Warum 'The Fifth Element' und 'Bram Stoker's Dracula' die enorme Bandbreite von Gary Oldman zeigen

Beide Filme sind derzeit auf Movies Anywhere verfügbar.

Wie bekomme ich kostenloses Disney+ mit Verizon

Anrufen Gary Oldman vielseitig ist eine tiefe Untertreibung; Britische Schauspieler entwickeln oft eine Begabung für chamäleonartige Verwandlungen, aber seit seinem Filmdebüt in den frühen 1980er Jahren gibt er dem Publikum immer wieder etwas, an das man sich erinnern kann, ohne es zweimal zu geben. Trotz einer nahezu unsichtbaren, aber tragenden Leistung wie Lee Harvey Oswald in Oliver Stein 's JFK , Oldman machte seinen wahren Hollywood-Durchbruch, als Francis Ford Coppola besetzte ihn als die dem Untergang geweihte, romantische Titelfigur im Film von 1992 Bram Stokers Dracula . Fünf Jahre später versuchte er, anstatt um jeden Preis der wahren Liebe nachzugehen, ihre physische Verkörperung zu stoppen, indem er den wahnsinnig bösen Industriellen Jean-Baptiste Emanuel Zorg spielte Das fünfte Element für Autor-Regisseur Luc Besson .

Wenn Sie das Sortiment von Oldman wirklich erleben möchten, Filme überall bietet nur eine Woche lang (vom 6. April bis 12. April) sein „größtes Angebot aller Zeiten“ an, wo Sie Kaufen Sie aus mehr als 8.000 Filmen und wählen Sie einen qualifizierten Bonusfilm aus* . Wenn Sie also Sony Pictures kaufen Bram Stokers Dracula , können Sie einen anderen geeigneten Film von Sony Pictures auswählen. Das fünfte Element — als Ihr Bonusfilm.



Unabhängig davon, ob sie die extremen (oder entgegengesetzten) Enden seiner spektakulär vielfältigen Filmografie voll ausfüllen oder nicht, heben diese beiden Rollen insbesondere seine Gabe hervor, Rollen zu wählen, die ein besonderes, unermüdliches Engagement erfordern, und dann seine einzigartige und unermüdliche Fähigkeit, ihre seltsamen und einzigartige Teile zu etwas, das das Publikum genießt, aber vor allem absolut glaubt. Bis '92 war Coppola oft genug in der Gunst der Studios, dass eine Adaption eines Bestsellers wie eine seiner besten Wetten für einen kommerziellen Erfolg erschien; Bis ’97 genoss Besson die ungeteilte Aufmerksamkeit der Welt dank Leon: Der Profi , wo er Oldman trainierte (oder ihm vielleicht aus dem Weg ging), um die Landschaft unvergesslich zu kauen, als der hypnotisierende NYC-Cop Stanfield. Aber was die beiden Filmemacher gemeinsam hatten, war ein unmittelbares Verständnis dafür, wie man die Talente des Schauspielers am besten so gestalten kann, dass sie den Bedürfnissen ihrer Filme am besten entsprechen.

Bild über Columbia Pictures

Coppola verstand brillant, dass Oldmans Vielseitigkeit genutzt werden könnte, um ihn wiederholt in zu verwandeln Dracula — als blutrünstiger, untröstlicher Krieger des 15. Jahrhunderts; ein exzentrischer, schwankender Einsiedler; ein schwelender, sensibler Aristokrat; und schließlich Dracula in seinen vielen verschiedenen animalischen Formen. Dank der aufwendigen Kostümierung des Designers Eiko Ishioka und der Prothesen, die ihn wie eine Bestie, eine riesige Fledermaus und eine Mischung aus seinen berühmten Kreaturen der Nacht aussehen ließen, änderte sich nicht nur seine Körperlichkeit, sondern auch sein Verhalten, von reumütig bis romantisch , und Oldman war bereit für die Herausforderung. Ironischerweise war die Chance, mit Coppola zu arbeiten, Grund genug, den Film zu drehen – nun, das und die Gelegenheit, die Grenze zu sagen, die ich überquert habe, um Sie zu finden.

Während Dracula in der Vergangenheit auf der Leinwand verführerisch oder bedrohlich oder monströs war, kombinierte er sie alle und verlieh seiner Geschichte eine Zärtlichkeit und Tragik. Es gibt einen ironischen, augenzwinkernden Humor in seinen Szenen mit Keanu Reeves , den jungen Mann, den er zunächst (buchstäblich) ausbluten und dann festnehmen will, um seiner Verlobten Mina ( Winona Ryder ), von dem er glaubt, dass er die Reinkarnation seiner verlorenen Liebe Elisabeta ist; er strahlt wie der junge Dracula absolute Aufrichtigkeit und Verletzlichkeit sowie eine unwiderstehliche Sinnlichkeit aus. Und dann, als er von seiner eigenen Besessenheit in die Enge getrieben wird, verleiht Oldman ihm eine Grausamkeit, Verzweiflung und eine Traurigkeit, die den Charakter niemals nur als Böse oder Bösewicht macht. Der Schauspieler macht uns in Draculas letzten Szenen trotz ihrer grafischen Natur traurig und mitfühlend. Es ist eine gewaltige Gratwanderung, die er scheinbar mühelos überquert.

