Warum 'Top Gun: Maverick' nicht bald zu einem Streaming-Dienst kommt

Paramount schätzt seine Beziehung zu Tom Cruise zu sehr, um die Fortsetzung von Paramount + zu debütieren. Entspannen Sie sich also.

Es gibt einen Grund, warum Paramount Chris Aronson war der erste Geschäftsführer, der in genannt wurde Das Wall Street Journal Der Artikel über die Verzögerung von Hollywood-Blockbustern liegt daran, dass Paramount zwei der fünf Unberührbaren hat. Dies sind die Filme, die ich unter keinen Umständen aufgrund der beteiligten Powerplayer überhaupt bei einem Streaming-Dienst sehen könnte - James Cameron 's Avatar 2 , Steven Spielberg 's West Side Story sowie die Spielberg-geschützten Jurassic World: Dominion , und Tom Cruise 's Top Gun: Außenseiter und Mission: Unmöglich 7 .



Heck, ich könnte mir eine von einer Pandemie verwüstete Welt vorstellen, in der Der Batman und Schnell und wütend 9 am Ende debütieren auf HBO Max und Peacock und Keine Zeit zu sterben wird für ein paar Cent an einen Streamer verkauft, bevor ich mir vorstellen kann, dass einer dieser fünf Filme irgendwo debütiert, wo es kein Kino gibt - natürlich aus unterschiedlichen Gründen. In Disneys Fall ist die Benutzerbild Fortsetzungen stellen ein großes finanzielles Glücksspiel dar, obwohl sie auch als sichere Wette erscheinen, und die erste wird der echte Test sein. West Side Story Auf der anderen Seite ist weniger eine Haftung, aber es ist ein starkes Preisverleihungsspiel, und machen Sie keinen Fehler, es gibt nur einen Steven Spielberg, und er ist immer noch der König von Hollywood. Deshalb engagiert er sich als ausführender Produzent auf der Jurassic World Filme sorgt dafür Herrschaft Debüt auf der großen Leinwand.



Und dann ist da noch Tom Cruise, einer der letzten wahren Götter der Leinwand ... und im Alter von 58 Jahren immer noch stark, wohlgemerkt. Obwohl Paramount im vergangenen Jahr während der Pandemie fast seinen gesamten Plan verkauft hat, hat das Studio in seinem Engagement für Cruise nie nachgelassen. Dies, nachdem Paramount 2006 auf Geheiß von die Verbindung zum Schauspieler abgebrochen hatte Sumner Redstone trotz der damals 14-jährigen Beziehung des Studios zu Cruise und seiner Firma. Offensichtlich haben die beiden Seiten die Dinge in Ordnung gebracht, und jetzt sind die beiden Franchise-Filme von Cruise die Kronjuwelen des Studios. Von unschätzbarem Wert und unersetzlich im Release-Zeitplan. Aus diesem Grund hat das Studio Berichten zufolge starke Angebote von Netflix und Apple zurückgewiesen. Paramount ist zuversichtlich, dass es einen Gewinner gibt Top Gun: Außenseiter und 'erinnere dich an Jungs, keine Punkte für den zweiten Platz.'

Bild über Paramount



Aus diesem Grund weiß Cruise, dass Paramount es nicht wagen würde, HBO Max 'schlecht kommuniziertem Lead und Release zu folgen Top Gun: Außenseiter auf Ihrer bevorstehender Streaming-Service Paramount + (fällig am 4. März) am selben Tag, an dem es in die Kinos fliegt. Es ist unklar, ob ein konkurrierender Streamer bereits einen Vertrag für das erste Post-Theatral-Fenster des Films unterzeichnet hat, aber ich würde erwarten, dass die Fortsetzung nach dem Kinostart auf Paramount + debütiert, was sich möglicherweise ziemlich verlängern könnte, wenn Grundsatz ist ein Hinweis. Andererseits vielleicht Das Film hätte HBO Max 'Weihnachtsgeschenk' für Abonnenten sein sollen.

Wie viele Zeltstangen, die sich verzögert haben, Top Gun: Außenseiter wurde wirklich gemacht, um auf der großen Leinwand gesehen zu werden, und es soll atemberaubende Luftkämpfe und andere Stunts mit hoher Oktanzahl geben, die Ethan Hunt sogar eifersüchtig machen könnten. Ab sofort wird der Film am 2. Juli in die Kinos kommen - und nur in die Kinos -, und Paramounts inländischer Vertriebschef Aronson sagte dem WSJ, er erwarte keine Änderung dieses Datums.

Natürlich liegt das nicht ganz bei ihm, aber wenn die Theater in den wichtigsten Märkten bis dahin nicht wiedereröffnet wurden oder die Öffentlichkeit nicht in Massen geimpft wurde und weiterhin skeptisch ist, in die Theater zurückzukehren, verspreche ich Ihnen das Top Gun: Außenseiter wird erneut verzögert, anstatt an Paramount + übergeben oder an einen konkurrierenden Streamer verkauft zu werden. Angesichts des Budgets der Fortsetzung summiert sich die Mathematik einfach nicht, so dass es niemals passieren wird. Und du kannst das zur Bank bringen, Iceman. Beobachten Sie jetzt den Birdie, summen Sie den Turm und Sprich mit mir, Gans!