Zack Snyder reagiert auf Fans, die über Batman Killing verärgert sind: 'Wake the F * ck Up!'

Snyder macht deutlich, dass 'Batman v Superman' einfach eine Erweiterung von 'Watchmen' war.

Die besten VPNs für Netflix
CyberGhost VPNBestes Netflix-VPN
No-Logs-Richtlinie
Wi-Fi-Schutz
Geld-Zurück-Garantie

Wir haben eine 45-Tage-Geld-zurück-Garantie eingeführt. So hast du ausreichend Zeit, die Apps zu testen und zu sehen, ob sie das Richtige für dich sind.
Angebot ansehen
Surfshark VPNGünstigstes VPN
Unbegrenzte Geräte
Bessere Sicherheit
Beste Geschwindigkeit


Ab nur 2,49 USD pro Monat ist es eine fantastische Premium-Option, die unglaublich einfach zu bedienen ist. Das Entsperren von US Netflix ist derzeit seine Spezialität.
Angebot ansehen

Das ist kein Geheimnis Batman gegen Superman: Dawn of Justice löste eine starke Resonanz sowohl bei Fans als auch bei Kritikern aus. Während der Film sicherlich seine Fans hat, nahmen einige ernsthafte Probleme mit dem Regisseur Zack Snyder Es ist unglaublich grobkörnig, die Titelhelden des Films und insbesondere seine Entscheidung, sich umzudrehen, zu übernehmen Ben Affleck Batman wird zu einer mörderischen Bürgerwehr - besonders nach dem ganzen Debakel 'Superman schnappt Zod den Hals' Mann aus Stahl . Traditionell ist Batman in den Comics kein wirklicher Killer. Autor / Regisseur Christopher nolan Annäherung an den Charakter in Die Dark Knight Trilogie Ich habe festgestellt, dass er mit dieser 'No-Kill' -Richtlinie ringt (obwohl er Ra's Al Ghul irgendwie irgendwie tötet) Batman beginnt ), die in diesen Filmen ein interessantes thematisches Futter lieferte. Aber in Batman gegen Superman , Der Caped Crusader ermordet nicht nur Typen, er brandmarkt Verbrecher sadistisch, damit sie verstümmelt werden, wenn sie ins Gefängnis gehen.

Einerseits passt diese radikale Veränderung irgendwie zu Snyders Vision von Batman. In dem Film ist Afflecks Iteration älter, grizzled und heimgesucht - er hat etwas Scheiße gesehen. Er hat es satt, nett zu spielen, weshalb er überhaupt so stark auf Supermans Ankunft reagiert. Auf der anderen Seite gibt es einige ziemlich wichtige Grundsätze für bestimmte ikonische Charaktere, die, wenn Sie anfangen, sich mit ihnen zu beschäftigen, verlieren, was diesen Charakter ausmacht dieser Charakter an erster Stelle.



Die besten Comedy-Shows auf Amazon Prime

Bild über Warner Bros.

Snyder war in den letzten Jahren nach seiner Abreise ziemlich stumm Gerechtigkeitsliga Während der Postproduktion (für die sein ursprüngliches Drehbuch nie gedreht wurde) nahm er kürzlich an einem Q & A teil, nachdem er seine überlegene „Ultimate Edition“ von gezeigt hatte Batman gegen Superman und jemand brachte die Beschwerden über das Töten von Batman zur Sprache. Die Antwort wurde auf Video aufgezeichnet (via reddit ) und Snyders Antwort war gelinde gesagt interessant:

„Jemand sagt zu mir:‚ Oh! Batman hat einen Kerl getötet! 'Ich sage:' Scheiße, wirklich? 'Ich sage:' Wach auf! 'Das ist es, worüber ich sage, wenn du deine Jungfräulichkeit durch diesen verdammten Film verloren hast und dann du Komm und sag mir etwas über: 'Oh, mein Superheld würde das nicht tun.' Ich meine: 'Ist das dein Ernst?' Ich bin wie auf der verdammten Straße. 'Weißt du was ich meine?'

Gute Shows zum Anschauen auf Netflix 2018

Snyder fuhr fort und argumentierte im Grunde Batman gegen Superman ist eine Dekonstruktion dieser Titelhelden, und an den Idealen festzuhalten, die diese Charaktere überhaupt zu einer Ikone gemacht haben, ist naiv:

'Es ist eine coole Sichtweise, zu sagen:' Meine Helden sind immer noch unschuldig. Meine Helden haben Amerika nicht angelogen. Meine Helden haben kein Geld unterschlagen. Meine Helden haben keine Gräueltaten begangen. 'Ich denke, das ist cool, aber du lebst in einer verdammten Traumwelt.' Das Coole ist mythologisch gesehen, mir geht es zu 100% gut - und übrigens Ich liebe mehr als alles andere Superman und Batman - aber genauso wie Alan Moore es satt hatte, zu sagen: 'Okay, nein, sie machen das', ist dies eindeutig eine Antwort. Wächter spricht über Comics genauso wie dieser Film über Comic-Filme, aber es geht höchstens um Comics - sie waren kaputt, also ging er nur darauf ein. Die Sache mit Comic-Filmen ist - und du weißt, ich bin ein Fan, ich gehe und sehe sie mir an, ich liebe sie ... '

Bild über Warner Bros.

Das Video schneidet dort ab, aber wenn Mann aus Stahl und Batman gegen Superman Wenn nicht genug Beweise vorliegen, macht Snyder hier deutlich, dass sein Ansatz für Superheldenfilme im Grunde darin besteht, alles zu machen Wächter . Moores legendärer Graphic Novel dekonstruierte die Idee von Superhelden und ist weiterhin ein bahnbrechendes Werk. Aber die Wahrheit ist, dass nicht alle Superhelden dekonstruiert werden müssen.

Ich bin mir nicht sicher, was Snyder bedeutet, wenn es darum geht, Geld zu unterschlagen und Gräueltaten zu begehen. Wenn seine Idee von Batman gegen Superman ist, dass diese beiden Charaktere die Art von Menschen sind, die würde Ist das nicht der Grund, warum Superhelden überhaupt nicht den Sinn von Superhelden haben? Helden sind zwar fehlerhaft, aber zu einem bestimmten Zeitpunkt in dieser Art der Dekonstruktion hören sie auf, Helden zu sein und werden zu Bösewichten. Was für einen Charakter wie Rorschach, gut, was auch immer. Aber Batman? Das ist eine andere Geschichte. Tony Stark ist ein Idiot, und im Marvel Cinematic Universe verursachte seine Arroganz großes Leid durch Ultron, aber seine Motive waren zumindest edel. Er versuchte die Menschheit zu retten, nicht zu betrügen.

Alle fiktiven Figuren können interpretiert werden und sind ein großer Fan von Iron Man 3 Ich bin alle dafür, das Quellmaterial radikal zu überarbeiten. Aber alle größeren Abweichungen von der Tradition sollten immer noch die Grundwerte eines Charakters bewahren, sonst läuft dieser Charakter Gefahr, etwas völlig Unkenntliches zu werden. Wie ein Batman, der versucht, Superman mit einem Speer zu erstechen.

Bild über Warner Bros.

Bild über Warner Bros.

Die besten Wohlfühlfilme aller Zeiten

Bild über Clay Enos

Bild über Warner Bros.