Besson hingegen war schon immer ein breiterer und mutigerer Geschichtenerzähler auf der Basisebene und hatte sich bereits in einen Groove eingelebt, der durch Nebeneinanderstellung emotionale Tiefe schaffte – visuell, thematisch und klanglich. Er war bereit und sogar eifrig, sich in ein Gebiet zu begeben, das als cartoonhaft gebrandmarkt wurde, wenn er die kühnen Gefühle hervorbringen konnte, die unter diesen Charaktertypen und komödiantischen Szenarien lauerten. Es ist bemerkenswert, dass Leeloo ( Jovovich Meile ) verbindet die beiden Charaktere durch ihre Aktionen, Zorg und sein heldenhaftes Gegenstück Korben Dallas (ein schmallippiger, gutaussehender, Spiel-für-alles .) Bruce Willis ) teilen nie eine Szene miteinander, was auch die Chemie ihrer Opposition und die Stärke ihrer individuellen Leinwandpräsenz im gesamten Film so wichtig macht.

Nachdem ich Stanfield in . gespielt habe Der Profi , Oldman hatte – so dachte man zumindest – den Markt monomanischer Schurken in die Enge getrieben; sicherlich vermittelte er Natalie Portman und Jean Reno gegenüber genug Bedrohung, dass er jahrelang Geld ausgeben musste, bevor die Leute aufhörten, ihn als Bösewicht ernst zu nehmen. Das Bemerkenswerte an seiner Leistung als Zorg ist, dass er dieses Erbe gleichzeitig vertieft und untergräbt: Die Taten von Zorg sind verrückt und er lässt uns glauben, dass er dazu absolut fähig ist, egal ob es sich um gefühllose, halsbrecherische Geschäftspraktiken oder gnadenlos handelt Gewalttaten, aber die Figur ist zweifelsohne ein Possenreißer, ein sich putzender Narzisst, dessen blindes Selbstvertrauen (und die Hingabe an eine Macht, die noch schlimmer ist als er selbst) sich als sein Verderben erweist.

Bild über Columbia Pictures

Seine Bewegung im Inneren Jean Paul Gaultier 's Kostüme sind leicht so fließend und sinnlich wie seine Arbeit in den eigenwilligen Kostümen in Dracula, aber er versteht auch die Welt, in der er leben soll, vollständig. Besson wollte nicht die schwach beleuchteten Korridore vergangener Science-Fiction-Filme, er wollte etwas ins Tageslicht – einen Look, den er fröhlich als verrückt bezeichnete – und Oldman lieferte Szene für Szene lebhaft ab und gleitete durch diese futuristische Welt, die in Plastik und Nadelstreifen gehüllt war er versucht, diese Objekte einzufangen, die ihm unermesslichen Reichtum und Macht verleihen. In der Zwischenzeit stehen Zorgs Ziele als Charakter auch in starkem Kontrast zu denen von Leeloo und Korben, die nicht nur hoffen, das Universum zu retten, sondern dabei die wahre Liebe finden; und Oldman fängt wieder die Essenz eines Mannes ein, der von seiner eigenen Großartigkeit so beeindruckt ist, dass er die viel größeren Ideen – insbesondere das fünfte Element der Liebe – nicht sehen kann, die er niemals besitzen kann und wird.

Aber verführerisch oder albern, tragisch oder erschreckend, Oldman lässt uns alles glauben. Bram Stokers Dracula und Das fünfte Element folgten und wurden von anderen Auftritten gefolgt, die zeigten, wie viele Seiten sein Talent hatte; aber insbesondere diese beiden Filme bieten einige markante Kontraste zwischen ihnen und weisen auch einige unerwartete und wesentliche Ähnlichkeiten auf, die das Publikum daran erinnern, warum er auf der Leinwand so sehenswert ist. Es gibt nur wenige Schauspieler wie ihn: wenige, die uns von 1462 bis 2263 führen und es wie ein Wimpernschlag erscheinen lassen, und weniger, die es schaffen, ohne fehl am Platz zu wirken; und doch tut er es auf seine Art und Weise, gelebt und authentisch, wahr und unvergesslich. Andere Schauspieler können den Jedermann spielen, aber nur er kann ihn wie Oldman spielen.

Überzeugen Sie sich selbst von Gary Oldmans Reichweite, indem Sie sich beide ansehen Bram Stokers Dracula und Das fünfte Element auf Filme überall. Denken Sie nur an den Kauf Bram Stokers Dracula über ihre 'Größte. Angebot. Ever' Promotion bis zum 12. April, um diesen Zwei-für-Eins-Deal zu nutzen und zu wählen Das fünfte Element als Ihr Bonusfilm.

*NUR FÜR BEGRENZTE ZEIT. EINSCHRÄNKUNGEN GELTEN. Das Angebot endet am 12. April 2021 um 23:59 Uhr EDT. Anmeldung mit Filme überall erforderlich. Offen für US-Bürger ab 13 Jahren. Sie müssen a . kaufen Filme überall -qualifizierter Film von einem digitalen Händler, der mit Ihrem verknüpft ist Filme überall Konto. Für vollständige Details besuchen Sie MoviesAnywhere.com/bonusoffer .

Dieser Artikel wird präsentiert von Filme überall . Filme überall ist eine Marke von Movies Anywhere, LLC. 2021 Filme überall.