaft , eine Show, in der eine unserer Titelfiguren lautstark wünscht, er könnte Captain Amerikas Schild aufgrund der durcheinandergebrachten imperialistischen Politik, die sie darstellt, wegwerfen, eine Show, in der unsere andere Titelfigur mit dem Trauma der vielen von ihm begangenen Gehirnwäsche-Morde rechnet Zeigen Sie, dass sich diese beiden Titelfiguren mit einem expliziten Bösewicht zusammengetan haben, um der Hannibal Lecter für ihren Clarice Starling zu sein!

chronologische Reihenfolge aller Wunderfilme

Ich bin weder kritisch gegenüber diesen reifen Entscheidungen, noch denke ich, dass Kinder sie nicht sehen sollten. Die Einführung von Kindern in erwachsenere Genre-Tropen durch den Löffel Zucker, der Superhelden-Geschichten erzählt, ist seitdem eine grundlegende Technik für die Wertschätzung der Medien Batman: Die Zeichentrickserie und davor. Ich bin nur überrascht und erstaunt über die Ebenen und Schattierungen der Dunkelheit, die in dieser bestimmten Serie, in dieser bestimmten Episode, 'Power Broker', angesprochen werden.

Bild über Disney +

All dies gipfelt am viszeralsten in einer knorrigen Action-Sequenz mit Versandcontainern in der Mitte der Episode. Als der Falke ( Anthony Mackie ), der Wintersoldat ( Sebastian Stan ), und der Dancin ’Baddy (( Daniel Brühl ) befragen grob einen Supersoldaten, der Serum erzeugt (ein ausgezeichneter) Olli Haaskivi ), zurückkehrender Charakter Sharon Carter ( Emily VanCamp ) läuft Interferenz. Wenn sie in der MCU aufgetaucht ist, müssen wir uns normalerweise über ihre S.H.I.E.L.D. Status und einen Hauch von seltsamer romantischer Energie mit dem OG Captain America ( Chris Evans ), da sie die Großnichte von OG Cap's OG-Liebe Peggy Carter ist ( Hayley Atwell ). Während diese Dynamik nicht unbedingt 'kinderfreundlich' ist, versucht sie zumindest, in einem positiven Raum zu leben, einem romantischen Ruck zwischen dem Stanzen und dem Sammeln von Infinity Stone.

Dies ist in diesem Fall nicht so sehr der Fall Falke und Wintersoldat Folge. In dieser Episode beginnt Sharon Carter mit der brutalsten Kampfszene der gesamten MCU, die noch verheerender und charaktervoller ist als die exzellente Truck-Top-Schlägerei in Episode 2. Dies ist Serienautor / Produzent Derek Kolstad Die erste gutgeschriebene Folge und während der Regie Kari Skogland setzt ihre treibende, schlagkräftige Arbeit fort, man spürt das John Wick und Niemand Schriftstellerhandschuhe überall in dieser Sequenz. Mit der offensichtlichen, leistungsstarken Ausbildung eines isolierten Ex-Spezialagenten am Rande der Systeme, für die sie früher gearbeitet hat - d. H. Eines John Wick oder eines Bob Odenkirk - Sharon schickt die Bösewichte mit rücksichtsloser Effizienz und absoluter Missachtung des Wertes ihres Lebens hinter sich her. In wunderschön komponierten langen Einstellungen, die die Taktilität und Lebendigkeit der Stunt-Darsteller betonen (und oft VanCamp selbst, muss man beachten!), Schleudert Sharon sich um diese Körper und verwendet sie als Dreh- und Angelpunkt für ihren nächsten Zerstörungsschritt. Sie greift nach Gelenken und knackt sie, greift nach Messern und Stichen ins Fleisch, greift nach Waffen und schießt auf Motherfucker, greift nach denselben Motherfuckern wie Fleischschilde, in die andere Motherfucker schießen können. Es ist genau die Art von Gemetzel, die Sie in einem Action-Thriller mit R-Rating von Kolstad sehen würden, und es ist kaum für den 'familienfreundlichen' TV-14-MCU-Motor geeignet. Ein Mangel an Blut neutralisiert nicht seine aggressive Beziehung zu Gewalt.

Es ist ein absoluter Knaller zu sehen, wie VanCamp (und ihre Stunt-Darsteller, das muss man auch beachten!) Sich durch dieses packende, tapfere Stück Action-Filmemachen schlägt - und ehrlich gesagt, wie sie eine Version dieser Figur spielt, die einen greifbaren Sinn hat von Agentur und Zweck, bei dem es nicht darum geht, jemanden zu knutschen, den auch ihre Großtante geknutscht hat. Ich denke nicht einmal, dass es besonders ausbeuterisch oder unmotiviert ist. Dies ist eine Show über die verwischenden Linien der Moral, über gebrochene Grenzen, über Absichten und plötzlich wechselnde Nordsterne. Diese Sequenz ist eine natürliche Weiterentwicklung dieser Ideen, die intensiv und unterhaltsam physisch gemacht wurden. Aber in seiner rohen, unnachgiebigen Brutalität und Körperzahl kann ich nicht anders, als zu glauben, dass die MCU in dieser Show an einer Linie von Kinderfreundlichkeit vorbei gerannt ist, von der sie nicht mehr zurückgehen kann. Ich hoffe, dass dies nicht der Fall ist, aber ich hoffe sehr, dass die Kinder, die zuschauen, nur weil es Marvel ist, spüren, wie sich ihr Gehirn öffnet und nicht plötzlich zuklappt.

das dritte mann kriterium blu ray